Beruhigen Sie Ihre Gelenke


Schmerzen in den Gelenken ist eine sehr häufige Beschwerde unter Erwachsenen. Dieser Schmerz kann durch verschiedene Ursachen von Verletzungen, Arthritis, Überbeanspruchung, bis hin zu übermäßiger Beanspruchung durch Übergewicht verursacht werden. Nach einigen Untersuchungen lebt ein in jeden drei Erwachsene täglich mit dieser Art von Schmerzen. Leider versagt zur Lösung dieses Problems wird nicht nur individuellen täglichen Aktivitäten beschränken, es kann tatsächlich mehr schwere Schäden an den Gelenken verursachen. Schmerzmittel können vorübergehend helfen, aber es könnte eine bessere Idee, einige andere Methoden der Umgang mit und die Lockerung des Schmerzes in Ihren Gelenken zu versuchen. Zu wissen, den genauen Grund, warum Ihre Gelenke schmerzhaft sind, ist der erste Schritt. Hier sind einige weitere Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre schmerzenden Gelenke zu beruhigen.

  • Rest der Körperteil, wo ist der Schmerz ausgeht. Wenn, nach einer laufenden Sitzung plötzlich extremen Schmerz in Ihrem Bein-Gelenken auftreten, ist es eine gute Idee, Ihre Beine so weit wie möglich zu ruhen. Für einige Athleten ist beharrlich durch den Schmerz ein Zeichen der Entschlossenheit. Allerdings kann wenn Sie von einer Verletzung erlitten haben oder wenn Sie Ihre Gelenke überstrapaziert haben, weiterhin körperlichen Aktivität tatsächlich zu weiteren Schäden führen. Bemerken Sie Schmerzen oder Schwellungen, hinlegen und den verletzten Körperteil zu erhöhen. Einige Kissen unter dem Bein zu stützen, wenn dies der Teil ist, der verletzt werden.
  • Die Zeit nehmen, cool down und für stretching vor und nach einer Trainingseinheit Aufwärmen. Aufwärmen und stretching vor einer kräftigen oder Besteuerung Ausübungszeitraums Ihre Gelenke und Muskeln für den Einsatz bereit sein werden. Dies kann sehr hilfreich für Personen mit Arthritis oder für diejenigen, die für eine sehr lange Zeit inaktiv gewesen sein. Wenn Ihre Gelenke steif fühlen, Fragen Sie Ihren Trainer Übungsprogrammen vorschlagen, die Ihre Gelenke stärker machen. Nicht cool down und Strecken nach Gifte in Ihre Muskeln und das Ergebnis mit extremen Schmerzen gefangen werden verursacht. Darüber hinaus erleichtert die Dehnung den Stress aus Ihre Gelenke. Sobald Ihre Herzfrequenz bis fast normal zurückgeht, beginnen Sie Ihre Dehnübungen. Denken Sie daran, Ihre großen Muskeln, vor allem diejenigen, die Sie während Ihrer Trainingseinheit verwendet zu dehnen. Halten Sie die Strecke für mindestens acht Sekunden lang gedrückt. Wiederholen Sie die erstreckt sich auf Bereiche, die besonders wund sind.
  • Übernehmen, kalte und warme auf die Gelenke, die Schmerzen, zu komprimieren. Stellen Sie eine hausgemachte Cold-Pack, indem man Eiswürfel in einem verschließbaren Plastikbeutel. Wickeln Sie ein dünnes Handtuch um die Ice-Bag und platzieren Sie dieses Pack auf das Gelenk, das Sie verursacht Schmerzen. Die Schmerzen und Schwellungen sollten anfangen, nach fünf Minuten der Anwendung nachlassen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie sich vor Kälte zu eine warme Kompresse wechseln. Zu diesem Zweck können Sie eine Wärmflasche. Wenn eine Flasche Wasser nicht verfügbar ist, können Sie Ihr eigenes Wärmekissen Reis machen. Füllen Sie einfach eine saubere Socke, vorzugsweise aus Baumwolle, mit einer Tasse oder zwei ungekochte Reis. Sichern Sie die Öffnung mit Garn zu binden oder Nähen die Öffnung geschlossen. Erhitzen Sie das Pack Reis in der Mikrowelle für ca. zwei Minuten. Sanft legen Sie diese Wärmekissen auf das schmerzende Gelenk und lassen Sie ihn dort für fünf Minuten. Weiter anwenden das Eis und heiße Packungen auf den Problembereich, bis die Schmerzen komplett nachlässt.
  • Massage den Problembereich. Einige Massagen sollen die Muskeln entspannen und Schmerzen in den Gelenken. Es könnte sein, eine gute Idee, eine Massage nach Ihren Trainingseinheiten zu bekommen oder wenn Sie extreme in den Gelenken Schmerzen. Bitten Sie die Person massieren Sie zum warme Ölen auf das betroffene Gebiet anwenden, die Schmerzen weiter zu beruhigen.


Wenn Sie alle oben genannten Schritte getan haben und Ihre Gelenke noch geben Sie Mühe, es kann sein, Zeit für einen Anruf von Ihrem Arzt. Er kann eine gute Schmerzmittel schlagen vor, die Sie ergreifen können. Informieren Sie sich auch über Salben oder topische Analgetika, die Sie auf die schmerzhafte Körperteil reiben können. Wenn Sie beobachten, dass Sie drei Dosierungen von Schmerzmitteln pro Tag benötigen, um den Schmerz in Schach zu halten, besuchen Sie sofort Ihren Arzt.









Beruhigen Sie Ihre Gelenke


Beruhigen Sie Ihre Gelenke : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Schmerzen in den Gelenken ist eine sehr häufige Beschwerde unter Erwachsenen. Dieser Schmerz kann durch verschiedene Ursachen von Verletzungen, Arthritis, Überbeanspruchung, bis hin zu übermäßiger Beanspruchung durch Übergewicht verursacht werden. Nach einigen Untersuchungen lebt ein in jeden drei Erwachsene täglich mit dieser Art von Schmerzen. Leider versagt zur Lösung dieses Problems wird nicht nur individuellen täglichen Aktivitäten beschränken, es kann tatsächlich mehr schwere Schäden an den Gelenken verursachen. Schmerzmittel können vorübergehend helfen, aber es könnte eine bessere Idee, einige andere Methoden der Umgang mit und die Lockerung des Schmerzes in Ihren Gelenken zu versuchen. Zu wissen, den genauen Grund, warum Ihre Gelenke schmerzhaft sind, ist der erste Schritt. Hier sind einige weitere Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre schmerzenden Gelenke zu beruhigen.

  • Rest der Körperteil, wo ist der Schmerz ausgeht. Wenn, nach einer laufenden Sitzung plötzlich extremen Schmerz in Ihrem Bein-Gelenken auftreten, ist es eine gute Idee, Ihre Beine so weit wie möglich zu ruhen. Für einige Athleten ist beharrlich durch den Schmerz ein Zeichen der Entschlossenheit. Allerdings kann wenn Sie von einer Verletzung erlitten haben oder wenn Sie Ihre Gelenke überstrapaziert haben, weiterhin körperlichen Aktivität tatsächlich zu weiteren Schäden führen. Bemerken Sie Schmerzen oder Schwellungen, hinlegen und den verletzten Körperteil zu erhöhen. Einige Kissen unter dem Bein zu stützen, wenn dies der Teil ist, der verletzt werden.
  • Die Zeit nehmen, cool down und für stretching vor und nach einer Trainingseinheit Aufwärmen. Aufwärmen und stretching vor einer kräftigen oder Besteuerung Ausübungszeitraums Ihre Gelenke und Muskeln für den Einsatz bereit sein werden. Dies kann sehr hilfreich für Personen mit Arthritis oder für diejenigen, die für eine sehr lange Zeit inaktiv gewesen sein. Wenn Ihre Gelenke steif fühlen, Fragen Sie Ihren Trainer Übungsprogrammen vorschlagen, die Ihre Gelenke stärker machen. Nicht cool down und Strecken nach Gifte in Ihre Muskeln und das Ergebnis mit extremen Schmerzen gefangen werden verursacht. Darüber hinaus erleichtert die Dehnung den Stress aus Ihre Gelenke. Sobald Ihre Herzfrequenz bis fast normal zurückgeht, beginnen Sie Ihre Dehnübungen. Denken Sie daran, Ihre großen Muskeln, vor allem diejenigen, die Sie während Ihrer Trainingseinheit verwendet zu dehnen. Halten Sie die Strecke für mindestens acht Sekunden lang gedrückt. Wiederholen Sie die erstreckt sich auf Bereiche, die besonders wund sind.
  • Übernehmen, kalte und warme auf die Gelenke, die Schmerzen, zu komprimieren. Stellen Sie eine hausgemachte Cold-Pack, indem man Eiswürfel in einem verschließbaren Plastikbeutel. Wickeln Sie ein dünnes Handtuch um die Ice-Bag und platzieren Sie dieses Pack auf das Gelenk, das Sie verursacht Schmerzen. Die Schmerzen und Schwellungen sollten anfangen, nach fünf Minuten der Anwendung nachlassen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie sich vor Kälte zu eine warme Kompresse wechseln. Zu diesem Zweck können Sie eine Wärmflasche. Wenn eine Flasche Wasser nicht verfügbar ist, können Sie Ihr eigenes Wärmekissen Reis machen. Füllen Sie einfach eine saubere Socke, vorzugsweise aus Baumwolle, mit einer Tasse oder zwei ungekochte Reis. Sichern Sie die Öffnung mit Garn zu binden oder Nähen die Öffnung geschlossen. Erhitzen Sie das Pack Reis in der Mikrowelle für ca. zwei Minuten. Sanft legen Sie diese Wärmekissen auf das schmerzende Gelenk und lassen Sie ihn dort für fünf Minuten. Weiter anwenden das Eis und heiße Packungen auf den Problembereich, bis die Schmerzen komplett nachlässt.
  • Massage den Problembereich. Einige Massagen sollen die Muskeln entspannen und Schmerzen in den Gelenken. Es könnte sein, eine gute Idee, eine Massage nach Ihren Trainingseinheiten zu bekommen oder wenn Sie extreme in den Gelenken Schmerzen. Bitten Sie die Person massieren Sie zum warme Ölen auf das betroffene Gebiet anwenden, die Schmerzen weiter zu beruhigen.


Wenn Sie alle oben genannten Schritte getan haben und Ihre Gelenke noch geben Sie Mühe, es kann sein, Zeit für einen Anruf von Ihrem Arzt. Er kann eine gute Schmerzmittel schlagen vor, die Sie ergreifen können. Informieren Sie sich auch über Salben oder topische Analgetika, die Sie auf die schmerzhafte Körperteil reiben können. Wenn Sie beobachten, dass Sie drei Dosierungen von Schmerzmitteln pro Tag benötigen, um den Schmerz in Schach zu halten, besuchen Sie sofort Ihren Arzt.


Beruhigen Sie Ihre Gelenke

Beruhigen Sie Ihre Gelenke : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung