Strecken nach Spinnerei Sitzungen


Spinning ist eine sehr intensive Art von Herz-Kreislauf-Training. Es geht im Wesentlichen um, indoor-cycling. Es in einer Klasse mit einem zertifizierten Trainer, oder selbst möglich im Fitnessstudio oder zu Hause haben Sie den richtigen Gang. Jede Sitzung dauert 40 bis 60 Minuten. Es beinhaltet ein Warm-up, Übungen und einem kühlen unten. Teil der coolen unten tut einige Ausdehnungen. Dies ist ein wichtiger Teil des Trainings, die nicht übersprungen werden sollen. Strecken kann verspannte Muskeln entspannen zurück zu normal. Es verlangsamt die Herzfrequenz und es erleichtert den Rückfluss des Blutes. Es reduziert auch die Gefahr von Krämpfen und Muskel-Verletzungen. Hier sind mehrere Strecken, die Sie tun können, die die Muskeln und Muskel-Gruppen während der Spinnerei verwendet.

  • Die Waden dehnen. Die Kälber sind die zwei Muskeln, die sich auf der Rückseite Ihrer Unterschenkel befinden. Um die Kälber zu Strecken, legen die Sohle von einem Fuß mit der Ferse nach unten gegen ein stabiles Objekt, das leicht vom Boden angehoben wird-dies kann sein ein Stepper oder den unteren Rahmen Ihres Fahrrades. Steh mit dem Rücken gerade und schlank in Richtung in das Rad. Sobald Sie das Gefühl in Ihre Wadenmuskulatur dehnen, halten Sie für 30 Sekunden. Wechseln Sie zu dem anderen Fuß.
  • Dehnen Ihre Vierling. Die Quadrizeps oder Quads sind eine Gruppe von vier Muskeln, die sich auf der Vorderseite des Oberschenkels. Legen Sie einfach Ihre Hand gegen eine Wand oder ein stabiles Objekt für Balance. Biegen Sie einfach Ihr Bein hinter, mit Ihrer freien Hand greifen nach oben auf Ihren Fuß oder Knöchel. Bringen Sie Ihre Ferse so nah wie möglich an Ihr Gesäß. Atmen Sie, dafür, dass Ihre Bauchmuskeln dicht zu bekommen. Halten Sie die Strecke für 30 Sekunden und wechseln Sie zu dem anderen Bein.
  • Dehnen die Kniesehnen. Die Achillessehne ist eine Gruppe von Muskeln, die auf der Rückseite des Beines, insbesondere hinter den Oberschenkeln ausgeführt. Um die Oberschenkel zu dehnen, setzen Sie einen Fuß auf einen Stepper oder auf Ihr Fahrrad (zwischen Sitz und Lenker). Stellen Sie sicher, dass Sie richtig ausgeglichen werden. Beugen Sie die Beine, die Ihr Gewicht hält ein bisschen, damit es stabil wird. Suchen Sie geradeaus, damit Ihre Hüften Front konfrontiert sind. Biegen Sie langsam, nach vorn von den Hüften damit Ihren Oberkörper in Richtung Ihrer gestreckten Bein gelehnt ist. 30 Sekunden lang halten und Beine zu wechseln.
  • Ihre Hüftbeuger zu dehnen. Hüftbeuger sind eine Gruppe von Muskeln, die im Bereich Ihrer Oberschenkelknochen zu beugen, so dass Sie Ihre Knie nach oben ziehen kann helfen. Eine gute Methode der Dehnung der Hüftbeuger ist durch erste, gehen in eine Longe-Position. Dies bedeutet, ein gebogenes Bein vorne in einer Weise, dass das Knie befindet sich direkt über dem Fuß und Knöchel, während das andere Bein, hinter gestreckt wird platzieren. Legen Sie Ihre Hände auf die Oberschenkel des vorderen Beines. Verstauen Sie Ihre Bauchmuskeln. Halten Sie die Strecke für 30 Sekunden, bevor die Beine wechseln.
  • Dehnen Ihre Gesäßmuskeln. Diese Muskeln auch Gesäßmuskulatur sind die drei Muskeln, die Ihr Gesäß bilden. Dehnung der Gesäßmuskulatur besteht aus sitzen auf dem Boden oder eine Trainingsmatte. Stellen Sie sicher, dass beide Beine vor Ihnen sind nahe beieinander gestreckt. Beugen Sie des Knies eines Beines, und platzieren Sie es über den Oberschenkel des anderen Beines, so dass Fuß des gebogenen Bein auf dem Boden neben dem gestreckten Bein befindet. Das gebeugten Knie nahe an Ihre Brust zu halten (wenn Sie das linke Knie beugen sind, halten sie mit der rechten Hand und umgekehrt). Sitzen Sie aufrecht, obwohl Sie Ihre Wirbelsäule ein bisschen verdrehen können, so dass Sie die Dehnung in Ihr Gesäß spüren können. Halten Sie für 30 Sekunden und auf dem anderen Bein wiederholen.
  • Ihrem unteren Rücken dehnen. Gehen Sie auf allen Vieren auf dem Boden oder eine Trainingsmatte. Halten Sie Ihre Knie auseinander so breit wie Ihre Hüften und Ihre Hände auseinander so breit wie die Schultern. Zeigen Sie Ihre Finger nach vorne. Vermeiden Sie, Sperren Sie die Ellbogen. Entspannen Sie sich. Fallen Sie Ihr Kinn ein bisschen, bis Sie die Kurve Ihre Drehbeschleunigung-Strecke fühlen. Halten Sie diese für 30 Sekunden.
  • Denken Sie daran, ein-und tief und langsam atmen dabei Ihre Ausdehnungen. Es ist wichtig für Sauerstoff, während Ihre müden Muskeln nach strengen körperlichen Aktivitäten zu verbreiten. Bei Auftreten von Schmerzen beim Dehnen zurück Leichtigkeit ein wenig, da dies ein Zeichen, das machst du zu viel und Sie könnten am Ende einen Muskel reißt.









Strecken nach Spinnerei Sitzungen


Strecken nach Spinnerei Sitzungen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Spinning ist eine sehr intensive Art von Herz-Kreislauf-Training. Es geht im Wesentlichen um, indoor-cycling. Es in einer Klasse mit einem zertifizierten Trainer, oder selbst möglich im Fitnessstudio oder zu Hause haben Sie den richtigen Gang. Jede Sitzung dauert 40 bis 60 Minuten. Es beinhaltet ein Warm-up, Übungen und einem kühlen unten. Teil der coolen unten tut einige Ausdehnungen. Dies ist ein wichtiger Teil des Trainings, die nicht übersprungen werden sollen. Strecken kann verspannte Muskeln entspannen zurück zu normal. Es verlangsamt die Herzfrequenz und es erleichtert den Rückfluss des Blutes. Es reduziert auch die Gefahr von Krämpfen und Muskel-Verletzungen. Hier sind mehrere Strecken, die Sie tun können, die die Muskeln und Muskel-Gruppen während der Spinnerei verwendet.

  • Die Waden dehnen. Die Kälber sind die zwei Muskeln, die sich auf der Rückseite Ihrer Unterschenkel befinden. Um die Kälber zu Strecken, legen die Sohle von einem Fuß mit der Ferse nach unten gegen ein stabiles Objekt, das leicht vom Boden angehoben wird-dies kann sein ein Stepper oder den unteren Rahmen Ihres Fahrrades. Steh mit dem Rücken gerade und schlank in Richtung in das Rad. Sobald Sie das Gefühl in Ihre Wadenmuskulatur dehnen, halten Sie für 30 Sekunden. Wechseln Sie zu dem anderen Fuß.
  • Dehnen Ihre Vierling. Die Quadrizeps oder Quads sind eine Gruppe von vier Muskeln, die sich auf der Vorderseite des Oberschenkels. Legen Sie einfach Ihre Hand gegen eine Wand oder ein stabiles Objekt für Balance. Biegen Sie einfach Ihr Bein hinter, mit Ihrer freien Hand greifen nach oben auf Ihren Fuß oder Knöchel. Bringen Sie Ihre Ferse so nah wie möglich an Ihr Gesäß. Atmen Sie, dafür, dass Ihre Bauchmuskeln dicht zu bekommen. Halten Sie die Strecke für 30 Sekunden und wechseln Sie zu dem anderen Bein.
  • Dehnen die Kniesehnen. Die Achillessehne ist eine Gruppe von Muskeln, die auf der Rückseite des Beines, insbesondere hinter den Oberschenkeln ausgeführt. Um die Oberschenkel zu dehnen, setzen Sie einen Fuß auf einen Stepper oder auf Ihr Fahrrad (zwischen Sitz und Lenker). Stellen Sie sicher, dass Sie richtig ausgeglichen werden. Beugen Sie die Beine, die Ihr Gewicht hält ein bisschen, damit es stabil wird. Suchen Sie geradeaus, damit Ihre Hüften Front konfrontiert sind. Biegen Sie langsam, nach vorn von den Hüften damit Ihren Oberkörper in Richtung Ihrer gestreckten Bein gelehnt ist. 30 Sekunden lang halten und Beine zu wechseln.
  • Ihre Hüftbeuger zu dehnen. Hüftbeuger sind eine Gruppe von Muskeln, die im Bereich Ihrer Oberschenkelknochen zu beugen, so dass Sie Ihre Knie nach oben ziehen kann helfen. Eine gute Methode der Dehnung der Hüftbeuger ist durch erste, gehen in eine Longe-Position. Dies bedeutet, ein gebogenes Bein vorne in einer Weise, dass das Knie befindet sich direkt über dem Fuß und Knöchel, während das andere Bein, hinter gestreckt wird platzieren. Legen Sie Ihre Hände auf die Oberschenkel des vorderen Beines. Verstauen Sie Ihre Bauchmuskeln. Halten Sie die Strecke für 30 Sekunden, bevor die Beine wechseln.
  • Dehnen Ihre Gesäßmuskeln. Diese Muskeln auch Gesäßmuskulatur sind die drei Muskeln, die Ihr Gesäß bilden. Dehnung der Gesäßmuskulatur besteht aus sitzen auf dem Boden oder eine Trainingsmatte. Stellen Sie sicher, dass beide Beine vor Ihnen sind nahe beieinander gestreckt. Beugen Sie des Knies eines Beines, und platzieren Sie es über den Oberschenkel des anderen Beines, so dass Fuß des gebogenen Bein auf dem Boden neben dem gestreckten Bein befindet. Das gebeugten Knie nahe an Ihre Brust zu halten (wenn Sie das linke Knie beugen sind, halten sie mit der rechten Hand und umgekehrt). Sitzen Sie aufrecht, obwohl Sie Ihre Wirbelsäule ein bisschen verdrehen können, so dass Sie die Dehnung in Ihr Gesäß spüren können. Halten Sie für 30 Sekunden und auf dem anderen Bein wiederholen.
  • Ihrem unteren Rücken dehnen. Gehen Sie auf allen Vieren auf dem Boden oder eine Trainingsmatte. Halten Sie Ihre Knie auseinander so breit wie Ihre Hüften und Ihre Hände auseinander so breit wie die Schultern. Zeigen Sie Ihre Finger nach vorne. Vermeiden Sie, Sperren Sie die Ellbogen. Entspannen Sie sich. Fallen Sie Ihr Kinn ein bisschen, bis Sie die Kurve Ihre Drehbeschleunigung-Strecke fühlen. Halten Sie diese für 30 Sekunden.
  • Denken Sie daran, ein-und tief und langsam atmen dabei Ihre Ausdehnungen. Es ist wichtig für Sauerstoff, während Ihre müden Muskeln nach strengen körperlichen Aktivitäten zu verbreiten. Bei Auftreten von Schmerzen beim Dehnen zurück Leichtigkeit ein wenig, da dies ein Zeichen, das machst du zu viel und Sie könnten am Ende einen Muskel reißt.


Strecken nach Spinnerei Sitzungen

Strecken nach Spinnerei Sitzungen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung