Sinus Kopfschmerzen ohne Medikamente behandeln


Sinus Kopfschmerzen verursacht durch die Entzündung und die Staus in den Nebenhöhlen. Diese Bedingung wird als Sinusitis bezeichnet. Kopfschmerzen sind nur eines der Symptome der Sinusitis. Wenn Sie Sinus Kopfschmerzen behandeln wollen, sollten Sie die wahre Schuldige Ziel — Sinusitis. Neben die eigentlichen Ursache zu behandeln, gibt es noch viele Alternativen, zumindest die Sinus Kopfschmerzen zu lindern. Versuchen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Verringerung der Sinus Verkehrsüberlastung. Ihr Sinus ist überlastet, wenn Sie nicht durch sie atmen können. Die Überlastung wird normalerweise durch Schleim, die Überfüllung des nasalen Durchgang verursacht auch Entzündungen hervorrufen. Versuchen Sie, einen Luftbefeuchter verwenden, um den Schleim zu lockern. Verwenden Sie Salzwasser mit der Befeuchter für besseren Effekt. Wenn Sie das nicht haben, dann investieren Sie auf ein salzhaltiges Nasenspray, die von lokalen Drogerien gekauft werden können. Einatmen von Dampf mindestens zweimal am Tag wird die Entzündung zu verringern. Es wird am besten, wenn Sie im Bad mit Dampf-Wasser läuft aus der Dusche zu sitzen. Berücksichtigen Sie auch, um Allergie-Behandlungen zu verwenden, falls Sie Asthma haben.
  • Übung zu erhalten. Kurvekopfschmerzen wird in der Regel schlechter als über gelehnt und bücken. Warum nicht stattdessen Ihre Körperbewegungen zu Ihrem Vorteil? Dehnen der Hals und Kopf für einige Minuten Kurvekopfschmerzen reduziert. Entspannungstechniken wie z. B. Biofeedback zur Steuerung von Muskelverspannungen und Meditation können alle Kopfschmerzen lindern.
  • Akupunktur. Diese traditionelle chinesische Medizin-Technik ist eine der effektivsten Alternativen gewesen. Praktiker, halten jedoch nicht Sinus Kopfschmerzen, wie es ist. Stattdessen sehen sie es als ein Energie-Ungleichgewicht im Körper. Sie behandeln Sie dies durch needling Therapie auf den Magen-Meridian und Milz-Meridian.
  • Kräuter. Willow bark, Mutterkraut, Teufelskralle und chinesischen Schädelkappe traditionelle Kräuter für Kopfschmerzen Behandlung verwendet werden. Es gibt jedoch nur wenige Untersuchungen, die die Ansprüche ihrer Wirksamkeit sichern können.
  • Nahrungsergänzungsmittel. Bromelain ist ein Enzym aus der Ananas gewonnen. Laut mehreren Studien kann Bromelain reduzieren Schwellungen, Entzündungen und Sinusitis Symptome, einschließlich Kurvekopfschmerzen. Jedoch kann diese Ergänzung der Blutungen erhöhen. Deshalb Menschen einnehmen, Antikoagulantien sollten dies nie nehmen. Es gibt andere Alternativen, obwohl, wie Probiotika und Quercetin. Probiotika sind vorteilhaft, durch eine Erhöhung der Antibiotika, die das Risiko für Allergien reduzieren könnte. Auf der anderen Seite bekanntermaßen Quercetin, tränende Augen und laufende Nase zu verringern. Sie können dies zusammen mit Bromelain für eine wirksamere Behandlung nehmen.
  • OTC-Medikamente. Im Allgemeinen ist Sinusitis und Sinus Kopfschmerzen mit Antihistaminika und Decongestants behandelt. Antihistaminika verringern das Risiko von allergischen Reaktionen. Gehören Sie zur Verfügung over the Counter (OTC) Medikamente, die hilfreich für Kurvekopfschmerzen sind Diphenydramine, Clemastin, Chlorpheniramin und Claritin. Inzwischen sind OTC Decongestants Sudafed Neo-Synephrin, Afrin und Actifed. Die meisten dieser Decongestants, haben jedoch eine Zutat, die Blutdruck auslösen kann. Decongestants sollte nur drei aufeinander folgenden Tagen verwendet werden.


Alle oben genannten Behandlungen für Sinus Kopfschmerzen sollten immer mit Vorsicht verwendet werden. Auch Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel können Nebenwirkungen verursachen, wenn unsachgemäß verwendet. Tun Sie Ihre Forschung immer vor der Verwendung etwas. Einen Angehörigen eines Gesundheitsberufes zu konsultieren, bevor man überhaupt, zu betrachten. Was Sie erleben möglicherweise nicht sogar Sinus Kopfschmerzen. Es kann etwas anderes sein, die ein Angehörigen eines Gesundheitsberufes nur bestimmen kann. Eine professionelle Beratung helfen auch bei der Bestimmung der besten Behandlung für Ihre Kopfschmerzen.









Sinus Kopfschmerzen ohne Medikamente behandeln


Sinus Kopfschmerzen ohne Medikamente behandeln : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Sinus Kopfschmerzen verursacht durch die Entzündung und die Staus in den Nebenhöhlen. Diese Bedingung wird als Sinusitis bezeichnet. Kopfschmerzen sind nur eines der Symptome der Sinusitis. Wenn Sie Sinus Kopfschmerzen behandeln wollen, sollten Sie die wahre Schuldige Ziel — Sinusitis. Neben die eigentlichen Ursache zu behandeln, gibt es noch viele Alternativen, zumindest die Sinus Kopfschmerzen zu lindern. Versuchen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Verringerung der Sinus Verkehrsüberlastung. Ihr Sinus ist überlastet, wenn Sie nicht durch sie atmen können. Die Überlastung wird normalerweise durch Schleim, die Überfüllung des nasalen Durchgang verursacht auch Entzündungen hervorrufen. Versuchen Sie, einen Luftbefeuchter verwenden, um den Schleim zu lockern. Verwenden Sie Salzwasser mit der Befeuchter für besseren Effekt. Wenn Sie das nicht haben, dann investieren Sie auf ein salzhaltiges Nasenspray, die von lokalen Drogerien gekauft werden können. Einatmen von Dampf mindestens zweimal am Tag wird die Entzündung zu verringern. Es wird am besten, wenn Sie im Bad mit Dampf-Wasser läuft aus der Dusche zu sitzen. Berücksichtigen Sie auch, um Allergie-Behandlungen zu verwenden, falls Sie Asthma haben.
  • Übung zu erhalten. Kurvekopfschmerzen wird in der Regel schlechter als über gelehnt und bücken. Warum nicht stattdessen Ihre Körperbewegungen zu Ihrem Vorteil? Dehnen der Hals und Kopf für einige Minuten Kurvekopfschmerzen reduziert. Entspannungstechniken wie z. B. Biofeedback zur Steuerung von Muskelverspannungen und Meditation können alle Kopfschmerzen lindern.
  • Akupunktur. Diese traditionelle chinesische Medizin-Technik ist eine der effektivsten Alternativen gewesen. Praktiker, halten jedoch nicht Sinus Kopfschmerzen, wie es ist. Stattdessen sehen sie es als ein Energie-Ungleichgewicht im Körper. Sie behandeln Sie dies durch needling Therapie auf den Magen-Meridian und Milz-Meridian.
  • Kräuter. Willow bark, Mutterkraut, Teufelskralle und chinesischen Schädelkappe traditionelle Kräuter für Kopfschmerzen Behandlung verwendet werden. Es gibt jedoch nur wenige Untersuchungen, die die Ansprüche ihrer Wirksamkeit sichern können.
  • Nahrungsergänzungsmittel. Bromelain ist ein Enzym aus der Ananas gewonnen. Laut mehreren Studien kann Bromelain reduzieren Schwellungen, Entzündungen und Sinusitis Symptome, einschließlich Kurvekopfschmerzen. Jedoch kann diese Ergänzung der Blutungen erhöhen. Deshalb Menschen einnehmen, Antikoagulantien sollten dies nie nehmen. Es gibt andere Alternativen, obwohl, wie Probiotika und Quercetin. Probiotika sind vorteilhaft, durch eine Erhöhung der Antibiotika, die das Risiko für Allergien reduzieren könnte. Auf der anderen Seite bekanntermaßen Quercetin, tränende Augen und laufende Nase zu verringern. Sie können dies zusammen mit Bromelain für eine wirksamere Behandlung nehmen.
  • OTC-Medikamente. Im Allgemeinen ist Sinusitis und Sinus Kopfschmerzen mit Antihistaminika und Decongestants behandelt. Antihistaminika verringern das Risiko von allergischen Reaktionen. Gehören Sie zur Verfügung over the Counter (OTC) Medikamente, die hilfreich für Kurvekopfschmerzen sind Diphenydramine, Clemastin, Chlorpheniramin und Claritin. Inzwischen sind OTC Decongestants Sudafed Neo-Synephrin, Afrin und Actifed. Die meisten dieser Decongestants, haben jedoch eine Zutat, die Blutdruck auslösen kann. Decongestants sollte nur drei aufeinander folgenden Tagen verwendet werden.


Alle oben genannten Behandlungen für Sinus Kopfschmerzen sollten immer mit Vorsicht verwendet werden. Auch Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel können Nebenwirkungen verursachen, wenn unsachgemäß verwendet. Tun Sie Ihre Forschung immer vor der Verwendung etwas. Einen Angehörigen eines Gesundheitsberufes zu konsultieren, bevor man überhaupt, zu betrachten. Was Sie erleben möglicherweise nicht sogar Sinus Kopfschmerzen. Es kann etwas anderes sein, die ein Angehörigen eines Gesundheitsberufes nur bestimmen kann. Eine professionelle Beratung helfen auch bei der Bestimmung der besten Behandlung für Ihre Kopfschmerzen.


Sinus Kopfschmerzen ohne Medikamente behandeln

Sinus Kopfschmerzen ohne Medikamente behandeln : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung