Risotto machen


Ein Risotto ist eine köstliche italienische Hauptgericht. Es hat im Grunde gewürzte Reis, und es kann in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen gemacht werden. Es kann mit Fleisch und immer mit einem guten Wein serviert werden! Finden Sie zunächst einmal die Zutaten für Ihr Risotto. Es könnte ein wenig schwierig, die richtigen Zutaten zu finden sein. Sie benötigen:

  • 2 Tassen italienischen Reis, Carnaroli-Reis oder Arbório Reis
  • Eine mittelgroße Zwiebel
  • 1 1/2 Esslöffel Butter oder 2 Esslöffel Öl
  • 4 Unzen Gemüsesauce (können Dosen) und 6 1/2 Tassen Wasser oder alternativ 7 Tassen Fleischbrühe
  • Parmesan-Käse
  • Trockener Weißwein (kann eine billige, nicht zu süß sein)
  • 1 Teelöffel Safran (Pulverform eine)

Anfahrt:

  1. Die Zutaten vorbereiten. Zuerst den Reis vorbereiten: eine normale Tasse Reis reicht für 2 Personen. Dieses Rezept ist für 4-5 Personen, also 2 Tassen Reis verwenden. Öffnen Sie den Wein. Hacken Sie die Zwiebeln. In einem mittleren Topf lösen sich die Gemüsesauce in 6 1/2 Tassen Wasser oder 7 Tassen Brühe bei schwacher Hitze erwärmen.
  2. Starten Sie braten. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln hinzufügen. Öl ist 'leichter' als Butter und nicht zu viel Cholesterin, aber Butter ist die richtige Zutat. Es ist eine persönliche Entscheidung und das Endergebnis nicht ändern, außer der Tatsache, dass es gesünder, Öl zu verwenden ist. Wenn Sie Butter verwenden möchten, verwenden Sie 1 1/2 Esslöffel. Braten Sie die Zwiebeln auf mittlerer Hitze, bis sie beginnen, blass goldgelb zu machen. Eine Prise Salz. Den Reis hinzufügen und mischen Sie es gut und regelmäßig (lassen sie sich nicht verbrennen!) für 2-3 Minuten. (Meine Nonna sagt, 'bis Sie haben den Eindruck, das es geht, TSSSSSSS zu machen, wenn Sie den Wein hinzufügen.')
  3. Hinzufügen der Wein. Den Wein hinzufügen, bis es den Reis vollständig abdeckt und ändern Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige. Wenn Sie nicht trinken, nicht vergessen Sie, dass der Alkohol verdunstet, und der Geschmack ist, worauf es ankommt. Mischen im Wein, dann fügen Sie 1 Teelöffel Safran und halten mischen.
  4. Nicht zu stoppen. Halten Sie das Rühren, bis der Wein verdampft. Fügen Sie die beheizte Brühe, bis den Reis deckt. Rühren Sie halten Sie das bis es absorbiert wird. Probieren Sie den Reis--es wird wahrscheinlich immer noch schwierig sein, aber es ist wichtig, es zu probieren, da der richtige Weg, das Risotto Essen ist 'al dente' (wenn der Reis ist zart, aber fest um den Biss). Verkostung hilft Ihnen nicht zu verpassen das perfekte Timing zu stoppen, Brühe hinzufügen. (Ansonsten wird es auch pastöse oder wässrig zu beenden oder der Reis zu weich werden.) Halten Sie Brühe (nur ein bisschen zu Zeit) hinzufügen und rühren, Weinprobe einmal in eine Weile. Es dauert 15-20 Minuten, bis der Reis fertig ist. Aber immer mit Ihren kochenden Instinkt.
  5. Grand Finale. Es ist Zeit, das Risotto Saison. Sie können es tun, in den Topf oder in der Schüssel, die Sie verwenden, um es dienen werden. Fügen Sie einen Esslöffel Butter, und hier ist es in Ordnung hinzu, weil Sie es, und die Hälfte einer Tasse frisch geriebener Parmesan-Käse Braten wird nicht. 5 Minuten ruhen lassen. Servieren Sie es mit einem guten Wein und Parmesan, für den Fall, dass jemand es mag 'cheesier.'









Risotto machen


Risotto machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Ein Risotto ist eine köstliche italienische Hauptgericht. Es hat im Grunde gewürzte Reis, und es kann in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen gemacht werden. Es kann mit Fleisch und immer mit einem guten Wein serviert werden! Finden Sie zunächst einmal die Zutaten für Ihr Risotto. Es könnte ein wenig schwierig, die richtigen Zutaten zu finden sein. Sie benötigen:

  • 2 Tassen italienischen Reis, Carnaroli-Reis oder Arborio Reis
  • Eine mittelgroße Zwiebel
  • 1 1/2 Esslöffel Butter oder 2 Esslöffel Öl
  • 4 Unzen Gemüsesauce (können Dosen) und 6 1/2 Tassen Wasser oder alternativ 7 Tassen Fleischbrühe
  • Parmesan-Käse
  • Trockener Weißwein (kann eine billige, nicht zu süß sein)
  • 1 Teelöffel Safran (Pulverform eine)

Anfahrt:

  1. Die Zutaten vorbereiten. Zuerst den Reis vorbereiten: eine normale Tasse Reis reicht für 2 Personen. Dieses Rezept ist für 4-5 Personen, also 2 Tassen Reis verwenden. Öffnen Sie den Wein. Hacken Sie die Zwiebeln. In einem mittleren Topf lösen sich die Gemüsesauce in 6 1/2 Tassen Wasser oder 7 Tassen Brühe bei schwacher Hitze erwärmen.
  2. Starten Sie braten. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln hinzufügen. Öl ist 'leichter' als Butter und nicht zu viel Cholesterin, aber Butter ist die richtige Zutat. Es ist eine persönliche Entscheidung und das Endergebnis nicht ändern, außer der Tatsache, dass es gesünder, Öl zu verwenden ist. Wenn Sie Butter verwenden möchten, verwenden Sie 1 1/2 Esslöffel. Braten Sie die Zwiebeln auf mittlerer Hitze, bis sie beginnen, blass goldgelb zu machen. Eine Prise Salz. Den Reis hinzufügen und mischen Sie es gut und regelmäßig (lassen sie sich nicht verbrennen!) für 2-3 Minuten. (Meine Nonna sagt, 'bis Sie haben den Eindruck, das es geht, TSSSSSSS zu machen, wenn Sie den Wein hinzufügen.')
  3. Hinzufügen der Wein. Den Wein hinzufügen, bis es den Reis vollständig abdeckt und ändern Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige. Wenn Sie nicht trinken, nicht vergessen Sie, dass der Alkohol verdunstet, und der Geschmack ist, worauf es ankommt. Mischen im Wein, dann fügen Sie 1 Teelöffel Safran und halten mischen.
  4. Nicht zu stoppen. Halten Sie das Rühren, bis der Wein verdampft. Fügen Sie die beheizte Brühe, bis den Reis deckt. Rühren Sie halten Sie das bis es absorbiert wird. Probieren Sie den Reis--es wird wahrscheinlich immer noch schwierig sein, aber es ist wichtig, es zu probieren, da der richtige Weg, das Risotto Essen ist 'al dente' (wenn der Reis ist zart, aber fest um den Biss). Verkostung hilft Ihnen nicht zu verpassen das perfekte Timing zu stoppen, Brühe hinzufügen. (Ansonsten wird es auch pastöse oder wässrig zu beenden oder der Reis zu weich werden.) Halten Sie Brühe (nur ein bisschen zu Zeit) hinzufügen und rühren, Weinprobe einmal in eine Weile. Es dauert 15-20 Minuten, bis der Reis fertig ist. Aber immer mit Ihren kochenden Instinkt.
  5. Grand Finale. Es ist Zeit, das Risotto Saison. Sie können es tun, in den Topf oder in der Schüssel, die Sie verwenden, um es dienen werden. Fügen Sie einen Esslöffel Butter, und hier ist es in Ordnung hinzu, weil Sie es, und die Hälfte einer Tasse frisch geriebener Parmesan-Käse Braten wird nicht. 5 Minuten ruhen lassen. Servieren Sie es mit einem guten Wein und Parmesan, für den Fall, dass jemand es mag 'cheesier.'


Risotto machen

Risotto machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung