Arthur Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller, die zuerst stieg auf Prominenz in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. Er leuchtete ein Licht auf die US-Kultur der Zeit, im Gespräch mit den Hoffnungen und Ängste der Bevölkerung kämpft mit einer sich rasch verändernden Welt. Viele seiner Stücke, darunter "Tod der ein Verkäufer", "The Crucible" und "All My Sons" gelten heute als Klassiker der Moderne. Sie alle zeichnen sich durch seinen einzigartigen Stil.


Arthur Miller war ein US-amerikanischer Dramatiker, der erste stieg auf Prominenz in den Jahren nach dem zweiten Weltkrieg. Er leuchtete ein Licht auf die US-Kultur von der Zeit sprechen, um die Hoffnungen und ängste einer Bevölkerung, die Auseinandersetzung mit einer sich schnell verändernden Welt. Viele seiner Stücke-darunter 'Tod eines Handlungsreisenden', 'The Crucible' und 'Alle Meine Söhne' - sind jetzt als moderne Klassiker. Sie alle sind geprägt von seinem einzigartigen Stil.
Realismus
  • Miller nie befasst, in fantasievolle Themen, und seine Charaktere nie gegriffen, um unnötige Affektiertheit. Er favorisiert die gemeinsame Sprache des gemeinen Mannes & geliefert mit Stil, aber ungeschminkt durch übermäßige Beeinträchtigung. Seine Protagonisten sind oft working-class-Amerikaner, und Ihre Geschichten nicht immer glücklich. Dass Realismus spiegelt eine sehr modernistische Sensibilität, konzentriert sich auf die Kämpfe des täglichen zahlen und den Tragödien des Lebens, sowie seine Triumphe.
Sinnbilder
  • Nach Angaben der National Endowment for the Humanities, Miller glaubte sehr stark an die Kraft des Theaters zur Transformation der Gesellschaft als ganzes. Dementsprechend machte er Regen Gebrauch von Allegorie in seinen Stücken: gekleidet in Realismus, aber hallte über das rein sachliche. Ein berühmtes Beispiel tritt in 'The Crucible', die angeblich Gespräche über die Salem Witch Trials, sondern diente auch als eine Dünn verschleierte Verurteilung der anti-kommunistischen ängste quer durch Amerika zu der Zeit.
Moral
  • Miller spielt, befassen sich mit starke Fragen von Recht und Unrecht. Noch wichtiger ist, betonen Sie, wie Menschen behandeln diese Fragen in Zeiten des intensiven Drucks. Zum Beispiel 'Alle Meine Söhne' beschäftigt sich mit einem Geschäftsmann zu verkaufen, fehlerhafte Teile der Armee in Ordnung zu halten, seine Familie ernährt, während 'The Crucible' behandelt die Reaktionen von guten Menschen, die die übel von der Salem-Hexe Trials. In all diesen Fällen sind die Millers Stil spiegelt eine starke Sinn für ethische Werte, wie schwierig es sein kann, die Einhaltung dieser Werte.
Mitgefühl
  • Unabhängig davon, ob seine Protagonisten halten an Ihren Werten oder opfern, Miller ' s Stil behält eine tief sitzende Mitgefühl für Sie. Wir fühlen uns zutiefst für seine alltagshelden in 'Tod eines Handlungsreisenden', und der unglückliche Puritaner gefangen im Netz der Massenhysterie in 'The Crucible.' Die ultimative Tragödie in Ihrem Leben & und die Art und Weise, dass Sie kämpfen und leiden gegen größere Kräfte, als Sie & soll verbinden uns mit den kämpfen unserer Mitmenschen. Das National Endowment for the Humanities zitiert Miller mit den Worten 'es gibt ein Universum von Menschen außerhalb und du bist verantwortlich.'








Schreibstile von Arthur Miller


Arthur Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller, die zuerst stieg auf Prominenz in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. Er leuchtete ein Licht auf die US-Kultur der Zeit, im Gespräch mit den Hoffnungen und Ängste der Bevölkerung kämpft mit einer sich rasch verändernden Welt. Viele seiner Stücke, darunter "Tod der ein Verkäufer", "The Crucible" und "All My Sons" gelten heute als Klassiker der Moderne. Sie alle zeichnen sich durch seinen einzigartigen Stil.


Arthur Miller war ein US-amerikanischer Dramatiker, der erste stieg auf Prominenz in den Jahren nach dem zweiten Weltkrieg. Er leuchtete ein Licht auf die US-Kultur von der Zeit sprechen, um die Hoffnungen und ängste einer Bevölkerung, die Auseinandersetzung mit einer sich schnell verändernden Welt. Viele seiner Stücke-darunter 'Tod eines Handlungsreisenden', 'The Crucible' und 'Alle Meine Söhne' - sind jetzt als moderne Klassiker. Sie alle sind geprägt von seinem einzigartigen Stil.
Realismus
  • Miller nie befasst, in fantasievolle Themen, und seine Charaktere nie gegriffen, um unnötige Affektiertheit. Er favorisiert die gemeinsame Sprache des gemeinen Mannes & geliefert mit Stil, aber ungeschminkt durch übermäßige Beeinträchtigung. Seine Protagonisten sind oft working-class-Amerikaner, und Ihre Geschichten nicht immer glücklich. Dass Realismus spiegelt eine sehr modernistische Sensibilität, konzentriert sich auf die Kämpfe des täglichen zahlen und den Tragödien des Lebens, sowie seine Triumphe.
Sinnbilder
  • Nach Angaben der National Endowment for the Humanities, Miller glaubte sehr stark an die Kraft des Theaters zur Transformation der Gesellschaft als ganzes. Dementsprechend machte er Regen Gebrauch von Allegorie in seinen Stücken: gekleidet in Realismus, aber hallte über das rein sachliche. Ein berühmtes Beispiel tritt in 'The Crucible', die angeblich Gespräche über die Salem Witch Trials, sondern diente auch als eine Dünn verschleierte Verurteilung der anti-kommunistischen ängste quer durch Amerika zu der Zeit.
Moral
  • Miller spielt, befassen sich mit starke Fragen von Recht und Unrecht. Noch wichtiger ist, betonen Sie, wie Menschen behandeln diese Fragen in Zeiten des intensiven Drucks. Zum Beispiel 'Alle Meine Söhne' beschäftigt sich mit einem Geschäftsmann zu verkaufen, fehlerhafte Teile der Armee in Ordnung zu halten, seine Familie ernährt, während 'The Crucible' behandelt die Reaktionen von guten Menschen, die die übel von der Salem-Hexe Trials. In all diesen Fällen sind die Millers Stil spiegelt eine starke Sinn für ethische Werte, wie schwierig es sein kann, die Einhaltung dieser Werte.
Mitgefühl
  • Unabhängig davon, ob seine Protagonisten halten an Ihren Werten oder opfern, Miller ' s Stil behält eine tief sitzende Mitgefühl für Sie. Wir fühlen uns zutiefst für seine alltagshelden in 'Tod eines Handlungsreisenden', und der unglückliche Puritaner gefangen im Netz der Massenhysterie in 'The Crucible.' Die ultimative Tragödie in Ihrem Leben & und die Art und Weise, dass Sie kämpfen und leiden gegen größere Kräfte, als Sie & soll verbinden uns mit den kämpfen unserer Mitmenschen. Das National Endowment for the Humanities zitiert Miller mit den Worten 'es gibt ein Universum von Menschen außerhalb und du bist verantwortlich.'

Schreibstile von Arthur Miller

Arthur Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller, die zuerst stieg auf Prominenz in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. Er leuchtete ein Licht auf die US-Kultur der Zeit, im Gespräch mit den Hoffnungen und Ängste der Bevölkerung kämpft mit einer sich rasch verändernden Welt. Viele seiner Stücke, darunter "Tod der ein Verkäufer", "The Crucible" und "All My Sons" gelten heute als Klassiker der Moderne. Sie alle zeichnen sich durch seinen einzigartigen Stil.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung