Wissen Sie, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist

Wissen Sie, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist


Photo of guinea pigs

Meerschweinchen werden selten von Krankheiten ohne die Betreuung eines Tierarztes erholen. Obwohl nur wenige Menschen diese Tiere zum Tierarzt aufgrund ihrer geringen Größe nehmen, verbessert es Ihrem Haustier Meerschweinchen Wiederherstellung Chancen wenn Krankheitszeichen frühzeitig erkannt werden und Ihr Meerschweinchen wird von dem Tierarzt gesehen. Hier ist, wie zu wissen, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist:

  1. Überprüfen Sie den Körper Ihres Tieres auf Anzeichen von Krankheit. Der Körper ein Meerschweinchen, das ist gesund fühlt sich fest und solide. Kahle stellen hinter beiden Ohren sind häufig, aber Kahlheit an anderer Stelle am Körper kann ein Zeichen für Krankheit oder Krankheit sein. Meerschweinchen oft Haut Fragen als eines der ersten Anzeichen der Krankheit zeigen, also passen Sie heraus für rot oder Glatzenbildung Patches. Dies kann ein Zeichen für viele verschiedene Krankheiten sein. Es ist auch möglich, dass Sie Meerschweinchen hat Flöhe, die mit Kamm floh gefunden werden können. Milben, die Ihren Meerschweinchen machen kann seine Haut kratzen bis offene Wunden entwickeln, kann bei Meerschweinchen aufgrund ihrer geringen Größe tödlich sein. Wenn Sie derartige Symptome sehen, sollten Ihr Meerschweinchen beim Tierarzt sofort besuchen.
  2. Check des Meerschweinchen Augen, Nase und Ohren. Ein Meerschweinchen Augen sollten hell und klar sein. Crustiness oder Entlastung kann ein Anzeichen sein, dass Ihr Haustier Meerschweinchen krank ist. Entlastung in der Nase kann auch ein Zeichen von Krankheit sein. Ein Meerschweinchen zu Fuß mit Schwierigkeiten oder mit dem Kopf auf der einen Seite, statt eventuell eine Ohr-Infektion.
  3. Überprüfen den Hocker. Schauen Sie gelegentlich Ihre Meerschweinchen Kot. Durchfall ist ein gemeinsamen Zeichen der Krankheit bei Meerschweinchen. So sind Kot, die wässrige oder blockieren. Fütterung Ihrer Meerschweinchen kann eine Diät von Timothy Heu statt Obst und Gemüse dieses Symptom lindern.
  4. Das Meerschweinchen Verhalten zu beobachten. Krankheiten haben oft körperliche sowie Verhaltens-Symptome. Änderungen an Ihrem Meerschweinchen täglich Verhaltensweisen oder Routine können Krankheit hinweisen. Häufige Symptome sind Gewichtsverlust, Lethargie und Schwierigkeiten beim Atmen. Diese können Anzeichen für eine Vielzahl von Erkrankungen sein; die häufigste ist Skorbut oder Vitamin C-Mangel. Erschwerte Atmung oder Klappern aus der Lunge kann ein Indikator für Infektionen der oberen Atemwege oder Allergien, die beide gemeinsame Bedrängnisse Haustier Meerschweinchen sind sein.
  5. Track Ihre Meerschweinchen der Essgewohnheiten. Die meisten Meerschweinchen scheinen die ganze Zeit zu essen. Das ist normal. Wenn Ihre Meerschweinchen nicht mehr essen oder trinken, kann es ein Zeichen sein, dass er sich nicht wohl fühlen, ist. Wenn Meerschweinchen aufhören zu essen, dies kann ein Zeichen einer schweren Krankheit sein und sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Meerschweinchen können auch Anorexie, entwickeln, die von einem Tierarzt behandelt werden muss.

Rechtzeitige Behandlung ist wichtig in bestellen Ihr Haustier Meerschweinchen Infektion oder Erkrankung zu überleben. Meerschweinchen können eine Vielzahl von Symptomen, sowohl Verhaltens-als auch physisch, aufweisen, wenn sie krank sind. Alle Änderungen in Ihrem Haustier sollte vollständig untersucht werden; die meisten dieser Krankheiten erfordern ein Tierarzt zu besuchen, wenn Sie Ihr Haustier Meerschweinchen wiederherstellen möchten.









Wissen Sie, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist


Wissen Sie, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Photo of guinea pigs

Meerschweinchen werden selten von Krankheiten ohne die Betreuung eines Tierarztes erholen. Obwohl nur wenige Menschen diese Tiere zum Tierarzt aufgrund ihrer geringen Größe nehmen, verbessert es Ihrem Haustier Meerschweinchen Wiederherstellung Chancen wenn Krankheitszeichen frühzeitig erkannt werden und Ihr Meerschweinchen wird von dem Tierarzt gesehen. Hier ist, wie zu wissen, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist:

  1. Überprüfen Sie den Körper Ihres Tieres auf Anzeichen von Krankheit. Der Körper ein Meerschweinchen, das ist gesund fühlt sich fest und solide. Kahle stellen hinter beiden Ohren sind häufig, aber Kahlheit an anderer Stelle am Körper kann ein Zeichen für Krankheit oder Krankheit sein. Meerschweinchen oft Haut Fragen als eines der ersten Anzeichen der Krankheit zeigen, also passen Sie heraus für rot oder Glatzenbildung Patches. Dies kann ein Zeichen für viele verschiedene Krankheiten sein. Es ist auch möglich, dass Sie Meerschweinchen hat Flöhe, die mit Kamm floh gefunden werden können. Milben, die Ihren Meerschweinchen machen kann seine Haut kratzen bis offene Wunden entwickeln, kann bei Meerschweinchen aufgrund ihrer geringen Größe tödlich sein. Wenn Sie derartige Symptome sehen, sollten Ihr Meerschweinchen beim Tierarzt sofort besuchen.
  2. Check des Meerschweinchen Augen, Nase und Ohren. Ein Meerschweinchen Augen sollten hell und klar sein. Crustiness oder Entlastung kann ein Anzeichen sein, dass Ihr Haustier Meerschweinchen krank ist. Entlastung in der Nase kann auch ein Zeichen von Krankheit sein. Ein Meerschweinchen zu Fuß mit Schwierigkeiten oder mit dem Kopf auf der einen Seite, statt eventuell eine Ohr-Infektion.
  3. Überprüfen den Hocker. Schauen Sie gelegentlich Ihre Meerschweinchen Kot. Durchfall ist ein gemeinsamen Zeichen der Krankheit bei Meerschweinchen. So sind Kot, die wässrige oder blockieren. Fütterung Ihrer Meerschweinchen kann eine Diät von Timothy Heu statt Obst und Gemüse dieses Symptom lindern.
  4. Das Meerschweinchen Verhalten zu beobachten. Krankheiten haben oft körperliche sowie Verhaltens-Symptome. Änderungen an Ihrem Meerschweinchen täglich Verhaltensweisen oder Routine können Krankheit hinweisen. Häufige Symptome sind Gewichtsverlust, Lethargie und Schwierigkeiten beim Atmen. Diese können Anzeichen für eine Vielzahl von Erkrankungen sein; die häufigste ist Skorbut oder Vitamin C-Mangel. Erschwerte Atmung oder Klappern aus der Lunge kann ein Indikator für Infektionen der oberen Atemwege oder Allergien, die beide gemeinsame Bedrängnisse Haustier Meerschweinchen sind sein.
  5. Track Ihre Meerschweinchen der Essgewohnheiten. Die meisten Meerschweinchen scheinen die ganze Zeit zu essen. Das ist normal. Wenn Ihre Meerschweinchen nicht mehr essen oder trinken, kann es ein Zeichen sein, dass er sich nicht wohl fühlen, ist. Wenn Meerschweinchen aufhören zu essen, dies kann ein Zeichen einer schweren Krankheit sein und sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Meerschweinchen können auch Anorexie, entwickeln, die von einem Tierarzt behandelt werden muss.

Rechtzeitige Behandlung ist wichtig in bestellen Ihr Haustier Meerschweinchen Infektion oder Erkrankung zu überleben. Meerschweinchen können eine Vielzahl von Symptomen, sowohl Verhaltens-als auch physisch, aufweisen, wenn sie krank sind. Alle Änderungen in Ihrem Haustier sollte vollständig untersucht werden; die meisten dieser Krankheiten erfordern ein Tierarzt zu besuchen, wenn Sie Ihr Haustier Meerschweinchen wiederherstellen möchten.


Wissen Sie, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist

Wissen Sie, ob ein Haustier Meerschweinchen krank ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung