Verhalten der Katze verstehen


Eine Katze Verhalten ist relativ einfach - Sie müssen einfach verbringen einige Zeit mit Ihr Haustier eine 'Baseline' von seinem aktuellen Verhalten zu bekommen.

  1. Eine Katze, die ständig mit dem Kopf nach unten Wandern ist & Schwanz nach unten in eine unterwürfige Haltung & angegangen werden sollte, vorsichtig (es sei denn eine Bengal Rasse, in diesem Fall, dass bestimmte Körperhaltung normal ist).
  2. Die meisten Katzen werden Sie nicht direkt in die Augen schauen - sie halten dies eine Herausforderung. Sie müssen auswählen, werden in den meisten Fällen der Angreifer & 'starren hinunter' das Tier um Ihre eigene Herrschaft zu behaupten.
  3. Vokalisation von Katzen kann bedeuten, dass viele verschiedene Dinge - aus beobachten und hören auf Ihr Tier können Sie in der Regel sagen, wenn die Katze Schmerzen, in Not ist, Aufmerksamkeit sucht oder lediglich 'Kommunikation' mit Ihnen.
  4. Katzen, die zufrieden sind mit ihrer Umgebung gehen mit einer aufrechten Schwanz fast in einem Fragezeichen Winkel mit Kopf und Augen-Warnung. Eine unglückliche Katze 'slink' um und sehr wenig Kontakt mit Ihnen zu suchen.
  5. Kneten ist eine gute Sache! Kneten ist eine übrig gebliebene Antwort auf Kätzchen Krankenpflege und in der Regel bedeutet, dass die Katze den Wert 'Mama' an Sie überwiesen hat. Kneten und saugen auf eine Decke oder ein Stück Ihrer Kleidung sollte ein Kompliment berücksichtigt!
  6. Ihre Katze sollte interaktiv mit Ihnen - Gruß an Sie an der Tür, benötigen neben dir (oder Sie!) sitzen, schlafen im selben Bereich wie Sie - Sie sind im Wesentlichen die Alpha des Packs und die Katze braucht Beruhigung, und seine Position in der Packung.
  7. Ein übermäßig aggressive Tier versucht, Dominanz über dich, die Packung Führer behaupten und kann NRP, Kratzer, Spray oder einfach nur ignorieren Sie. Durch sorgfältige Aktionen müssen Sie Ihre eigene Stellung im Pack zu bekräftigen.









Verhalten der Katze verstehen


Verhalten der Katze verstehen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Eine Katze Verhalten ist relativ einfach - Sie müssen einfach verbringen einige Zeit mit Ihr Haustier eine 'Baseline' von seinem aktuellen Verhalten zu bekommen.

  1. Eine Katze, die ständig mit dem Kopf nach unten Wandern ist & Schwanz nach unten in eine unterwürfige Haltung & angegangen werden sollte, vorsichtig (es sei denn eine Bengal Rasse, in diesem Fall, dass bestimmte Körperhaltung normal ist).
  2. Die meisten Katzen werden Sie nicht direkt in die Augen schauen - sie halten dies eine Herausforderung. Sie müssen auswählen, werden in den meisten Fällen der Angreifer & 'starren hinunter' das Tier um Ihre eigene Herrschaft zu behaupten.
  3. Vokalisation von Katzen kann bedeuten, dass viele verschiedene Dinge - aus beobachten und hören auf Ihr Tier können Sie in der Regel sagen, wenn die Katze Schmerzen, in Not ist, Aufmerksamkeit sucht oder lediglich 'Kommunikation' mit Ihnen.
  4. Katzen, die zufrieden sind mit ihrer Umgebung gehen mit einer aufrechten Schwanz fast in einem Fragezeichen Winkel mit Kopf und Augen-Warnung. Eine unglückliche Katze 'slink' um und sehr wenig Kontakt mit Ihnen zu suchen.
  5. Kneten ist eine gute Sache! Kneten ist eine übrig gebliebene Antwort auf Kätzchen Krankenpflege und in der Regel bedeutet, dass die Katze den Wert 'Mama' an Sie überwiesen hat. Kneten und saugen auf eine Decke oder ein Stück Ihrer Kleidung sollte ein Kompliment berücksichtigt!
  6. Ihre Katze sollte interaktiv mit Ihnen - Gruß an Sie an der Tür, benötigen neben dir (oder Sie!) sitzen, schlafen im selben Bereich wie Sie - Sie sind im Wesentlichen die Alpha des Packs und die Katze braucht Beruhigung, und seine Position in der Packung.
  7. Ein übermäßig aggressive Tier versucht, Dominanz über dich, die Packung Führer behaupten und kann NRP, Kratzer, Spray oder einfach nur ignorieren Sie. Durch sorgfältige Aktionen müssen Sie Ihre eigene Stellung im Pack zu bekräftigen.


Verhalten der Katze verstehen

Verhalten der Katze verstehen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung