Machen Sie hausgemachte Matzen Brot


Matzen Brot ist ein flaches Brot, das nicht erlaubt ist, steigen während des Backens, damit es bleibt dünn und knusprig serviert. Hausgemachte Matzen Brotbacken dient, während Pessach Brot zu ersetzen. Während dieser jüdischen Feiertag sind Brot und andere gesäuerte Lebensmittel als Teil des Glaubens verboten. Zur Vorbereitung auf einer erfolgreichen Seder Mahlzeit folgendermaßen Sie hausgemachte Matzen Brot zu machen.

  1. Zutaten zu sammeln. Das Zeug zu Matzen sind relativ einfach. Sie brauchen nur 2 Tassen koscher Allzweck-Mehl, 1 Tasse Weizenvollkornmehl koscher und 1 Tasse Quellwasser. Die Werkzeuge, die Sie benötigen, sind ein Backblech, Backpapier, Messung, Tassen, große Schüssel, Gabel und Nudelholz.
  2. Säubern der Küche. Matzen-Brotbacken für Pessach erfordert, dass Ihre Küche gereinigt werden. Reinigen Sie nach den Verfahren von eurem Glauben alle Oberflächen in der Küche, dann reinigen Sie den Backofen zu. Stellen Sie sicher, alle Flächen als auch die Backofen-Racks zu säubern. Sie können die Selbstreinigungsfunktion auf Ihren Backofen verwenden, sofern vorhanden.
  3. Backofen. Der Backofen sollte auf 450 Grad Celsius festgelegt werden.
  4. Das Backblech vorbereiten. Legen Sie Backpapier auf das Backblech.
  5. Mix-Zutaten. Vermischen Sie beide Arten von Mehl, insgesamt drei Tassen, in der großen Schüssel. Langsam das Wasser zugeben und rühren Sie, bis Sie einen weichen Teig haben. In den meisten Fällen sollten Sie eine Tasse Wasser brauchen, aber abhängig von Ihrem Klima, Sie brauchen einen Esslöffel oder zwei mehr oder weniger.
  6. Knead den Teig. Der Teig sollte ungefähr fünf Minuten geknetet werden. Sobald der Teig geknetet wurde, lassen Sie es stehen oder für ein paar Minuten ruhen.
  7. Abschnitte der Teig abziehen. Drücken und ziehen von Abschnitten ungefähr die Größe von einem Ei oder ein Golfball. Dehnen Sie die Abschnitte um eine dünne Oval geformte Stück zu erstellen. Verwenden Sie dann das Nudelholz den Teig in sehr dünne ovale Rollen. Wiederholen Sie mehrere Abschnitte von Oval geformte Teig haben.
  8. Legen Sie jede flaches Stück auf dem Backblech. Nachdem Sie den Teig legen, Stechen Sie jedes Stück mit einer Gabel einstechen. Diese dünne ovale sind Matzohs. Legen Sie die Blätter in den Ofen.
  9. Backen der Matzohs. Die Stücke sollten nach etwa drei bis vier Minuten knusprig und schnallte geworden.
  10. Kühlen und servieren. Die Stücke gebackenes Brot aus dem Ofen nehmen und Abkühlen dargelegt. Die Matzen ist bereit zu essen, wenn es kühl ist.

Traditionelle Matzen Brot erfordert es nur Wasser und Mehl als diente während Pessach gemacht werden. Machen Sie ein besonderes Geschenk für Ihre Familie, indem das Matzen Brot zu Hause vorbereiten.









Machen Sie hausgemachte Matzen Brot


Machen Sie hausgemachte Matzen Brot : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Matzen Brot ist ein flaches Brot, das nicht erlaubt ist, steigen während des Backens, damit es bleibt dünn und knusprig serviert. Hausgemachte Matzen Brotbacken dient, während Pessach Brot zu ersetzen. Während dieser jüdischen Feiertag sind Brot und andere gesäuerte Lebensmittel als Teil des Glaubens verboten. Zur Vorbereitung auf einer erfolgreichen Seder Mahlzeit folgendermaßen Sie hausgemachte Matzen Brot zu machen.

  1. Zutaten zu sammeln. Das Zeug zu Matzen sind relativ einfach. Sie brauchen nur 2 Tassen koscher Allzweck-Mehl, 1 Tasse Weizenvollkornmehl koscher und 1 Tasse Quellwasser. Die Werkzeuge, die Sie benötigen, sind ein Backblech, Backpapier, Messung, Tassen, große Schüssel, Gabel und Nudelholz.
  2. Säubern der Küche. Matzen-Brotbacken für Pessach erfordert, dass Ihre Küche gereinigt werden. Reinigen Sie nach den Verfahren von eurem Glauben alle Oberflächen in der Küche, dann reinigen Sie den Backofen zu. Stellen Sie sicher, alle Flächen als auch die Backofen-Racks zu säubern. Sie können die Selbstreinigungsfunktion auf Ihren Backofen verwenden, sofern vorhanden.
  3. Backofen. Der Backofen sollte auf 450 Grad Celsius festgelegt werden.
  4. Das Backblech vorbereiten. Legen Sie Backpapier auf das Backblech.
  5. Mix-Zutaten. Vermischen Sie beide Arten von Mehl, insgesamt drei Tassen, in der großen Schüssel. Langsam das Wasser zugeben und rühren Sie, bis Sie einen weichen Teig haben. In den meisten Fällen sollten Sie eine Tasse Wasser brauchen, aber abhängig von Ihrem Klima, Sie brauchen einen Esslöffel oder zwei mehr oder weniger.
  6. Knead den Teig. Der Teig sollte ungefähr fünf Minuten geknetet werden. Sobald der Teig geknetet wurde, lassen Sie es stehen oder für ein paar Minuten ruhen.
  7. Abschnitte der Teig abziehen. Drücken und ziehen von Abschnitten ungefähr die Größe von einem Ei oder ein Golfball. Dehnen Sie die Abschnitte um eine dünne Oval geformte Stück zu erstellen. Verwenden Sie dann das Nudelholz den Teig in sehr dünne ovale Rollen. Wiederholen Sie mehrere Abschnitte von Oval geformte Teig haben.
  8. Legen Sie jede flaches Stück auf dem Backblech. Nachdem Sie den Teig legen, Stechen Sie jedes Stück mit einer Gabel einstechen. Diese dünne ovale sind Matzohs. Legen Sie die Blätter in den Ofen.
  9. Backen der Matzohs. Die Stücke sollten nach etwa drei bis vier Minuten knusprig und schnallte geworden.
  10. Kühlen und servieren. Die Stücke gebackenes Brot aus dem Ofen nehmen und Abkühlen dargelegt. Die Matzen ist bereit zu essen, wenn es kühl ist.

Traditionelle Matzen Brot erfordert es nur Wasser und Mehl als diente während Pessach gemacht werden. Machen Sie ein besonderes Geschenk für Ihre Familie, indem das Matzen Brot zu Hause vorbereiten.


Machen Sie hausgemachte Matzen Brot

Machen Sie hausgemachte Matzen Brot : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung