Was ist ein Media-Budget?

Unternehmen Ausgaben für Print, Rundfunk und andere Formen der Werbung abhängig die Mittel in ihrer Media-Etats. Media Buyer spezialisiert auf Rang das beste Array von Expositionen für Marken und Produkte aus ihrer Kunden Medien Zuweisungen. Buyers Anstrengungen senken die Kosten für jedes Fernsehgerät oder Radio-spot, Zeitung oder Zeitschrift Anzeige, Plakat, Transit Ad oder jede andere Pay-to-Play-Platzierung, Werbung Eindrücke und Wirksamkeit zu maximieren. Neue Medienoptionen nehmen ihre Plätze in der 21st-Century Media-Budget, Ausbau Marken online.


 Was Ist ein Media-Budget?
Unternehmen, die Ausgaben für print -, Rundfunk-und andere Formen der Werbung angewiesen auf das Geld, das in Ihre media-budgets. Medien Käufer spezialisiert auf Rang die beste Reihe von Belichtungen für Marken und Produkte Ihrer Kunden-media-Zuweisungen. Käufer Bemühungen, die Kosten zu senken jedes TV-oder radio-spot, Zeitung oder Zeitschrift ad, billboard -, transit-ad oder alle anderen pay-to-play-Platzierung, die Maximierung der Werbe-Impressionen und Wirksamkeit. New media-Optionen nehmen Sie Ihre Plätze in der 21st-century-media-budget, ausbau der Marken, online.
- Planung-Media-Ausgaben
  • Media-budgets, fallen unter die Allgemeine Zuweisungen gewidmet Unternehmen marketing-Bemühungen. Um festzustellen, Medien-Kauf-Verpflichtungen, können die Unternehmen starten mit einer beliebigen Zuordnung zugewiesen an einigen senior-level-management ohne unterstützende Begründung, eine all-auch-Allgemeine-Strategie angesichts seiner fehlenden Verbindung zu einer erfolgreichen, tragfähigen Ergebnissen. Einige Kunden weisen eine spezifische pro-der Artikel ist Werbung Wert auf jedes Produkt Modell-und scale-up -, dass der Preis durch die Anzahl der Gegenstände, die Sie verkaufen möchten. Andere Unternehmen beiseite einen bestimmten Prozentsatz Ihrer Einnahmen für die gesamten marketing-Aktivitäten und Ausgliederung Teil der Abbildung für die media-Ausgaben. Weitere Strategien beruhen auf einer Schätzung der Konkurrenten im media-Allokationen und matching, oder, sinnvoller, die Bestimmung der spezifischen marketing-Ziele und die Budgetierung für die Medien am besten geeignet, Sie zu erreichen.
Die Media-Mix
  • Print -, Rundfunk -, outdoor-und transit media bilden das traditionelle Quartett von Werbemitteln. Print mit Zeitungen, Zeitschriften und andere periodische Veröffentlichungen, zusammen mit direct-mail. Broadcast umfasst TV und radio, einschließlich produziert ads sowie rip-und-lese-Kopie zur Verfügung gestellt broadcast outlets für die live-performance von on-air-Persönlichkeiten oder für die Verwendung in Bahnhof-produziert anzeigen, die die Luft nur auf, dass die Steckdose an. Outdoor umfasst Plakate und andere Schilder entlang von Straßen oder an Gebäuden. Transit umfasst anzeigen auf Bussen und Wartehäuschen, taxi signage, Fahrzeug-Packungen und andere Praktika im Zusammenhang mit Autos und Lastwagen.
Neue Medien-Kategorien
  • Die neuesten Segmente des 21st-century-media-budgets umfassen online-Werbung, Suchmaschinen-Optimierung, social-media-Bemühungen-und online-video. Von pay-per-click, pay-per-Exposition Methoden, online-Werbung bringt Unternehmen Nachrichten vor der Verbraucher auf der basis der keyword-Beziehungen auf teilnehmenden Webseiten und blogs. Suchmaschinen-Optimierung versucht, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Unternehmen Ihre Webseiten hoch erscheinen, in der die Ergebnisse zurückgegeben für die online-Suche in Bezug auf Ihre Produkte oder service-Angebote. Social-media-Werbung enthält gesponserte Beiträge oder Konten auf locations wie Twitter oder Facebook, oder die Nutzung von Tumblr und Pinterest, um sich mit Kunden und Interessenten. Online-video-Werbung kann einen YouTube-Kanal sowie durch strategische Platzierungen vor beliebtesten video-Inhalten.
Auswertung der Ergebnisse
  • Unternehmen unterliegen der anzeigen, die Sie platzieren, um post-hoc-Analyse, um zu bestimmen, Wirksamkeit und künftige Medien Budgetierung. Einige Formen der Werbung sind die eingebaute tracking-Methoden. Zum Beispiel, infomercials und direct-response-TV-spots-track führt durch gebührenfreie Nummern, die korrelieren mit den Kanälen und Programmierung, durch die die anzeigen geschaltet werden. Direct mail beinhaltet Antwortkarten oder Umschläge, die zu den messbaren Nachweis der Kampagne Antwort, wie bei jeder Art von print-Werbung-Nachricht mit einem E-mail-back-Formular aus oder Eintrag leer. Zur Messung der Wirksamkeit von Medien, Unternehmen können der Kommission Forschung oder schauen Sie auf einfachere Maßnahmen, wie z.B. Umsatzentwicklung während eines Zeitraums, in dem die Sendung Zeitplan dominiert Ihre Werbung Bemühungen.








Was ist ein Media-Budget?


Unternehmen Ausgaben für Print, Rundfunk und andere Formen der Werbung abhängig die Mittel in ihrer Media-Etats. Media Buyer spezialisiert auf Rang das beste Array von Expositionen für Marken und Produkte aus ihrer Kunden Medien Zuweisungen. Buyers Anstrengungen senken die Kosten für jedes Fernsehgerät oder Radio-spot, Zeitung oder Zeitschrift Anzeige, Plakat, Transit Ad oder jede andere Pay-to-Play-Platzierung, Werbung Eindrücke und Wirksamkeit zu maximieren. Neue Medienoptionen nehmen ihre Plätze in der 21st-Century Media-Budget, Ausbau Marken online.


 Was Ist ein Media-Budget?
Unternehmen, die Ausgaben für print -, Rundfunk-und andere Formen der Werbung angewiesen auf das Geld, das in Ihre media-budgets. Medien Käufer spezialisiert auf Rang die beste Reihe von Belichtungen für Marken und Produkte Ihrer Kunden-media-Zuweisungen. Käufer Bemühungen, die Kosten zu senken jedes TV-oder radio-spot, Zeitung oder Zeitschrift ad, billboard -, transit-ad oder alle anderen pay-to-play-Platzierung, die Maximierung der Werbe-Impressionen und Wirksamkeit. New media-Optionen nehmen Sie Ihre Plätze in der 21st-century-media-budget, ausbau der Marken, online.
- Planung-Media-Ausgaben
  • Media-budgets, fallen unter die Allgemeine Zuweisungen gewidmet Unternehmen marketing-Bemühungen. Um festzustellen, Medien-Kauf-Verpflichtungen, können die Unternehmen starten mit einer beliebigen Zuordnung zugewiesen an einigen senior-level-management ohne unterstützende Begründung, eine all-auch-Allgemeine-Strategie angesichts seiner fehlenden Verbindung zu einer erfolgreichen, tragfähigen Ergebnissen. Einige Kunden weisen eine spezifische pro-der Artikel ist Werbung Wert auf jedes Produkt Modell-und scale-up -, dass der Preis durch die Anzahl der Gegenstände, die Sie verkaufen möchten. Andere Unternehmen beiseite einen bestimmten Prozentsatz Ihrer Einnahmen für die gesamten marketing-Aktivitäten und Ausgliederung Teil der Abbildung für die media-Ausgaben. Weitere Strategien beruhen auf einer Schätzung der Konkurrenten im media-Allokationen und matching, oder, sinnvoller, die Bestimmung der spezifischen marketing-Ziele und die Budgetierung für die Medien am besten geeignet, Sie zu erreichen.
Die Media-Mix
  • Print -, Rundfunk -, outdoor-und transit media bilden das traditionelle Quartett von Werbemitteln. Print mit Zeitungen, Zeitschriften und andere periodische Veröffentlichungen, zusammen mit direct-mail. Broadcast umfasst TV und radio, einschließlich produziert ads sowie rip-und-lese-Kopie zur Verfügung gestellt broadcast outlets für die live-performance von on-air-Persönlichkeiten oder für die Verwendung in Bahnhof-produziert anzeigen, die die Luft nur auf, dass die Steckdose an. Outdoor umfasst Plakate und andere Schilder entlang von Straßen oder an Gebäuden. Transit umfasst anzeigen auf Bussen und Wartehäuschen, taxi signage, Fahrzeug-Packungen und andere Praktika im Zusammenhang mit Autos und Lastwagen.
Neue Medien-Kategorien
  • Die neuesten Segmente des 21st-century-media-budgets umfassen online-Werbung, Suchmaschinen-Optimierung, social-media-Bemühungen-und online-video. Von pay-per-click, pay-per-Exposition Methoden, online-Werbung bringt Unternehmen Nachrichten vor der Verbraucher auf der basis der keyword-Beziehungen auf teilnehmenden Webseiten und blogs. Suchmaschinen-Optimierung versucht, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Unternehmen Ihre Webseiten hoch erscheinen, in der die Ergebnisse zurückgegeben für die online-Suche in Bezug auf Ihre Produkte oder service-Angebote. Social-media-Werbung enthält gesponserte Beiträge oder Konten auf locations wie Twitter oder Facebook, oder die Nutzung von Tumblr und Pinterest, um sich mit Kunden und Interessenten. Online-video-Werbung kann einen YouTube-Kanal sowie durch strategische Platzierungen vor beliebtesten video-Inhalten.
Auswertung der Ergebnisse
  • Unternehmen unterliegen der anzeigen, die Sie platzieren, um post-hoc-Analyse, um zu bestimmen, Wirksamkeit und künftige Medien Budgetierung. Einige Formen der Werbung sind die eingebaute tracking-Methoden. Zum Beispiel, infomercials und direct-response-TV-spots-track führt durch gebührenfreie Nummern, die korrelieren mit den Kanälen und Programmierung, durch die die anzeigen geschaltet werden. Direct mail beinhaltet Antwortkarten oder Umschläge, die zu den messbaren Nachweis der Kampagne Antwort, wie bei jeder Art von print-Werbung-Nachricht mit einem E-mail-back-Formular aus oder Eintrag leer. Zur Messung der Wirksamkeit von Medien, Unternehmen können der Kommission Forschung oder schauen Sie auf einfachere Maßnahmen, wie z.B. Umsatzentwicklung während eines Zeitraums, in dem die Sendung Zeitplan dominiert Ihre Werbung Bemühungen.

Was ist ein Media-Budget?

Unternehmen Ausgaben für Print, Rundfunk und andere Formen der Werbung abhängig die Mittel in ihrer Media-Etats. Media Buyer spezialisiert auf Rang das beste Array von Expositionen für Marken und Produkte aus ihrer Kunden Medien Zuweisungen. Buyers Anstrengungen senken die Kosten für jedes Fernsehgerät oder Radio-spot, Zeitung oder Zeitschrift Anzeige, Plakat, Transit Ad oder jede andere Pay-to-Play-Platzierung, Werbung Eindrücke und Wirksamkeit zu maximieren. Neue Medienoptionen nehmen ihre Plätze in der 21st-Century Media-Budget, Ausbau Marken online.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung