Trinken, ohne sich zu betrinken


Viele gesellschaftliche Zusammenkünfte sind unvollständig ohne alkoholische Getränke. Wenn Sie mit Ihren Freunden hängen, haben Sie höchstwahrscheinlich einige alkoholische Getränke. Haben einen sehr kleinen Schluck Alkohol hat nie jemand ohnmächtig gemacht. Unnötig zu sagen, machen Einnahme von zu viel Alkohol betrunken Sie. Einige Leute trinken allein zum Zwecke der sich zu betrinken. Eine große Mehrheit Getränke nur bis zu dem Punkt des Seins angeheitert. Andere sicher zu trinken und vermeiden, sich zu betrinken überhaupt. In diesem Artikel erfahren Sie einige nützliche Tipps, wie man zusammen mit Freunden trinken, ohne dabei selbst zu betrunken auf einer Party.

  1. Sagen Sie Nein. Dies ist die einfachste und am einfachsten nicht zu betrinken. Doch findet nicht jeder dies einfach zu tun. Sie fühlen sich oft, gezwungen oder sogar genötigt, von Ihren Freunden zu trinken. Aber es ist okay zu verweigern und sagen Nein. Weigerung bedeutet nicht notwendigerweise, dass nicht mehr Freunde sein sollen. Wenn Ihre Freunde Sie zwingen, etwas zu tun, die Sie nicht wollen, zu tun oder etwas, das Sie denken möglicherweise Sie verursachen Schaden, du bist wohl mit dem falschen Publikum.
  2. Nehmen Sie die volle Kontrolle über Ihr trinken. Kennen Sie Ihre Grenzen. Einige Leute trinken um betrinken. Andere trinken und dann aufhören, wenn sie starten immer betrunken. Unabhängig davon, wo Sie am Ende mit Ihrem trinken möchten können Sie die Menge und das Tempo Ihrer trinken steuern. Dazu müssen Sie Ihre trinken Grenzen kennen. Beispielsweise können Sie bis zu drei Flaschen Bier trinken, bevor Sie beginnen, schwindlig fühlen, aber mit Tequila oder Whiskey, nehmen Sie nur einen Schuß oder zwei. Stop, wenn Sie Ihre Grenzen erreichen. Vermeiden Sie über Ihr Limit hinaus zu trinken, auch wenn Sie nicht noch spüren die Auswirkungen des Alkohols. Nicht vergessen Sie, dass Alkohol einige Zeit dauert, bevor Sie die Auswirkungen zu spüren.
  3. Beachten Sie den Alkoholgehalt. Verschiedenen Spirituosen und alkoholische Getränke enthalten unterschiedliche Mengen an Alkohol. Je niedriger der Alkoholgehalt eines Getränks, werden je mehr davon, was Sie, bevor Sie trinken können in der Regel betrunkenen. Schnaps Alkoholgehalt in der Regel mehr als Getränke wie Bier.
  4. Halten Sie sich hydratisiert. Trinken Sie viel Wasser – vor der Party, beim Trinken und nach der Party. Das Wasser hilft Ihrem Körper den Alkohol schneller zu beseitigen.
  5. Trinken Sie auf einem vollen Magen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Mahlzeit gegessen haben, bevor Sie zu trinken anfangen. Trinken auf nüchternen Magen wird den Alkohol in Ihr System schneller arbeiten und fühlen Sie sich betrunken schneller machen.
  6. Trinken Sie langsam. Wenn Sie trinken wollen, aber wollen nicht vor dem Ende der Partei betrinken, ich trinke nicht wie ein Fisch-Trinkwasser. Mach langsamer. Wenn drei Flaschen Bier ist Ihr Limit, machen die drei Flaschen bis zum Ende der Party letzte. Legen Sie einige Aktivitäten zwischen Schlucke. Zum Beispiel nehmen Sie einen Schluck, dann sprechen für dreißig Minuten oder herumlaufen und neue Leute kennen lernen. Sie können vor Ihrer nächsten Flasche knallen, alkoholfreie Getränke trinken (z. B. Wasser, Cola, Saft).

Trinken ist eigentlich Spaß und kann sozialen Interaktion — aber nur, wenn es verantwortungsbewusst und mäßig gemacht wird. Sie brauchen nicht einmal zu trinken, wenn Sie nicht wollen.









Trinken, ohne sich zu betrinken


Trinken, ohne sich zu betrinken : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Viele gesellschaftliche Zusammenkünfte sind unvollständig ohne alkoholische Getränke. Wenn Sie mit Ihren Freunden hängen, haben Sie höchstwahrscheinlich einige alkoholische Getränke. Haben einen sehr kleinen Schluck Alkohol hat nie jemand ohnmächtig gemacht. Unnötig zu sagen, machen Einnahme von zu viel Alkohol betrunken Sie. Einige Leute trinken allein zum Zwecke der sich zu betrinken. Eine große Mehrheit Getränke nur bis zu dem Punkt des Seins angeheitert. Andere sicher zu trinken und vermeiden, sich zu betrinken überhaupt. In diesem Artikel erfahren Sie einige nützliche Tipps, wie man zusammen mit Freunden trinken, ohne dabei selbst zu betrunken auf einer Party.

  1. Sagen Sie Nein. Dies ist die einfachste und am einfachsten nicht zu betrinken. Doch findet nicht jeder dies einfach zu tun. Sie fühlen sich oft, gezwungen oder sogar genötigt, von Ihren Freunden zu trinken. Aber es ist okay zu verweigern und sagen Nein. Weigerung bedeutet nicht notwendigerweise, dass nicht mehr Freunde sein sollen. Wenn Ihre Freunde Sie zwingen, etwas zu tun, die Sie nicht wollen, zu tun oder etwas, das Sie denken möglicherweise Sie verursachen Schaden, du bist wohl mit dem falschen Publikum.
  2. Nehmen Sie die volle Kontrolle über Ihr trinken. Kennen Sie Ihre Grenzen. Einige Leute trinken um betrinken. Andere trinken und dann aufhören, wenn sie starten immer betrunken. Unabhängig davon, wo Sie am Ende mit Ihrem trinken möchten können Sie die Menge und das Tempo Ihrer trinken steuern. Dazu müssen Sie Ihre trinken Grenzen kennen. Beispielsweise können Sie bis zu drei Flaschen Bier trinken, bevor Sie beginnen, schwindlig fühlen, aber mit Tequila oder Whiskey, nehmen Sie nur einen Schuß oder zwei. Stop, wenn Sie Ihre Grenzen erreichen. Vermeiden Sie über Ihr Limit hinaus zu trinken, auch wenn Sie nicht noch spüren die Auswirkungen des Alkohols. Nicht vergessen Sie, dass Alkohol einige Zeit dauert, bevor Sie die Auswirkungen zu spüren.
  3. Beachten Sie den Alkoholgehalt. Verschiedenen Spirituosen und alkoholische Getränke enthalten unterschiedliche Mengen an Alkohol. Je niedriger der Alkoholgehalt eines Getränks, werden je mehr davon, was Sie, bevor Sie trinken können in der Regel betrunkenen. Schnaps Alkoholgehalt in der Regel mehr als Getränke wie Bier.
  4. Halten Sie sich hydratisiert. Trinken Sie viel Wasser – vor der Party, beim Trinken und nach der Party. Das Wasser hilft Ihrem Körper den Alkohol schneller zu beseitigen.
  5. Trinken Sie auf einem vollen Magen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Mahlzeit gegessen haben, bevor Sie zu trinken anfangen. Trinken auf nüchternen Magen wird den Alkohol in Ihr System schneller arbeiten und fühlen Sie sich betrunken schneller machen.
  6. Trinken Sie langsam. Wenn Sie trinken wollen, aber wollen nicht vor dem Ende der Partei betrinken, ich trinke nicht wie ein Fisch-Trinkwasser. Mach langsamer. Wenn drei Flaschen Bier ist Ihr Limit, machen die drei Flaschen bis zum Ende der Party letzte. Legen Sie einige Aktivitäten zwischen Schlucke. Zum Beispiel nehmen Sie einen Schluck, dann sprechen für dreißig Minuten oder herumlaufen und neue Leute kennen lernen. Sie können vor Ihrer nächsten Flasche knallen, alkoholfreie Getränke trinken (z. B. Wasser, Cola, Saft).

Trinken ist eigentlich Spaß und kann sozialen Interaktion — aber nur, wenn es verantwortungsbewusst und mäßig gemacht wird. Sie brauchen nicht einmal zu trinken, wenn Sie nicht wollen.


Trinken, ohne sich zu betrinken

Trinken, ohne sich zu betrinken : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung