Bereiten Sie einen Raum gemalt werden


Einen neuen Anstrich anwenden, ist der einfachste und kostengünstigste Weg, um das Aussehen des Raumes zu aktualisieren. Sie können ändern, die Atmosphäre im Raum und einen frischen, einladenden Look verleihen kann. Im Gegensatz zu anderen DIY-Projekte ist das Gemälde ein ziemlich unkompliziertes Verfahren. Aber bevor Sie malen, es ist wichtig, dass Sie zuerst den Raum prep. Vorbereitungsarbeit wird sichergestellt, dass die Malerei Stelle Getue-freie und pünktlich abgeschlossen sein wird. Hier ist was Sie tun sollten, um einen Raum vorzubereiten.

  • Bewegen die Möbel aus dem Zimmer. Bewegen Sie Zimmer so kahl wie möglich sein sollte so alles geklärt. Aber wenn alle Möbel entfernen nicht möglich ist, können Sie stattdessen verschieben Sie sie in der Mitte des Raumes und decken Sie sie mit Zeitung oder Kunststoff.
  • Decken, Fenster und Türen. Dies schützt die Fenster und Türen aus Farbe Flecken. Vergewissern Sie sich, mit den Frames zu beginnen, dann weiter Ihren Weg an die Spitze zu beginnen, umfasst die Gesamtheit der Fenster und Türen.
  • Entfernen Wandinstallationen. Alle Bilder, Gemälde, Foto und Leuchten sollten aufgehoben. Wie Sie diese entfernen, stellen Sie sicher, auch Nägel, Reißzwecken, Schrauben und andere ähnliche Elemente aus der Wand herausziehen.
  • Entfernen Sie die Abdeckplatten und Entlüftungsöffnung Abdeckungen. Abdeckplatten von elektrischen Schaltern und Steckdosen sollten zum Schutz vor Farbe Flecken Weg geschraubt werden. Dann decken Sie die nun freiliegenden Schalter und Steckdosen mit einem breiten Klebeband. Vent erstreckt sich von Heizung und Klimaanlagen sollte auch entfernt werden. Achten Sie darauf, die Macht ausschalten, bevor die Platten und Abdeckungen zu entfernen.
  • Drop Tücher auf dem Boden lag. Ihre Farbe wird sicherlich tropft. Also als Schutz, decken Sie Ihren gesamten Boden mit Drop-Tüchern. Aber wenn Drop Tücher verfügbar sind, können Sie große, gebrauchte Tücher Sie Färbung nichts dagegen.
  • Die Wände vorbereiten. Dazu erste die Risse und Löcher mit Spachtelmasse füllen. Wenden Sie die Spachtelmasse dünn. Trocknen lassen. Entfernen Sie die lose Farbe an den Wänden durch Kratzen oder Schleifen. Die Wände sollten so glatt wie möglich, eine gute Oberfläche zu gewährleisten. Waschen Sie nun die Mauern um die Anhäufung von Schmutz und Staub zu entfernen. Natriumphosphat ist der beste Reiniger verwenden. Wenden Sie es auf eine Wand zu einem Zeitpunkt, und dann anfangen zu scheuern die Wand von oben.
  • Die Wände prime. Grundierung ist insbesondere notwendig, wenn Ihre Wände mit seidenmatt lackiert worden haben oder Hochglanz-Lack. Grundierung geben Ihre Farbe mehr Halt und ermöglichen es, an den Wänden. Achten Sie darauf, die Grundierung trocknen, bevor Sie Ihr Zimmer Malerei.


Vorbereitung den Raum für Malerarbeiten kann eine mühsame Arbeit an sich. In der Tat, erfordert es viel mehr Arbeit als die eigentliche Lackierung. Aber es ist ein notwendiger erster Schritt. Es ist besser, die Dinge aus dem Raum zu bewegen, als später Farbe Flecken zu entfernen. Es ist besser, alle Wände als zum haben einer unebenen Oberfläche zu säubern. Und es ist besser, als zu machen eine hässliche Lackierung Prime. Sie sehen, also geht die Vorbereitungsarbeit um professionelle Ergebnisse zu gewährleisten.









Bereiten Sie einen Raum gemalt werden


Bereiten Sie einen Raum gemalt werden : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Einen neuen Anstrich anwenden, ist der einfachste und kostengünstigste Weg, um das Aussehen des Raumes zu aktualisieren. Sie können ändern, die Atmosphäre im Raum und einen frischen, einladenden Look verleihen kann. Im Gegensatz zu anderen DIY-Projekte ist das Gemälde ein ziemlich unkompliziertes Verfahren. Aber bevor Sie malen, es ist wichtig, dass Sie zuerst den Raum prep. Vorbereitungsarbeit wird sichergestellt, dass die Malerei Stelle Getue-freie und pünktlich abgeschlossen sein wird. Hier ist was Sie tun sollten, um einen Raum vorzubereiten.

  • Bewegen die Möbel aus dem Zimmer. Bewegen Sie Zimmer so kahl wie möglich sein sollte so alles geklärt. Aber wenn alle Möbel entfernen nicht möglich ist, können Sie stattdessen verschieben Sie sie in der Mitte des Raumes und decken Sie sie mit Zeitung oder Kunststoff.
  • Decken, Fenster und Türen. Dies schützt die Fenster und Türen aus Farbe Flecken. Vergewissern Sie sich, mit den Frames zu beginnen, dann weiter Ihren Weg an die Spitze zu beginnen, umfasst die Gesamtheit der Fenster und Türen.
  • Entfernen Wandinstallationen. Alle Bilder, Gemälde, Foto und Leuchten sollten aufgehoben. Wie Sie diese entfernen, stellen Sie sicher, auch Nägel, Reißzwecken, Schrauben und andere ähnliche Elemente aus der Wand herausziehen.
  • Entfernen Sie die Abdeckplatten und Entlüftungsöffnung Abdeckungen. Abdeckplatten von elektrischen Schaltern und Steckdosen sollten zum Schutz vor Farbe Flecken Weg geschraubt werden. Dann decken Sie die nun freiliegenden Schalter und Steckdosen mit einem breiten Klebeband. Vent erstreckt sich von Heizung und Klimaanlagen sollte auch entfernt werden. Achten Sie darauf, die Macht ausschalten, bevor die Platten und Abdeckungen zu entfernen.
  • Drop Tücher auf dem Boden lag. Ihre Farbe wird sicherlich tropft. Also als Schutz, decken Sie Ihren gesamten Boden mit Drop-Tüchern. Aber wenn Drop Tücher verfügbar sind, können Sie große, gebrauchte Tücher Sie Färbung nichts dagegen.
  • Die Wände vorbereiten. Dazu erste die Risse und Löcher mit Spachtelmasse füllen. Wenden Sie die Spachtelmasse dünn. Trocknen lassen. Entfernen Sie die lose Farbe an den Wänden durch Kratzen oder Schleifen. Die Wände sollten so glatt wie möglich, eine gute Oberfläche zu gewährleisten. Waschen Sie nun die Mauern um die Anhäufung von Schmutz und Staub zu entfernen. Natriumphosphat ist der beste Reiniger verwenden. Wenden Sie es auf eine Wand zu einem Zeitpunkt, und dann anfangen zu scheuern die Wand von oben.
  • Die Wände prime. Grundierung ist insbesondere notwendig, wenn Ihre Wände mit seidenmatt lackiert worden haben oder Hochglanz-Lack. Grundierung geben Ihre Farbe mehr Halt und ermöglichen es, an den Wänden. Achten Sie darauf, die Grundierung trocknen, bevor Sie Ihr Zimmer Malerei.


Vorbereitung den Raum für Malerarbeiten kann eine mühsame Arbeit an sich. In der Tat, erfordert es viel mehr Arbeit als die eigentliche Lackierung. Aber es ist ein notwendiger erster Schritt. Es ist besser, die Dinge aus dem Raum zu bewegen, als später Farbe Flecken zu entfernen. Es ist besser, alle Wände als zum haben einer unebenen Oberfläche zu säubern. Und es ist besser, als zu machen eine hässliche Lackierung Prime. Sie sehen, also geht die Vorbereitungsarbeit um professionelle Ergebnisse zu gewährleisten.


Bereiten Sie einen Raum gemalt werden

Bereiten Sie einen Raum gemalt werden : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung