Behandeln Sie eine verstopfte Nase und Husten mit keine Medizin


Husten und kalte ist eine übliche Kombination speziell für Kinder in der kalten Jahreszeit. Neben ständig Husten und Niesen im Laufe des Tages ist es sogar mehr Reizen, wenn Sie so schlecht schlafen wollen, aber nicht. Die verstopfte Nase lassen Sie atmen durch die Nase nicht, und Ihre Kehle hält auf Juckreiz.
Wenn Sie Ihre Medikamente seit geraumer Zeit nehme, aber es nicht hilft, Ihr Problem zu lösen, ist es Zeit, stoppen sie die Einnahme wie sie sogar mehr Schaden als gut tun können.
Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen diese schreckliche Kombination auftreten, lesen Sie die Tipps unten, wie Sie behandeln verstopfte Nase und Husten ohne die Notwendigkeit der Aufnahme Medizin.
Was benötigen Sie:
Menthol einreiben
Salzige gischt
Viel Wasser

  • Trinken Sie viel Wasser. Bleiben Sie weg von anderen Getränken, die Ihre Kehle zu noch mehr wie frische Fruchtsäfte mit Breie Jucken verursachen kann. Trinken lauwarmes Wasser stattdessen 8-10 Gläser pro Tag, um den Schleim zu mildern. Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Kehle zu jucken beginnt, haben Sie sofort einen Schluck Wasser.
  • Verwenden Sie die salzhaltige gischt. Sprühen Sie für die verstopfte Nase Kochsalzlösung auf jedem Nasenloch zweimal. Dies sollte entlasten, die Nase von den Schleim, das Ihre Atemwege zu blockieren. Liegen, dass mehr von Ihnen in der Familie, die erfährt die Nase verstopft, haben Sie einen separaten Salinen Spray für jede Person.
  • Menthol einreiben auf Brust auftragen. Der Minze Geruch hilft Leichtigkeit atmen durch verstopfte Nase. Gelten Sie einige auf der Brust vor dem Schlafengehen. Sie können auch jemanden eine kleine Menge auf dem Rücken anwenden lassen. Sie können Menthol reibt wie Vicks in Drogerien kaufen.
  • Schalten Sie die heiße Dusche. Gehen Sie zu der Dusche und drehen Sie ihn um die heißesten Einstellung möglich. Nein, wollen Sie nicht selbst zum Tode Verbrühung. Nur an den Seiten auf die Dusche, entfernt das heiße Wasser bleiben Sie, wie es läuft. Schließen Sie die Türen und Fenster und lassen Sie den Dampf decken das gesamte Badezimmer. Der Dampf sollte helfen, den Schleim, so dass Sie Ihre Nase putzen leichter zu mildern. 10 Minuten im Bad bleiben und die Nase sanft zu Blasen.
  • Holen Sie sich viel Ruhe. Soweit möglich, gehen nicht aus dem Haus. Zu Hause bleiben und so viel Ruhe wie möglich zu erhalten. Ausgehen wird setzen Sie Staub, Verschmutzung und andere Allergene, die den Husten und Erkältung mehr verschlimmern könnte.
  • Haben Sie einige heiße Suppe. Der Dampf aus dem heiße Suppe hilft den Juckreiz im Hals zu verringern und der Dampf erleichtert die verstopfen in der Nase.
  • Verwenden Sie zusätzliche Kissen. Beim zu Bett gehen, setzen Sie eine extra-Kissen unter den Kopf, um es zu erhöhen. Dies soll Ihnen helfen, mit Ihrer Atmung.


Wenn Sie Raucher sind, aufhören Sie rauchen. Fernhalten von allergenen, die in erster Linie Ihr Husten und Erkältung verursacht haben könnte. Gefährdung durch diese wird die Situation nur verschlimmern.
Nach 3 Tagen und Sie haben immer noch Husten und Erkältung? Einen Arzt aufsuchen und ihn Sie überprüfen.









Behandeln Sie eine verstopfte Nase und Husten mit keine Medizin


Behandeln Sie eine verstopfte Nase und Husten mit keine Medizin : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Husten und kalte ist eine übliche Kombination speziell für Kinder in der kalten Jahreszeit. Neben ständig Husten und Niesen im Laufe des Tages ist es sogar mehr Reizen, wenn Sie so schlecht schlafen wollen, aber nicht. Die verstopfte Nase lassen Sie atmen durch die Nase nicht, und Ihre Kehle hält auf Juckreiz.
Wenn Sie Ihre Medikamente seit geraumer Zeit nehme, aber es nicht hilft, Ihr Problem zu lösen, ist es Zeit, stoppen sie die Einnahme wie sie sogar mehr Schaden als gut tun können.
Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen diese schreckliche Kombination auftreten, lesen Sie die Tipps unten, wie Sie behandeln verstopfte Nase und Husten ohne die Notwendigkeit der Aufnahme Medizin.
Was benötigen Sie:
Menthol einreiben
Salzige gischt
Viel Wasser

  • Trinken Sie viel Wasser. Bleiben Sie weg von anderen Getränken, die Ihre Kehle zu noch mehr wie frische Fruchtsäfte mit Breie Jucken verursachen kann. Trinken lauwarmes Wasser stattdessen 8-10 Gläser pro Tag, um den Schleim zu mildern. Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Kehle zu jucken beginnt, haben Sie sofort einen Schluck Wasser.
  • Verwenden Sie die salzhaltige gischt. Sprühen Sie für die verstopfte Nase Kochsalzlösung auf jedem Nasenloch zweimal. Dies sollte entlasten, die Nase von den Schleim, das Ihre Atemwege zu blockieren. Liegen, dass mehr von Ihnen in der Familie, die erfährt die Nase verstopft, haben Sie einen separaten Salinen Spray für jede Person.
  • Menthol einreiben auf Brust auftragen. Der Minze Geruch hilft Leichtigkeit atmen durch verstopfte Nase. Gelten Sie einige auf der Brust vor dem Schlafengehen. Sie können auch jemanden eine kleine Menge auf dem Rücken anwenden lassen. Sie können Menthol reibt wie Vicks in Drogerien kaufen.
  • Schalten Sie die heiße Dusche. Gehen Sie zu der Dusche und drehen Sie ihn um die heißesten Einstellung möglich. Nein, wollen Sie nicht selbst zum Tode Verbrühung. Nur an den Seiten auf die Dusche, entfernt das heiße Wasser bleiben Sie, wie es läuft. Schließen Sie die Türen und Fenster und lassen Sie den Dampf decken das gesamte Badezimmer. Der Dampf sollte helfen, den Schleim, so dass Sie Ihre Nase putzen leichter zu mildern. 10 Minuten im Bad bleiben und die Nase sanft zu Blasen.
  • Holen Sie sich viel Ruhe. Soweit möglich, gehen nicht aus dem Haus. Zu Hause bleiben und so viel Ruhe wie möglich zu erhalten. Ausgehen wird setzen Sie Staub, Verschmutzung und andere Allergene, die den Husten und Erkältung mehr verschlimmern könnte.
  • Haben Sie einige heiße Suppe. Der Dampf aus dem heiße Suppe hilft den Juckreiz im Hals zu verringern und der Dampf erleichtert die verstopfen in der Nase.
  • Verwenden Sie zusätzliche Kissen. Beim zu Bett gehen, setzen Sie eine extra-Kissen unter den Kopf, um es zu erhöhen. Dies soll Ihnen helfen, mit Ihrer Atmung.


Wenn Sie Raucher sind, aufhören Sie rauchen. Fernhalten von allergenen, die in erster Linie Ihr Husten und Erkältung verursacht haben könnte. Gefährdung durch diese wird die Situation nur verschlimmern.
Nach 3 Tagen und Sie haben immer noch Husten und Erkältung? Einen Arzt aufsuchen und ihn Sie überprüfen.


Behandeln Sie eine verstopfte Nase und Husten mit keine Medizin

Behandeln Sie eine verstopfte Nase und Husten mit keine Medizin : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung