Eine grundlegende Auto Wartung: Pkw-Reifen, Teile und Öl ändern

Sparen Sie Geld mit dieser Liste von diy Auto-Pflege-Tipps


Wenn Sie ein Autobesitzer sind, ist es wichtig, dass Sie wissen, wie man einige grundlegende Wartung durchführen. Der erste Schritt ist lernen, verschiedene Teile und deren Funktionen. Durch die Ausführung der Wartung selbst, werden Sie Geld sparen und genießen auch die Genugtuung zu wissen, die Ihr Fahrzeug in den Berg Betriebszustand ist. Hier ist eine Liste der Auto-Pflege-Tipps und wann sie zu tun.

  1. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Gas-Tank füllen :

    • Überprüfen Sie den Motorölstand und fügen Sie mehr hinzu, wenn nötig. Die richtige Viskosität finden Sie in der Bedienungsanleitung. Wenn Ihr Auto scheint zu verlieren ist eine anormale Menge Öl (oder wenn Sie Lecks in Ihrer Garage oder Einfahrt Etage vor Ort), müssen Sie ein Motor-Leck.
    • Kühlflüssigkeitsstand in den Kühlmitteltank Überspannungsschutz überprüfen und gegebenenfalls die richtige Kühlflüssigkeit hinzufügen. Die Sturmflut Kühlmitteltank befindet sich normalerweise auf der Fahrerseite im Motorraum. Das Kühlmittel zu ersetzen, wenn es schmutzig ist oder ein rostiges Aussehen hat.
    • Überprüfen Sie für weitere automatische Wartung die anderen Betriebsflüssigkeiten. Die Stauseen für alle diese Flüssigkeit sollte nach oben gefüllt werden:
      • Windschutzscheibe Unterlegscheibe Flüssigkeit.
      • Bremsflüssigkeit.
      • Servolenkung Flüssigkeit.

  2. Jede Woche:

    • Untersuchen Sie Ihre Reifen. Überprüfen Sie Ihre PKW-Reifen auf Beschädigungen, angemessene Inflation und tragen. Überprüfung der Reifen treten beim Einfügen einen Pfennig in der Reifen groovt (mit Lincolns Kopf mit Blick auf die Lauffläche) - siehst du oben Lincolns Kopf, dann der Lauffläche wird getragen und die Reifen sollten ausgetauscht werden. Wenn die Reifen Luft brauchen, vergrößert sie auf den erforderlichen Druck pro Auto Bedienungsanleitung. Wenn Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht haben, suchen Sie nach Informationen-Etikett des Herstellers innerhalb der Auto--es kann oft innerhalb des Fahrers Seitentür gefunden oder innerhalb dem Handschuhfach gedruckt. Wenn Ihre Reifen beschädigt oder abgenutzt erscheinen, ersetzen oder nach Bedarf drehen. Vergiss nicht, die 'Raumsparer' Reservereifen im Kofferraum Ihres Autos für richtige Inflation sowie zu überprüfen (und wenn Sie kein Reserverad schon achten, eins zu bekommen). Denken Sie daran, richtig aufgepumpt Reifen sind eine Notwendigkeit für sicheres Fahren und sie können auch helfen, Ihr Auto bessere Gasmeilenzahl zu erreichen. Ich wette, dass Ihre Aufmerksamkeit bekommen!

  3. Mindestens einmal monatlich:

    • Informieren, die alle Ihr Interieur und Home car repair Exterieur Beleuchtung arbeiten. Dazu gehören das Nummernschild Licht, Seitenmarkierungsleuchten, Scheinwerfer (einschließlich das Fernlicht), Parkplatz, Lichter, Rückleuchten, Bremslicht, Blinker Lichter, umgekehrte Lichter, Instrumententafel Lichter und Gefahr Warnung Exhibitionist. Wenn eines dieser Lichter nicht funktioniert, ersetzen Sie die Zwiebeln sofort. Defekte Leuchten, insbesondere fehlerhafte Blinker und Bremslichter, können gefährlich - und kann auch führen Sie ticketed bekommen.
  4. Alle 3000 Meilen:
    • Ändern Sie Ihr Öl. Automobilhersteller wird im Allgemeinen empfohlen, Sie Ihre Motoröl ändern und filter alle 3.000 Meilen. Um Ihr eigenes Öl zu ändern, benötigen Sie die folgenden Tools: Steckschlüssel, Öl Filter Schraubenschlüssel, drain Pan, 4 Quart Öl (5W30 oder 10W30, je nach Art Auto) Ölfilter und einem Abfluss stecken Dichtung. Sie benötigen außerdem Auto-Rampen, Ihr Auto bis zu erhöhen, damit Sie darunter erhalten können. Sobald Ihr Auto aufgebockt, entfernen mithilfe Ihrer Steckschlüssel Entleerungs- und abtropfen lassen, das alte Öl in der Kondensatwanne. Wenn alle des Öls wird entwässert heraus, entfernen Sie die alte Dichtung aus Entleerungs- und ersetzen Sie ihn durch eine neue Dichtung vor dem Schrauben im Stecker. Als nächstes werde Sie der alten Ölfilter mit Ihrem Öl Filter Schraubenschlüssel entfernen. Beachten Sie, dass einige Restölmenge in Ihrem Kondensatwanne, heraus münden wird. Schmiermittel das Gummi o-Ring auf Ihrem neuen Ölfilter und ziehen es Hand dicht - verwenden Sie nicht den Schraubenschlüssel, da Sie den Filter zu fest können. Verwenden Sie ein Tuch und wischen Sie verschüttetes Öl, alle Tools zusammen mit dem Altöl zu sammeln und aus dem Auto heraus löschen. Der letzte Schritt ist Ihre neue Öl hinzufügen, durch die Öl-Einfüllkappe im oberen des Motors und Gießen in 4 Quart frisches Öl zu entfernen. Sobald Sie Ihre erste Ölwechsel getan haben, erhalten es einfacher und schneller jedes Mal, wenn Sie es tun.
    • Drehen Sie Ihre Reifen. Zu diesem Zeitpunkt ist es auch eine gute Idee, Ihre Autoreifen zu drehen. Während Sie die Räder entfernt haben, sollten Sie die Bremssysteme für Folgendes überprüfen:
      • Leitungen und Schläuche für die ordnungsgemäße Installation, Bindung, Löcher, Risse und Scheuern.
      • Bremsbeläge für Verschleiß und Rotoren für Oberfläche tragen.
      • Trommel Bremsbeläge für Verschleiß und Risse.
      • Parkplatz-Gestängesteller für die Notwendigkeit, das Kabel zu verschärfen.
    • Transachse Flüssigkeit zu überprüfen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie auch Ihre Transachse Flüssigkeitsstand (manuelle und automatische) überprüfen. Die Transachse flüssig Teststreifen wird normalerweise in der Nähe von hinten im Motorraum gefunden. Die Ebenen zu überprüfen und bei Bedarf die richtige Flüssigkeit hinzufügen (die Teststreifen hat in der Regel Vertiefungen, die angeben, wo der Flüssigkeitsstand sein sollte). Beachten Sie, dass Flüssigkeitsverlust kann auf ein Problem hinweisen, so überprüfen Sie das System und ggf. zu reparieren.

  5. Mindestens zweimal im Jahr:
    • Überprüfen Sie alle Fenster-Wischer. Überprüfen Sie die Scheibenwischer sowohl an der vorderen Windschutzscheibe, als auch auf das Heckfenster. Bemerken Sie eine Verschlechterung der Gummi, ersetzen Sie alle die Klingen gleichzeitig.
  6. Schließlich immer sicher zu halten-Motorenöle, Kühlmittel, alle anderen Flüssigkeiten und andere Auto-Wartung-Versorgungsmaterialien, dicht verschlossen und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern und Tieren sein. Achten Sie darauf, dass Sie alle Verschmutzungen und entsorgen verwendete Materialien richtig wischen.









Eine grundlegende Auto Wartung: Pkw-Reifen, Teile und Öl ändern


Sparen Sie Geld mit dieser Liste von diy Auto-Pflege-Tipps


Wenn Sie ein Autobesitzer sind, ist es wichtig, dass Sie wissen, wie man einige grundlegende Wartung durchführen. Der erste Schritt ist lernen, verschiedene Teile und deren Funktionen. Durch die Ausführung der Wartung selbst, werden Sie Geld sparen und genießen auch die Genugtuung zu wissen, die Ihr Fahrzeug in den Berg Betriebszustand ist. Hier ist eine Liste der Auto-Pflege-Tipps und wann sie zu tun.

  1. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Gas-Tank füllen :

    • Überprüfen Sie den Motorölstand und fügen Sie mehr hinzu, wenn nötig. Die richtige Viskosität finden Sie in der Bedienungsanleitung. Wenn Ihr Auto scheint zu verlieren ist eine anormale Menge Öl (oder wenn Sie Lecks in Ihrer Garage oder Einfahrt Etage vor Ort), müssen Sie ein Motor-Leck.
    • Kühlflüssigkeitsstand in den Kühlmitteltank Überspannungsschutz überprüfen und gegebenenfalls die richtige Kühlflüssigkeit hinzufügen. Die Sturmflut Kühlmitteltank befindet sich normalerweise auf der Fahrerseite im Motorraum. Das Kühlmittel zu ersetzen, wenn es schmutzig ist oder ein rostiges Aussehen hat.
    • Überprüfen Sie für weitere automatische Wartung die anderen Betriebsflüssigkeiten. Die Stauseen für alle diese Flüssigkeit sollte nach oben gefüllt werden:
      • Windschutzscheibe Unterlegscheibe Flüssigkeit.
      • Bremsflüssigkeit.
      • Servolenkung Flüssigkeit.

  2. Jede Woche:

    • Untersuchen Sie Ihre Reifen. Überprüfen Sie Ihre PKW-Reifen auf Beschädigungen, angemessene Inflation und tragen. Überprüfung der Reifen treten beim Einfügen einen Pfennig in der Reifen groovt (mit Lincolns Kopf mit Blick auf die Lauffläche) - siehst du oben Lincolns Kopf, dann der Lauffläche wird getragen und die Reifen sollten ausgetauscht werden. Wenn die Reifen Luft brauchen, vergrößert sie auf den erforderlichen Druck pro Auto Bedienungsanleitung. Wenn Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht haben, suchen Sie nach Informationen-Etikett des Herstellers innerhalb der Auto--es kann oft innerhalb des Fahrers Seitentür gefunden oder innerhalb dem Handschuhfach gedruckt. Wenn Ihre Reifen beschädigt oder abgenutzt erscheinen, ersetzen oder nach Bedarf drehen. Vergiss nicht, die 'Raumsparer' Reservereifen im Kofferraum Ihres Autos für richtige Inflation sowie zu überprüfen (und wenn Sie kein Reserverad schon achten, eins zu bekommen). Denken Sie daran, richtig aufgepumpt Reifen sind eine Notwendigkeit für sicheres Fahren und sie können auch helfen, Ihr Auto bessere Gasmeilenzahl zu erreichen. Ich wette, dass Ihre Aufmerksamkeit bekommen!

  3. Mindestens einmal monatlich:

    • Informieren, die alle Ihr Interieur und Home car repair Exterieur Beleuchtung arbeiten. Dazu gehören das Nummernschild Licht, Seitenmarkierungsleuchten, Scheinwerfer (einschließlich das Fernlicht), Parkplatz, Lichter, Rückleuchten, Bremslicht, Blinker Lichter, umgekehrte Lichter, Instrumententafel Lichter und Gefahr Warnung Exhibitionist. Wenn eines dieser Lichter nicht funktioniert, ersetzen Sie die Zwiebeln sofort. Defekte Leuchten, insbesondere fehlerhafte Blinker und Bremslichter, können gefährlich - und kann auch führen Sie ticketed bekommen.
  4. Alle 3000 Meilen:
    • Ändern Sie Ihr Öl. Automobilhersteller wird im Allgemeinen empfohlen, Sie Ihre Motoröl ändern und filter alle 3.000 Meilen. Um Ihr eigenes Öl zu ändern, benötigen Sie die folgenden Tools: Steckschlüssel, Öl Filter Schraubenschlüssel, drain Pan, 4 Quart Öl (5W30 oder 10W30, je nach Art Auto) Ölfilter und einem Abfluss stecken Dichtung. Sie benötigen außerdem Auto-Rampen, Ihr Auto bis zu erhöhen, damit Sie darunter erhalten können. Sobald Ihr Auto aufgebockt, entfernen mithilfe Ihrer Steckschlüssel Entleerungs- und abtropfen lassen, das alte Öl in der Kondensatwanne. Wenn alle des Öls wird entwässert heraus, entfernen Sie die alte Dichtung aus Entleerungs- und ersetzen Sie ihn durch eine neue Dichtung vor dem Schrauben im Stecker. Als nächstes werde Sie der alten Ölfilter mit Ihrem Öl Filter Schraubenschlüssel entfernen. Beachten Sie, dass einige Restölmenge in Ihrem Kondensatwanne, heraus münden wird. Schmiermittel das Gummi o-Ring auf Ihrem neuen Ölfilter und ziehen es Hand dicht - verwenden Sie nicht den Schraubenschlüssel, da Sie den Filter zu fest können. Verwenden Sie ein Tuch und wischen Sie verschüttetes Öl, alle Tools zusammen mit dem Altöl zu sammeln und aus dem Auto heraus löschen. Der letzte Schritt ist Ihre neue Öl hinzufügen, durch die Öl-Einfüllkappe im oberen des Motors und Gießen in 4 Quart frisches Öl zu entfernen. Sobald Sie Ihre erste Ölwechsel getan haben, erhalten es einfacher und schneller jedes Mal, wenn Sie es tun.
    • Drehen Sie Ihre Reifen. Zu diesem Zeitpunkt ist es auch eine gute Idee, Ihre Autoreifen zu drehen. Während Sie die Räder entfernt haben, sollten Sie die Bremssysteme für Folgendes überprüfen:
      • Leitungen und Schläuche für die ordnungsgemäße Installation, Bindung, Löcher, Risse und Scheuern.
      • Bremsbeläge für Verschleiß und Rotoren für Oberfläche tragen.
      • Trommel Bremsbeläge für Verschleiß und Risse.
      • Parkplatz-Gestängesteller für die Notwendigkeit, das Kabel zu verschärfen.
    • Transachse Flüssigkeit zu überprüfen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie auch Ihre Transachse Flüssigkeitsstand (manuelle und automatische) überprüfen. Die Transachse flüssig Teststreifen wird normalerweise in der Nähe von hinten im Motorraum gefunden. Die Ebenen zu überprüfen und bei Bedarf die richtige Flüssigkeit hinzufügen (die Teststreifen hat in der Regel Vertiefungen, die angeben, wo der Flüssigkeitsstand sein sollte). Beachten Sie, dass Flüssigkeitsverlust kann auf ein Problem hinweisen, so überprüfen Sie das System und ggf. zu reparieren.

  5. Mindestens zweimal im Jahr:
    • Überprüfen Sie alle Fenster-Wischer. Überprüfen Sie die Scheibenwischer sowohl an der vorderen Windschutzscheibe, als auch auf das Heckfenster. Bemerken Sie eine Verschlechterung der Gummi, ersetzen Sie alle die Klingen gleichzeitig.
  6. Schließlich immer sicher zu halten-Motorenöle, Kühlmittel, alle anderen Flüssigkeiten und andere Auto-Wartung-Versorgungsmaterialien, dicht verschlossen und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern und Tieren sein. Achten Sie darauf, dass Sie alle Verschmutzungen und entsorgen verwendete Materialien richtig wischen.


Eine grundlegende Auto Wartung: Pkw-Reifen, Teile und Öl ändern

Sparen Sie Geld mit dieser Liste von diy Auto-Pflege-Tipps
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung