Fahren Sie sicher im winter


Es besteht kein Zweifel, dass Autofahren in den Winter-Posen einige einzigartigen Herausforderungen. Einfrieren, Nieselregen, Schneestürmen und eisig-Patches in der Straße kann alle Ihre täglichen pendeln etwas komplizierter machen. Bären haben wahrscheinlich die richtige Idee--einfach zusammenrollen und überwintern bis Frühjahr die Welt ein bisschen weniger hart macht. Das funktioniert gut für sie, aber für den Rest von uns, die Arbeitsplätze und Kinder und Besorgungen ausgeführt haben, hier sind ein paar Ideen für das sichere fahren im Winter:

  1. Eine Weile warten. Wenn möglich, versuchen Sie zu verschieben, immer auf dem Weg nach einem Schneesturm, bis die Pflüge und Salz LKW die Chance hatten, ein paar Bahnen zu machen.
  2. Vorausplanen. Wenn Sie eine lange Fahrt machen, achten Sie darauf, die Wettervorhersage zu überprüfen und entsprechend zu planen. Wenn Sie reisen müssen, lassen Sie sich zusätzliche Zeit bei schlechtem Wetter.
  3. Halten Sie es sauber. Werden Sie bevor Sie ausgehen sicher, dass alle Ihre Fenster und Lichter völlig frei von Schnee und Eis sind. Kleine Flecken auf Ihrer Vorder- und Rückseite Windschutzscheiben Reinigung ist annähernd ausreichend.
  4. Licht Ihren Weg. Schneebedeckt, bewölkten Bedingungen können Ihre Sichtbarkeit reduzieren. Verwenden Sie Ihre Scheinwerfer, um andere Treiber, die Sie sehen.
  5. Langsamer, auch wenn Sie ein Fahrzeug mit Allradantrieb haben. Möglicherweise können durch den Schnee besser als andere Autos erhalten, aber Ihre Fähigkeit zu stoppen ist nicht größer als andere.
  6. 'Em etwas Raum zu geben. Zusätzliche Vorsicht und ermöglichen mehr Abstand zwischen Ihnen und das Auto vor Ihnen. Eisig, rutschige Bedingungen sind sicher, dass Ihr Bremsweg zu erhöhen; Es kann dauern bis zu dreimal so weit auf einer eisigen Straße als auf trockener Fahrbahn zum Stillstand kommen.
  7. Start und wende mit Sorgfalt. Zwei der meisten Common Zeiten für Ihr Fahrzeug zu schleudern sind beim Beschleunigen aus Stillstand und wenn eine Wendung zu machen. In gewissem Sinne langsam und Sie werden Minimiere die Chancen des Gleitens seitwärts. Wenn Sie sich in einer Situation, Schleudern finden, nehmen Sie Ihren Fuß vor das Gaspedal und lenken Sie Ihr Auto sorgfältig (kein Rucken Anträge) in die Richtung, die Sie gehen möchten.
  8. Erwarten Sie das unerwartete. Auch wenn der Straßen-Look ziemlich sauber, wenn die Temperaturen es Einfrieren sind ist anzunehmen, dass einige eisige Patches werden am besten. Leichte Beschichtungen Neuschnee häufig decken solide Eis, so verwenden äußerste Vorsicht walten.
  9. Schwarzes Eis kann tödlich sein. Wenn Schnee geschmolzen wiedergefrorenem und hat, bildet es manchmal eine sehr glatte Schicht bekannt als 'Black Ice'. Das größte Problem bei Glatteis ist, dass im Gegensatz zu schweren Schichten von Schnee oder Eis, schwarzes Eis für Treiber häufig unsichtbar. Aus diesem Grund erkennen viele Fahrer zuerst, dass sie auf Glatteis sind, wenn ihr Fahrzeug außer Kontrolle dreht. Wenn die Temperaturen in unmittelbarer Nähe des Gefrierpunkts sind, achten Sie darauf, dass Glatteis vorhanden sein und Ihre Fahrgeschwindigkeit reduzieren kann.
  10. Drücken Sie die Bremsen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Art und Weise sicher Bremsen kennen. Haben Sie Antiblockiersystem, Pumpen Sie nicht'' die Bremsen. Sie müssen hart auf die Bremse Stampfen und diesem Druck zu erhalten, und die Lenkung sorgfältig einen sicheren Halt. Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug unsicher über die Art der Bremsen sind, überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung oder rufen Sie die Service-Abteilung von Ihrem Autohaus.
  11. Reifen egal. Reifen verlieren etwa ein Pfund des Luftdrucks für jede 10 Grad Absinken der Temperatur. Achten Sie darauf, Ihre Reifen aufgepumpt zu den Angaben des Herstellers zu halten.

    Darüber hinaus sollten Sie erwägen, Schlamm/Schnee Reifen während der Wintermonate. Diese Reifen sind in allen Staaten erlaubt und in Gruppen von zwei, ersetzen die regulären Reifen auf die Antriebsräder installiert werden können. Bei Fahrzeugen mit Allradantrieb müssen Sie alle vier Reifen ersetzen.

    Metall-Spikereifen können auch hilfreich sein, aber nicht überall legal sind. Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie Ihren lokalen Polizeidienststelle, um festzustellen, ob Sie in Ihrem Bundesland Spikereifen verwenden können.

    Reifenketten ist auch möglich. Ketten müssen auf die Antriebsräder installiert, so sollten Sie bestätigen, dass Ihr Auto ist Vorderrad oder Hinterrad Antrieb. In einigen Bereichen extrem schneebedeckten oder bergigen sein Schneeketten erforderlich; wenden Sie sich an die Behörden in Ihrer Nähe und stellen Sie sicher, dass Sie oder jemand im Auto die Ketten an den Rädern richtig platzieren kann.

  12. Ihr Fahrzeug pflegen. Fragen Sie als Teil der grundlegenden Autopflege Ihrem Mechaniker zu überprüfen, ob Ihr Akku ausreichend geladen ist, dass Ihre Scheibenwischer in gutem Zustand sind und Ihre Waschmaschine-Stausee mit Waschflüssigkeit Frostschutzmittel gefüllt ist.
  13. Anschnallen. Zwar es wichtig ist, Ihren Sicherheitsgurt tragen, in allen Fahrsituationen (und gesetzlichen Anforderungen), ist es besonders wichtig, den zusätzlichen Schutz der ein Sicherheitsgurt während den ungünstigen Fahrbedingungen im Winter häufig zu geben, sich.
  14. Vorbereitet werden. Egal wie vorsichtig du bist, Sie immer noch selbst in den Schnee stecken finden können. Achten Sie darauf, dass Sie weniger Notversorgung mit Ihnen während der Wintermonate zu tragen. Eine warme Decke oder zwei, eine Tüte mit Katzenstreu für Traktion, eine kleine Schaufel, Überbrückungskabel, Straße-Fackeln, eine erste-Hilfe-Ausrüstung, Mineralwasser und Snacks ernährungsmäßig, haltbare nur könnte nützlich sein.









Fahren Sie sicher im winter


Fahren Sie sicher im winter : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Es besteht kein Zweifel, dass Autofahren in den Winter-Posen einige einzigartigen Herausforderungen. Einfrieren, Nieselregen, Schneestürmen und eisig-Patches in der Straße kann alle Ihre täglichen pendeln etwas komplizierter machen. Bären haben wahrscheinlich die richtige Idee--einfach zusammenrollen und überwintern bis Frühjahr die Welt ein bisschen weniger hart macht. Das funktioniert gut für sie, aber für den Rest von uns, die Arbeitsplätze und Kinder und Besorgungen ausgeführt haben, hier sind ein paar Ideen für das sichere fahren im Winter:

  1. Eine Weile warten. Wenn möglich, versuchen Sie zu verschieben, immer auf dem Weg nach einem Schneesturm, bis die Pflüge und Salz LKW die Chance hatten, ein paar Bahnen zu machen.
  2. Vorausplanen. Wenn Sie eine lange Fahrt machen, achten Sie darauf, die Wettervorhersage zu überprüfen und entsprechend zu planen. Wenn Sie reisen müssen, lassen Sie sich zusätzliche Zeit bei schlechtem Wetter.
  3. Halten Sie es sauber. Werden Sie bevor Sie ausgehen sicher, dass alle Ihre Fenster und Lichter völlig frei von Schnee und Eis sind. Kleine Flecken auf Ihrer Vorder- und Rückseite Windschutzscheiben Reinigung ist annähernd ausreichend.
  4. Licht Ihren Weg. Schneebedeckt, bewölkten Bedingungen können Ihre Sichtbarkeit reduzieren. Verwenden Sie Ihre Scheinwerfer, um andere Treiber, die Sie sehen.
  5. Langsamer, auch wenn Sie ein Fahrzeug mit Allradantrieb haben. Möglicherweise können durch den Schnee besser als andere Autos erhalten, aber Ihre Fähigkeit zu stoppen ist nicht größer als andere.
  6. 'Em etwas Raum zu geben. Zusätzliche Vorsicht und ermöglichen mehr Abstand zwischen Ihnen und das Auto vor Ihnen. Eisig, rutschige Bedingungen sind sicher, dass Ihr Bremsweg zu erhöhen; Es kann dauern bis zu dreimal so weit auf einer eisigen Straße als auf trockener Fahrbahn zum Stillstand kommen.
  7. Start und wende mit Sorgfalt. Zwei der meisten Common Zeiten für Ihr Fahrzeug zu schleudern sind beim Beschleunigen aus Stillstand und wenn eine Wendung zu machen. In gewissem Sinne langsam und Sie werden Minimiere die Chancen des Gleitens seitwärts. Wenn Sie sich in einer Situation, Schleudern finden, nehmen Sie Ihren Fuß vor das Gaspedal und lenken Sie Ihr Auto sorgfältig (kein Rucken Anträge) in die Richtung, die Sie gehen möchten.
  8. Erwarten Sie das unerwartete. Auch wenn der Straßen-Look ziemlich sauber, wenn die Temperaturen es Einfrieren sind ist anzunehmen, dass einige eisige Patches werden am besten. Leichte Beschichtungen Neuschnee häufig decken solide Eis, so verwenden äußerste Vorsicht walten.
  9. Schwarzes Eis kann tödlich sein. Wenn Schnee geschmolzen wiedergefrorenem und hat, bildet es manchmal eine sehr glatte Schicht bekannt als 'Black Ice'. Das größte Problem bei Glatteis ist, dass im Gegensatz zu schweren Schichten von Schnee oder Eis, schwarzes Eis für Treiber häufig unsichtbar. Aus diesem Grund erkennen viele Fahrer zuerst, dass sie auf Glatteis sind, wenn ihr Fahrzeug außer Kontrolle dreht. Wenn die Temperaturen in unmittelbarer Nähe des Gefrierpunkts sind, achten Sie darauf, dass Glatteis vorhanden sein und Ihre Fahrgeschwindigkeit reduzieren kann.
  10. Drücken Sie die Bremsen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Art und Weise sicher Bremsen kennen. Haben Sie Antiblockiersystem, Pumpen Sie nicht'' die Bremsen. Sie müssen hart auf die Bremse Stampfen und diesem Druck zu erhalten, und die Lenkung sorgfältig einen sicheren Halt. Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug unsicher über die Art der Bremsen sind, überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung oder rufen Sie die Service-Abteilung von Ihrem Autohaus.
  11. Reifen egal. Reifen verlieren etwa ein Pfund des Luftdrucks für jede 10 Grad Absinken der Temperatur. Achten Sie darauf, Ihre Reifen aufgepumpt zu den Angaben des Herstellers zu halten.

    Darüber hinaus sollten Sie erwägen, Schlamm/Schnee Reifen während der Wintermonate. Diese Reifen sind in allen Staaten erlaubt und in Gruppen von zwei, ersetzen die regulären Reifen auf die Antriebsräder installiert werden können. Bei Fahrzeugen mit Allradantrieb müssen Sie alle vier Reifen ersetzen.

    Metall-Spikereifen können auch hilfreich sein, aber nicht überall legal sind. Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie Ihren lokalen Polizeidienststelle, um festzustellen, ob Sie in Ihrem Bundesland Spikereifen verwenden können.

    Reifenketten ist auch möglich. Ketten müssen auf die Antriebsräder installiert, so sollten Sie bestätigen, dass Ihr Auto ist Vorderrad oder Hinterrad Antrieb. In einigen Bereichen extrem schneebedeckten oder bergigen sein Schneeketten erforderlich; wenden Sie sich an die Behörden in Ihrer Nähe und stellen Sie sicher, dass Sie oder jemand im Auto die Ketten an den Rädern richtig platzieren kann.

  12. Ihr Fahrzeug pflegen. Fragen Sie als Teil der grundlegenden Autopflege Ihrem Mechaniker zu überprüfen, ob Ihr Akku ausreichend geladen ist, dass Ihre Scheibenwischer in gutem Zustand sind und Ihre Waschmaschine-Stausee mit Waschflüssigkeit Frostschutzmittel gefüllt ist.
  13. Anschnallen. Zwar es wichtig ist, Ihren Sicherheitsgurt tragen, in allen Fahrsituationen (und gesetzlichen Anforderungen), ist es besonders wichtig, den zusätzlichen Schutz der ein Sicherheitsgurt während den ungünstigen Fahrbedingungen im Winter häufig zu geben, sich.
  14. Vorbereitet werden. Egal wie vorsichtig du bist, Sie immer noch selbst in den Schnee stecken finden können. Achten Sie darauf, dass Sie weniger Notversorgung mit Ihnen während der Wintermonate zu tragen. Eine warme Decke oder zwei, eine Tüte mit Katzenstreu für Traktion, eine kleine Schaufel, Überbrückungskabel, Straße-Fackeln, eine erste-Hilfe-Ausrüstung, Mineralwasser und Snacks ernährungsmäßig, haltbare nur könnte nützlich sein.


Fahren Sie sicher im winter

Fahren Sie sicher im winter : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung