Eigenkapital eines Unternehmens ist die Menge von Geld, das es ist Eigentümer berechtigt. Es überrascht nicht, wollen Unternehmen Eigenkapital in der Bilanz zu steigern. Während dies in der Praxis schwierig sein kann, ist es in der Theorie relativ einfach; ein Unternehmen kann auf drei verschiedene Arten Veränderung des Eigenkapitals in der Bilanz erhöhen.


Ein Unternehmen das Eigenkapital ist der Betrag des Geldes, dass Sie Eigentümer sind berechtigt. Nicht überraschend, dass Firmen, die wollen, erhöhen Sie das Eigenkapital in der Bilanz. Während dies schwierig sein kann, in der Praxis ist es relativ einfach in der Theorie, eine Firma kann erhöhen das Eigenkapital in der Bilanz in drei verschiedene Möglichkeiten.
Bilanz
  • Eine Bilanz ist eine Finanzbuchhaltung Dokument enthält drei Komponenten, Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und Eigenkapital. Die linke Spalte listet die assets des Unternehmens, während die rechten Spalten listet seine Verbindlichkeiten und Eigenkapital. Die linke und Rechte Spalte müssen immer die gleiche Höhe, was bedeutet, dass jede änderung, die ein bestimmtes element berührt die anderen Elemente, wie gut.
Erhöhung der Aktiva
  • Eigenkapital erhöhen in der Bilanz jederzeit assets des Unternehmens zu erhöhen mehr als seine Verbindlichkeiten. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen in der Lage ist, zur Steigerung seiner Einnahmen von US $100.000, aber es erhöht nur seine Verbindlichkeiten von US $20.000, -, dann das Eigenkapital in der Bilanz erhöht sich um 80.000 US$. Im wesentlichen bedeutet dies, dass ein Unternehmen kann die Erhöhung des Eigenkapitals in der Bilanz, wenn es in der Lage ist, seine Gewinne steigern.
Verringerung Liabilitities
  • Ein Unternehmen kann auch der Erhöhung des Eigenkapitals an der Bilanz durch die Verringerung der Verbindlichkeiten, ohne dass das Vermögen so viel. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen hat eine Schuld von $70,000, aber es handelt um die Schulden zu begleichen, erhalten einen Rabatt von 50 Prozent und zahlen nur $35,000, dann das Eigenkapital in der Bilanz würde durch Erhöhung von $35,000. Dies ist, weil 35.000 $in Schulden würde, im wesentlichen beseitigt werden, ohne Sie zu bezahlen.
Ausgabe von Aktien
  • Der einfachste Weg zur Erhöhung des Eigenkapitals auf die Bilanz durch die Ausgabe von Aktien. Wenn eine Firma Probleme Aktien, das Eigenkapital in die Firma erhöht sich um den Betrag, der erlassen wurde, auf Lager. Zum Beispiel, wenn eine Firma hatte, owners' equity von $400.000 und gab Sie als 300,000 $in Aktien, dann ist der Eigentümer Eigenkapital erhöhen würde, auf $700.000. Folglich würde es auch eine Zunahme von 300.000 US-Dollar in assets des Unternehmens.








Möglichkeiten zur Steigerung der Veränderung des Eigenkapitals eine Bilanz


Eigenkapital eines Unternehmens ist die Menge von Geld, das es ist Eigentümer berechtigt. Es überrascht nicht, wollen Unternehmen Eigenkapital in der Bilanz zu steigern. Während dies in der Praxis schwierig sein kann, ist es in der Theorie relativ einfach; ein Unternehmen kann auf drei verschiedene Arten Veränderung des Eigenkapitals in der Bilanz erhöhen.


Ein Unternehmen das Eigenkapital ist der Betrag des Geldes, dass Sie Eigentümer sind berechtigt. Nicht überraschend, dass Firmen, die wollen, erhöhen Sie das Eigenkapital in der Bilanz. Während dies schwierig sein kann, in der Praxis ist es relativ einfach in der Theorie, eine Firma kann erhöhen das Eigenkapital in der Bilanz in drei verschiedene Möglichkeiten.
Bilanz
  • Eine Bilanz ist eine Finanzbuchhaltung Dokument enthält drei Komponenten, Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und Eigenkapital. Die linke Spalte listet die assets des Unternehmens, während die rechten Spalten listet seine Verbindlichkeiten und Eigenkapital. Die linke und Rechte Spalte müssen immer die gleiche Höhe, was bedeutet, dass jede änderung, die ein bestimmtes element berührt die anderen Elemente, wie gut.
Erhöhung der Aktiva
  • Eigenkapital erhöhen in der Bilanz jederzeit assets des Unternehmens zu erhöhen mehr als seine Verbindlichkeiten. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen in der Lage ist, zur Steigerung seiner Einnahmen von US $100.000, aber es erhöht nur seine Verbindlichkeiten von US $20.000, -, dann das Eigenkapital in der Bilanz erhöht sich um 80.000 US$. Im wesentlichen bedeutet dies, dass ein Unternehmen kann die Erhöhung des Eigenkapitals in der Bilanz, wenn es in der Lage ist, seine Gewinne steigern.
Verringerung Liabilitities
  • Ein Unternehmen kann auch der Erhöhung des Eigenkapitals an der Bilanz durch die Verringerung der Verbindlichkeiten, ohne dass das Vermögen so viel. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen hat eine Schuld von $70,000, aber es handelt um die Schulden zu begleichen, erhalten einen Rabatt von 50 Prozent und zahlen nur $35,000, dann das Eigenkapital in der Bilanz würde durch Erhöhung von $35,000. Dies ist, weil 35.000 $in Schulden würde, im wesentlichen beseitigt werden, ohne Sie zu bezahlen.
Ausgabe von Aktien
  • Der einfachste Weg zur Erhöhung des Eigenkapitals auf die Bilanz durch die Ausgabe von Aktien. Wenn eine Firma Probleme Aktien, das Eigenkapital in die Firma erhöht sich um den Betrag, der erlassen wurde, auf Lager. Zum Beispiel, wenn eine Firma hatte, owners' equity von $400.000 und gab Sie als 300,000 $in Aktien, dann ist der Eigentümer Eigenkapital erhöhen würde, auf $700.000. Folglich würde es auch eine Zunahme von 300.000 US-Dollar in assets des Unternehmens.

Möglichkeiten zur Steigerung der Veränderung des Eigenkapitals eine Bilanz

Eigenkapital eines Unternehmens ist die Menge von Geld, das es ist Eigentümer berechtigt. Es überrascht nicht, wollen Unternehmen Eigenkapital in der Bilanz zu steigern. Während dies in der Praxis schwierig sein kann, ist es in der Theorie relativ einfach; ein Unternehmen kann auf drei verschiedene Arten Veränderung des Eigenkapitals in der Bilanz erhöhen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung