Was ist Pumpernickel Brot


Der Name mag seltsam sein, ist Pumpernickel Brot tatsächlich viel prosaischer als es klingt. Pumpernickel Brot aus grob Boden Roggen einmal hergestellt ist, aber wird jetzt mit Roggenmehl und ganze Roggen Beere Kombination erstellt. Dieses Brot hat seine Wurzeln in Deutschland, insbesondere in der Region Westfalen Lippe. Es finden sich auch in Fachgeschäften außerhalb von seinem Ursprungsland und richtet sich an Oberschicht-Märkte, mit denen Scheiben Pumpernickel mit Kaviar, Stör und andere teure Fingerfood gehen.

Dieses Brot hat normalerweise die Eigenschaften des Seins schwer und nur leicht süß. Ein Sauerteig-Starter ist beteiligt, da die meisten Vorbereitungen der Roggen Brote – diese Säure die Form der Pumpernickel bewahren erleichtert durch die Neutralisierung der Roggen-Amylasen. Dies kann auch mit dem Einsatz von Zitronensäure oder Milchsäure Säure, eine Technik, indem Sie eine kommerzielle und modernen Bäckereien verbessert werden.

Pumpernickel hat auch eine dunklere Farbe als die meisten anderen Brotsorten, aufgrund des langen Prozesses der Bäckerei beteiligt. Die Farbe der Pumpernickel reicht in der Regel von dunkelbraun bis sogar schwarz, manchmal. Gibt es keine Färbung-Agenten beim traditionellen Pumpernickel und die Maillard-Reaktion ist verantwortlich für die Farbe, den Geschmack und das Aroma. Backen kann verlangen, 16 bis 24 Stunden backen bei einem Dampf-gefüllte Ofen, der bei einer relativ niedrigen Temperatur von 120 Grad Celsius gehalten wird. Eine weitere seiner Unterscheidungsmerkmale ist die mangelnde Kruste und seine Dichte. Pumpernickel ist ein Brot, das dicht und schwer, und wenig oder gar keine Kruste hat zu sprechen.

Es gab auch eine Variante der Pumpernickel, das in Nordamerika entwickelt. Standardvorrang Backvorgangs, die charakteristische dunkle Farbe zu produzieren, sind andere Bestandteile in der Mischung, wie Kaffee, Kakao Körner oder sogar Melasse enthalten. Diese dienen als Farbstoffe, und abgesehen von diesen, Weizenmehl und kommerzielle Hefe sind enthalten, ein strukturierter und schneller steigen als die traditionellen deutschen Rezept zu geben. Mit diesem Prozess erfordert die amerikanische Pumpernickel nicht die lange Backzeit des deutschen Originals. Kümmel sind auch eine Lieblings Ergänzung des amerikanischen Bäcker, die eine alternative Geschmack gibt. Im Gegensatz zu den schmalen Laibe deutschen Pumpernickel werden amerikanische Laibe gerundet. Das Aroma-Profil ist auch bekannt, sich unterscheiden, wie Backvorgangs und sogar die Basis Rezept der beiden signifikant unterscheiden.

Der Name Pumpernickel hat interessante Ursprung: Laut der Philologe Johann Christoph Adelung, es hat seine Wurzeln im germanischen Volksmund. 'Pumpen' kann auf Deutsch für 'Blähungen' und 'Nickel' für 'Nicholas' zurückgeführt werden. Der Name kann verstanden werden, buchstäblich 'devil's Fart', weil die zweiten Hälfte des Wortes in der Regel genommen wird, sich auf Satan oder einen Goblin. Alternative Erklärungen behaupten, dass das Wort zurückverfolgt werden kann, zu imitieren Begriffe für unraffiniertes Leute ohne Manieren, die auf rohem Roggenbrot der Westfälischen Menschen ausgedehnt. Es gibt noch keine offizielle Etymologie des Wortes, und sogar das Oxford English Dictionary hat noch eine definitive Antwort zu geben. Jedoch ist der erste Einsatz in der englischen Sprache auf bereits 1756 zurückgeführt.









Was ist Pumpernickel Brot


Was ist Pumpernickel Brot : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Der Name mag seltsam sein, ist Pumpernickel Brot tatsächlich viel prosaischer als es klingt. Pumpernickel Brot aus grob Boden Roggen einmal hergestellt ist, aber wird jetzt mit Roggenmehl und ganze Roggen Beere Kombination erstellt. Dieses Brot hat seine Wurzeln in Deutschland, insbesondere in der Region Westfalen Lippe. Es finden sich auch in Fachgeschäften außerhalb von seinem Ursprungsland und richtet sich an Oberschicht-Märkte, mit denen Scheiben Pumpernickel mit Kaviar, Stör und andere teure Fingerfood gehen.

Dieses Brot hat normalerweise die Eigenschaften des Seins schwer und nur leicht süß. Ein Sauerteig-Starter ist beteiligt, da die meisten Vorbereitungen der Roggen Brote – diese Säure die Form der Pumpernickel bewahren erleichtert durch die Neutralisierung der Roggen-Amylasen. Dies kann auch mit dem Einsatz von Zitronensäure oder Milchsäure Säure, eine Technik, indem Sie eine kommerzielle und modernen Bäckereien verbessert werden.

Pumpernickel hat auch eine dunklere Farbe als die meisten anderen Brotsorten, aufgrund des langen Prozesses der Bäckerei beteiligt. Die Farbe der Pumpernickel reicht in der Regel von dunkelbraun bis sogar schwarz, manchmal. Gibt es keine Färbung-Agenten beim traditionellen Pumpernickel und die Maillard-Reaktion ist verantwortlich für die Farbe, den Geschmack und das Aroma. Backen kann verlangen, 16 bis 24 Stunden backen bei einem Dampf-gefüllte Ofen, der bei einer relativ niedrigen Temperatur von 120 Grad Celsius gehalten wird. Eine weitere seiner Unterscheidungsmerkmale ist die mangelnde Kruste und seine Dichte. Pumpernickel ist ein Brot, das dicht und schwer, und wenig oder gar keine Kruste hat zu sprechen.

Es gab auch eine Variante der Pumpernickel, das in Nordamerika entwickelt. Standardvorrang Backvorgangs, die charakteristische dunkle Farbe zu produzieren, sind andere Bestandteile in der Mischung, wie Kaffee, Kakao Körner oder sogar Melasse enthalten. Diese dienen als Farbstoffe, und abgesehen von diesen, Weizenmehl und kommerzielle Hefe sind enthalten, ein strukturierter und schneller steigen als die traditionellen deutschen Rezept zu geben. Mit diesem Prozess erfordert die amerikanische Pumpernickel nicht die lange Backzeit des deutschen Originals. Kümmel sind auch eine Lieblings Ergänzung des amerikanischen Bäcker, die eine alternative Geschmack gibt. Im Gegensatz zu den schmalen Laibe deutschen Pumpernickel werden amerikanische Laibe gerundet. Das Aroma-Profil ist auch bekannt, sich unterscheiden, wie Backvorgangs und sogar die Basis Rezept der beiden signifikant unterscheiden.

Der Name Pumpernickel hat interessante Ursprung: Laut der Philologe Johann Christoph Adelung, es hat seine Wurzeln im germanischen Volksmund. 'Pumpen' kann auf Deutsch für 'Blähungen' und 'Nickel' für 'Nicholas' zurückgeführt werden. Der Name kann verstanden werden, buchstäblich 'devil's Fart', weil die zweiten Hälfte des Wortes in der Regel genommen wird, sich auf Satan oder einen Goblin. Alternative Erklärungen behaupten, dass das Wort zurückverfolgt werden kann, zu imitieren Begriffe für unraffiniertes Leute ohne Manieren, die auf rohem Roggenbrot der Westfälischen Menschen ausgedehnt. Es gibt noch keine offizielle Etymologie des Wortes, und sogar das Oxford English Dictionary hat noch eine definitive Antwort zu geben. Jedoch ist der erste Einsatz in der englischen Sprache auf bereits 1756 zurückgeführt.


Was ist Pumpernickel Brot

Was ist Pumpernickel Brot : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Was ist Pumpernickel Brot
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung