Begründung für die Kosten-/ Nutzenanalyse

Kosten / Nutzen-Analyse ist eine Technik, die einen Geldwert aller Vorteile und Kosten für eine Investition zu beurteilen, seinen wirtschaftlichen Wert zuweist. Auch als Kosten-Nutzen Analyse bezeichnet, dient es auch zur relativen Wert einer Investition im Vergleich zu anderen Anlagen zu bewerten. Die Begründungen zur Begründung der Kosten / Nutzen-Analyse umfassen finanzielle und moralische Perspektiven nach David Copp in der Forschungsartikel "Moral", "Vernunft" und "Management Science: das Grundprinzip der Kosten / Nutzen-Analyse."


Begründung für Kosten-Nutzen-Analyse
Kosten-nutzen-Analyse ist eine Technik, weist einen monetären Wert für alle Leistungen und Kosten für eine Investition zu beurteilen, seinen wirtschaftlichen Wert. Auch bezeichnet als nutzen-Kosten-Analyse wird auch verwendet, um zu bewerten eine Investition der relative Wert im Vergleich mit anderen Investitionen. Die Begründungen zur Rechtfertigung der Kosten-nutzen-Analyse umfassen finanzielle und moralische Perspektiven, nach David Copp in der Forschung Artikel, 'Moral, Vernunft und Management in der Wissenschaft: Die Logik der Kosten-Nutzen-Analyse.'
eine Analyse der Finanziellen
  • Eine finanzielle Begründung wird oft verwendet, um zu rechtfertigen den Einsatz einer Kosten-nutzen-Analyse. Durch die Zuordnung von monetären Werten für alle Kosten und nutzen, Kosten-nutzen-Analyse beurteilt die Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Projekte oder Programme zu bewerten, ob die potenziellen finanziellen Erträge sind es Wert, die Zuweisung von Ressourcen. Diese Art der finanziellen Analyse wird auch verwendet, um zu bestimmen, ob monetäre Gründe vorliegen, rechtfertigen die Fortführung einer Aktivität. Hier, Kosten-nutzen-Analyse dient als Instrument zur Verringerung der wirtschaftlichen Verschwendung.
Moralisten Begründung
  • Ein moralist Begründung für Kosten-nutzen-Analyse untersucht, um Ihre Fähigkeit zu reservieren, Kosten-Werte, die möglicherweise Adresse ethischen Bedenken der vorgeschlagenen Aktivitäten, Maßnahmen, Projekte oder Programme. Zum Beispiel, bei der Zuweisung der Kosten und nutzen für ein geplantes Bauprojekt, das potential für ökologische Schäden zugeordnet werden können Kosten, können die Entscheidungsträger mehr Objektiv zu bewerten, ob das Projekt insgesamt Werte sind es Wert, die potenziellen Umwelt-Schäden.
Sozio-ökonomische Vorteile
  • Vergleich von konkurrierenden Projekten, ohne die subjektive Sicht der Analysten schwierig. Rationalisten Sicht Kosten-nutzen-Analyse als ein Weg, um dazu beitragen, die Auswahl von sozialen Maßnahmen und Projekten, die sozial rational. Die sozio-ökonomischen Kosten und nutzen der Programm -, Projekt -, der Politik oder der Tätigkeit zugeordnet werden kann quantitative Werte, die für eine Objektive Schätzung der potentiellen Ergebnisse können dann verwendet werden, wenn der Vergleich zwischen alternativen.
Risiko-Analyse
  • Kosten-nutzen-Analyse stellt ein Hilfsmittel zur Risiko-management, weil es in Erster Linie Maßnahmen, die die Effektivität und Effizienz einer Aktivität sowie die als vergleichsinstrument bei der Auswahl zwischen alternativen Aktivitäten. Die Kosten-nutzen-Analyse Prozess wird zu einem Risiko-Analyse-tool, denn es bietet eine fundierte Bewertung der Kosten einer bestimmten Tätigkeit, die bietet eine zusätzliche Begründung für seine Verwendung.








Begründung für die Kosten-/ Nutzenanalyse


Kosten / Nutzen-Analyse ist eine Technik, die einen Geldwert aller Vorteile und Kosten für eine Investition zu beurteilen, seinen wirtschaftlichen Wert zuweist. Auch als Kosten-Nutzen Analyse bezeichnet, dient es auch zur relativen Wert einer Investition im Vergleich zu anderen Anlagen zu bewerten. Die Begründungen zur Begründung der Kosten / Nutzen-Analyse umfassen finanzielle und moralische Perspektiven nach David Copp in der Forschungsartikel "Moral", "Vernunft" und "Management Science: das Grundprinzip der Kosten / Nutzen-Analyse."


Begründung für Kosten-Nutzen-Analyse
Kosten-nutzen-Analyse ist eine Technik, weist einen monetären Wert für alle Leistungen und Kosten für eine Investition zu beurteilen, seinen wirtschaftlichen Wert. Auch bezeichnet als nutzen-Kosten-Analyse wird auch verwendet, um zu bewerten eine Investition der relative Wert im Vergleich mit anderen Investitionen. Die Begründungen zur Rechtfertigung der Kosten-nutzen-Analyse umfassen finanzielle und moralische Perspektiven, nach David Copp in der Forschung Artikel, 'Moral, Vernunft und Management in der Wissenschaft: Die Logik der Kosten-Nutzen-Analyse.'
eine Analyse der Finanziellen
  • Eine finanzielle Begründung wird oft verwendet, um zu rechtfertigen den Einsatz einer Kosten-nutzen-Analyse. Durch die Zuordnung von monetären Werten für alle Kosten und nutzen, Kosten-nutzen-Analyse beurteilt die Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Projekte oder Programme zu bewerten, ob die potenziellen finanziellen Erträge sind es Wert, die Zuweisung von Ressourcen. Diese Art der finanziellen Analyse wird auch verwendet, um zu bestimmen, ob monetäre Gründe vorliegen, rechtfertigen die Fortführung einer Aktivität. Hier, Kosten-nutzen-Analyse dient als Instrument zur Verringerung der wirtschaftlichen Verschwendung.
Moralisten Begründung
  • Ein moralist Begründung für Kosten-nutzen-Analyse untersucht, um Ihre Fähigkeit zu reservieren, Kosten-Werte, die möglicherweise Adresse ethischen Bedenken der vorgeschlagenen Aktivitäten, Maßnahmen, Projekte oder Programme. Zum Beispiel, bei der Zuweisung der Kosten und nutzen für ein geplantes Bauprojekt, das potential für ökologische Schäden zugeordnet werden können Kosten, können die Entscheidungsträger mehr Objektiv zu bewerten, ob das Projekt insgesamt Werte sind es Wert, die potenziellen Umwelt-Schäden.
Sozio-ökonomische Vorteile
  • Vergleich von konkurrierenden Projekten, ohne die subjektive Sicht der Analysten schwierig. Rationalisten Sicht Kosten-nutzen-Analyse als ein Weg, um dazu beitragen, die Auswahl von sozialen Maßnahmen und Projekten, die sozial rational. Die sozio-ökonomischen Kosten und nutzen der Programm -, Projekt -, der Politik oder der Tätigkeit zugeordnet werden kann quantitative Werte, die für eine Objektive Schätzung der potentiellen Ergebnisse können dann verwendet werden, wenn der Vergleich zwischen alternativen.
Risiko-Analyse
  • Kosten-nutzen-Analyse stellt ein Hilfsmittel zur Risiko-management, weil es in Erster Linie Maßnahmen, die die Effektivität und Effizienz einer Aktivität sowie die als vergleichsinstrument bei der Auswahl zwischen alternativen Aktivitäten. Die Kosten-nutzen-Analyse Prozess wird zu einem Risiko-Analyse-tool, denn es bietet eine fundierte Bewertung der Kosten einer bestimmten Tätigkeit, die bietet eine zusätzliche Begründung für seine Verwendung.

Begründung für die Kosten-/ Nutzenanalyse

Kosten / Nutzen-Analyse ist eine Technik, die einen Geldwert aller Vorteile und Kosten für eine Investition zu beurteilen, seinen wirtschaftlichen Wert zuweist. Auch als Kosten-Nutzen Analyse bezeichnet, dient es auch zur relativen Wert einer Investition im Vergleich zu anderen Anlagen zu bewerten. Die Begründungen zur Begründung der Kosten / Nutzen-Analyse umfassen finanzielle und moralische Perspektiven nach David Copp in der Forschungsartikel "Moral", "Vernunft" und "Management Science: das Grundprinzip der Kosten / Nutzen-Analyse."
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung