Theater-Etikette und Blumen

Treuen Fans und dankbar Theater Gönner haben lange ihre Lieblingsdarsteller mit Blumen überhäuft. Oper, Schauspiel, Musical-Komödie und vor allem Tanz haben Protokolle und Legenden darüber, wie und wann man Blumen geben und welche Arten von Blumen zu geben. Berühmte Künstler haben sehr unterschiedliche Reaktionen auf die Tradition, Blumen als Beweis für ihre Popularität oder eine Chance für nonverbale Kommentar anzeigen. Der Eröffnungsabend Blume-Sturm ist jetzt üblich, für professionelle und streng Amateure Produktionen cue also Mom mit dem Bouquet.


Theater-Etikette und Blumen
Begeisterten fans und dankbar theater schon lange überschwemmt, die Ihre Lieblings-Interpreten mit Blumen. Oper, Schauspiel, musical -, comedy-und vor allem dance-Protokolle und Legenden darüber, wie und Wann, um Blumen zu geben und welche Arten von Blumen zu geben. Gefeierte Künstler haben stark voneinander abweichende Reaktionen auf die tradition, sich Blumen als Beweis Ihrer Popularität oder die Möglichkeit für verbale Kommentare. Die opening night flower-storm ist jetzt üblich für die professionelle und streng amateur-Produktionen & so cue Mama mit dem Blumenstrauß.
Vor und Nach
  • Geben Sie Blumen an einen Darsteller vor der Aufführung gilt als genau so ahnungslos wie zu sagen, 'Break a leg' , eine Tänzerin oder 'Merde', um Schauspieler zu werden. Die Blumen bedeuten eine große Karte & geben Sie die vor der show versucht, das Schicksal zu Unfug und lädt Pech oder glanzlos Energie in das theater. Eine Ausnahme ist das senden einer live-Blühende pflanze oder Blumen-arrangement, um das theater vor dem öffnen Abend für die Darsteller, ein Ankleidezimmer. An der Metropolitan Opera in New York, es ist Häufig zu sehen, ein line-up der Garderobe Blumen an der stage door auf der Vernissage, Lieferzeit auf Anfrage die diva-oder divo & die Hauptrolle in der Oper.
this Mortal Coil
  • Theater-Blume Traditionen sind geschnürt mit Aberglauben. Man ist nicht live Blumen auf die Bühne-live-Blumen verwelkt, unter dem Licht, unter das Niveau der Leistung mit Ihnen. Blumen aus Friedhöfen gestohlen wurden, vorzuziehen curtain call kudos unter bestimmten Bedingungen. Der Friedhof Blumenstrauß erhielt die Hauptdarstellerin und der Regisseur auf der Nacht der show. Die Begründung war zweifach: Bestattungsunternehmen, Blumen symbolisiert den Tod, die Produktion und die Schauspieler und andere im Zusammenhang mit der theater waren nicht immer gut oder regelmäßig ausgeglichen. Einen Friedhof zur Verfügung gestellt, eine bequeme Quelle von freien Blumen. Schnappen-und-neu-Geschenk Friedhof Blumen-arrangements sind Teil der aktuellen theater-lore, aber wahrscheinlich nicht der gängigen Praxis.
Ein Teppich aus Blütenblättern
  • Ballett, das die präzise und traditionellen theater der Künste, hat den allerbesten Traditionen von Blumen geben. Sträuße von Rosen und andere prächtige Blumen werden gegeben, um die Schulleiterin Tänzer auf curtain call. Um zu verhindern, Verlegenheit oder Kränkungen management in der Regel gewährleistet, es gibt Blumensträuße für alle führenden Tänzerinnen auf curtain call, und Häufig gibt es eine für die Leitung oder der Choreograf als auch. Aber die fans liefern Ihre eigenen Auszeichnungen, regnen Schauern von Rosenblättern oder werfen ganze Sträuße auf die Bühne. Eine grundlegende Höflichkeit für jeden fan in der Hoffnung zu werfen, ein Blumenstrauß-oder in-der Stern der show ist um sicherzustellen, dass alle Dornen entfernt wurden aus Rosen und scharf geschnittene Blütenstiele sind nicht ausgesetzt.
Eine Blume sagt mehr als Tausend Worte
  • Margot Fonteyn ist gutgeschrieben mit zupfen eine einzelne rose aus dem Strauß und reichte es mit partner Rudolf Nurejew während eines curtain call an der Royal Ballet. Aber Nurejew weigerte sich, einen einzigen angebotenen Blumen aus einer anderen ballerina Nacht, als er sah das Publikum applaudierte Ihr lauter, als Sie ihn. Um zu vermeiden, eine peinliche moment, Bühnenarbeiter in der Regel löst sich eine Blüte in der ersten diva-Strauß, also kann Sie es entfernen, anmutig und geben Sie es zu Ihrem partner. In der Regel, Blumen sind reserviert für Tänzerinnen aber, im Ruhestand Leistungen, sind alle Wetten ab. In den Ruhestand eine beliebte Tänzerin wird wahrscheinlich sauber aus jedes Blumengeschäft in der Stadt. Wenn Nina Ananviashvili, Wendy Whelan, Ethan Steifel und Angel Corella tanzten Ihre letzten Auftritte auf New Yorker Bühnen für das American Ballet Theater oder New York City Ballet, Blumensträuße und Hurrikane der Blütenblätter und Blumen stapelten sich auf der Bühne fast so hoch wie die der Tänzer.








Theater-Etikette und Blumen


Treuen Fans und dankbar Theater Gönner haben lange ihre Lieblingsdarsteller mit Blumen überhäuft. Oper, Schauspiel, Musical-Komödie und vor allem Tanz haben Protokolle und Legenden darüber, wie und wann man Blumen geben und welche Arten von Blumen zu geben. Berühmte Künstler haben sehr unterschiedliche Reaktionen auf die Tradition, Blumen als Beweis für ihre Popularität oder eine Chance für nonverbale Kommentar anzeigen. Der Eröffnungsabend Blume-Sturm ist jetzt üblich, für professionelle und streng Amateure Produktionen cue also Mom mit dem Bouquet.


Theater-Etikette und Blumen
Begeisterten fans und dankbar theater schon lange überschwemmt, die Ihre Lieblings-Interpreten mit Blumen. Oper, Schauspiel, musical -, comedy-und vor allem dance-Protokolle und Legenden darüber, wie und Wann, um Blumen zu geben und welche Arten von Blumen zu geben. Gefeierte Künstler haben stark voneinander abweichende Reaktionen auf die tradition, sich Blumen als Beweis Ihrer Popularität oder die Möglichkeit für verbale Kommentare. Die opening night flower-storm ist jetzt üblich für die professionelle und streng amateur-Produktionen & so cue Mama mit dem Blumenstrauß.
Vor und Nach
  • Geben Sie Blumen an einen Darsteller vor der Aufführung gilt als genau so ahnungslos wie zu sagen, 'Break a leg' , eine Tänzerin oder 'Merde', um Schauspieler zu werden. Die Blumen bedeuten eine große Karte & geben Sie die vor der show versucht, das Schicksal zu Unfug und lädt Pech oder glanzlos Energie in das theater. Eine Ausnahme ist das senden einer live-Blühende pflanze oder Blumen-arrangement, um das theater vor dem öffnen Abend für die Darsteller, ein Ankleidezimmer. An der Metropolitan Opera in New York, es ist Häufig zu sehen, ein line-up der Garderobe Blumen an der stage door auf der Vernissage, Lieferzeit auf Anfrage die diva-oder divo & die Hauptrolle in der Oper.
this Mortal Coil
  • Theater-Blume Traditionen sind geschnürt mit Aberglauben. Man ist nicht live Blumen auf die Bühne-live-Blumen verwelkt, unter dem Licht, unter das Niveau der Leistung mit Ihnen. Blumen aus Friedhöfen gestohlen wurden, vorzuziehen curtain call kudos unter bestimmten Bedingungen. Der Friedhof Blumenstrauß erhielt die Hauptdarstellerin und der Regisseur auf der Nacht der show. Die Begründung war zweifach: Bestattungsunternehmen, Blumen symbolisiert den Tod, die Produktion und die Schauspieler und andere im Zusammenhang mit der theater waren nicht immer gut oder regelmäßig ausgeglichen. Einen Friedhof zur Verfügung gestellt, eine bequeme Quelle von freien Blumen. Schnappen-und-neu-Geschenk Friedhof Blumen-arrangements sind Teil der aktuellen theater-lore, aber wahrscheinlich nicht der gängigen Praxis.
Ein Teppich aus Blütenblättern
  • Ballett, das die präzise und traditionellen theater der Künste, hat den allerbesten Traditionen von Blumen geben. Sträuße von Rosen und andere prächtige Blumen werden gegeben, um die Schulleiterin Tänzer auf curtain call. Um zu verhindern, Verlegenheit oder Kränkungen management in der Regel gewährleistet, es gibt Blumensträuße für alle führenden Tänzerinnen auf curtain call, und Häufig gibt es eine für die Leitung oder der Choreograf als auch. Aber die fans liefern Ihre eigenen Auszeichnungen, regnen Schauern von Rosenblättern oder werfen ganze Sträuße auf die Bühne. Eine grundlegende Höflichkeit für jeden fan in der Hoffnung zu werfen, ein Blumenstrauß-oder in-der Stern der show ist um sicherzustellen, dass alle Dornen entfernt wurden aus Rosen und scharf geschnittene Blütenstiele sind nicht ausgesetzt.
Eine Blume sagt mehr als Tausend Worte
  • Margot Fonteyn ist gutgeschrieben mit zupfen eine einzelne rose aus dem Strauß und reichte es mit partner Rudolf Nurejew während eines curtain call an der Royal Ballet. Aber Nurejew weigerte sich, einen einzigen angebotenen Blumen aus einer anderen ballerina Nacht, als er sah das Publikum applaudierte Ihr lauter, als Sie ihn. Um zu vermeiden, eine peinliche moment, Bühnenarbeiter in der Regel löst sich eine Blüte in der ersten diva-Strauß, also kann Sie es entfernen, anmutig und geben Sie es zu Ihrem partner. In der Regel, Blumen sind reserviert für Tänzerinnen aber, im Ruhestand Leistungen, sind alle Wetten ab. In den Ruhestand eine beliebte Tänzerin wird wahrscheinlich sauber aus jedes Blumengeschäft in der Stadt. Wenn Nina Ananviashvili, Wendy Whelan, Ethan Steifel und Angel Corella tanzten Ihre letzten Auftritte auf New Yorker Bühnen für das American Ballet Theater oder New York City Ballet, Blumensträuße und Hurrikane der Blütenblätter und Blumen stapelten sich auf der Bühne fast so hoch wie die der Tänzer.

Theater-Etikette und Blumen

Treuen Fans und dankbar Theater Gönner haben lange ihre Lieblingsdarsteller mit Blumen überhäuft. Oper, Schauspiel, Musical-Komödie und vor allem Tanz haben Protokolle und Legenden darüber, wie und wann man Blumen geben und welche Arten von Blumen zu geben. Berühmte Künstler haben sehr unterschiedliche Reaktionen auf die Tradition, Blumen als Beweis für ihre Popularität oder eine Chance für nonverbale Kommentar anzeigen. Der Eröffnungsabend Blume-Sturm ist jetzt üblich, für professionelle und streng Amateure Produktionen cue also Mom mit dem Bouquet.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung