Erstellen Sie eine zusammenfassende Informationen-Firmenverzeichnis


Großunternehmen und Unternehmen verwenden normalerweise die zusammenfassenden Informationen-Firmenverzeichnis, um Mitarbeiter zu Arbeitnehmerbeziehungen Erhöhung. Grundsätzlich wird das Verzeichnis der Namen von jedem Mitarbeiter sowie andere wichtige Informationen im Zusammenhang mit ihrer Arbeit im Unternehmen bestehen. Normalerweise kann dieses Verzeichnis in die Bretter der Firma und auf Wunsch mit der Personalabteilung gefunden werden. Es kann verwendet werden sollte jemand in der Firma muss einen bestimmten Mitarbeiter oder Abteilung innerhalb der gleichen Firma zu suchen. Da dies ist ganz nützlich, die Gesamteffizienz der jedes Geschäft oder Unternehmen, Schaffung eines Schlüssel so ist, muss es richtig gemacht werden. Hier sind einige grundlegende Schritte, wie man ein Unternehmen Informationen Zusammenfassung Verzeichnis mithilfe von Microsoft Excel zu erstellen.

  • Starten Sie Microsoft Excel. Der beste Weg, um die Datenbank zu erstellen, die Sie brauchen, ist einfach mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie Microsoft Excel und Handlung in die Informationen, die Sie brauchen. Natürlich müssen Sie erstellen und zum Abschluss einer Vorlage für diese erste.
  • Die Vorlage erstellen. Einmal ist Microsoft Excel und öffnen Sie eine neue Tabelle ausgeführt wird, und starten Sie jede Spalte beschriften. Was Sie hier tun möchten, ist die erste Spalte mit dem Namen des Mitarbeiters zu beschriften. Sprung in die nächste Spalte, und beschriften sie die 'Berufsbezeichnung' oder Position. Springen Sie zum nächsten, und beschriften sie die 'Abteilung'. Die Spalte daneben sollte für Kontaktnummern, gefolgt von der Adresse und direkten Vorgesetzten verwendet werden. Sie können hinzufügen, weitere Informationen, wie Sie wollen, aber vergessen Sie nicht, die Bezeichnung Spalten in der Tabelle, um es zu organisieren.
  • Geben Sie die Informationen. Sobald alle Spalten beschriftet wurde und die Vorlage hat, mehr oder weniger abgeschlossen wurde, beginnen Sie die Informationen in der Kalkulationstabelle eingeben. Beginnen Sie mit den Namen, Position, Abteilung, Telefonnummern, Adresse und jede sonstige Informationen, die Sie benötigen, füllen Sie basierend auf der Vorlage, die Sie erstellt. Nun, Sie können dies manuell tun, aber wenn Sie versuchen, eine Liste der Mitarbeiter von den Tausenden zu kompilieren, dann jeweils auf manuell eingeben können ziemlich langweilig und ermüdend. Nun, haben Sie eine Liste der Mitarbeiter, die bereits als digitale Datei gespeichert, können vielleicht in MS Word oder PDF-Format, dann verwendet werden zum Importieren von Daten so speichern Sie Zeit und Mühe eingeben.
  • Sortieren der Liste. Sortieren der Daten, sobald Sie die Kalkulationstabelle abschließen kann jede erdenkliche Weise getan werden, aber Sie müssen in der Regel nur durch die Spalten sortieren. Also, wenn Sie möchten organisieren und die Liste alphabetisch zu sortieren, können Sie es auf Spalte tun ein, die für die Arbeitnehmer Namen benannt wurde. Sie können auch die Daten nach Abteilung, Position und sogar Adresse sortieren.
  • Speichern Sie die Datei und Drucken. Nachdem Sie das Verzeichnis ausgefüllt haben, Drucken Sie es aus und an alle Mitarbeiter verteilen Sie und stellen Sie einige Kopien auf die Bretter der Firma. Wenn Ihr Büro papierlos ist, dann ist alles, was Sie tun müssen, um die Excel-Datei per e-Mail an alle Mitarbeiter durch ihre Email Firma und Sie sind fertig.

Da neue Mitarbeiter monatlich die abgenutzte Stelle treten werden, dann wäre es ratsam, das Verzeichnis auch monatlich zu aktualisieren, damit Sie die Änderungen zu übernehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Verzeichnis nie verlieren, da dies die primäre Datenbank sein wird, die Sie nur regelmäßig zu aktualisieren müssen.









Erstellen Sie eine zusammenfassende Informationen-Firmenverzeichnis


Erstellen Sie eine zusammenfassende Informationen-Firmenverzeichnis : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Großunternehmen und Unternehmen verwenden normalerweise die zusammenfassenden Informationen-Firmenverzeichnis, um Mitarbeiter zu Arbeitnehmerbeziehungen Erhöhung. Grundsätzlich wird das Verzeichnis der Namen von jedem Mitarbeiter sowie andere wichtige Informationen im Zusammenhang mit ihrer Arbeit im Unternehmen bestehen. Normalerweise kann dieses Verzeichnis in die Bretter der Firma und auf Wunsch mit der Personalabteilung gefunden werden. Es kann verwendet werden sollte jemand in der Firma muss einen bestimmten Mitarbeiter oder Abteilung innerhalb der gleichen Firma zu suchen. Da dies ist ganz nützlich, die Gesamteffizienz der jedes Geschäft oder Unternehmen, Schaffung eines Schlüssel so ist, muss es richtig gemacht werden. Hier sind einige grundlegende Schritte, wie man ein Unternehmen Informationen Zusammenfassung Verzeichnis mithilfe von Microsoft Excel zu erstellen.

  • Starten Sie Microsoft Excel. Der beste Weg, um die Datenbank zu erstellen, die Sie brauchen, ist einfach mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie Microsoft Excel und Handlung in die Informationen, die Sie brauchen. Natürlich müssen Sie erstellen und zum Abschluss einer Vorlage für diese erste.
  • Die Vorlage erstellen. Einmal ist Microsoft Excel und öffnen Sie eine neue Tabelle ausgeführt wird, und starten Sie jede Spalte beschriften. Was Sie hier tun möchten, ist die erste Spalte mit dem Namen des Mitarbeiters zu beschriften. Sprung in die nächste Spalte, und beschriften sie die 'Berufsbezeichnung' oder Position. Springen Sie zum nächsten, und beschriften sie die 'Abteilung'. Die Spalte daneben sollte für Kontaktnummern, gefolgt von der Adresse und direkten Vorgesetzten verwendet werden. Sie können hinzufügen, weitere Informationen, wie Sie wollen, aber vergessen Sie nicht, die Bezeichnung Spalten in der Tabelle, um es zu organisieren.
  • Geben Sie die Informationen. Sobald alle Spalten beschriftet wurde und die Vorlage hat, mehr oder weniger abgeschlossen wurde, beginnen Sie die Informationen in der Kalkulationstabelle eingeben. Beginnen Sie mit den Namen, Position, Abteilung, Telefonnummern, Adresse und jede sonstige Informationen, die Sie benötigen, füllen Sie basierend auf der Vorlage, die Sie erstellt. Nun, Sie können dies manuell tun, aber wenn Sie versuchen, eine Liste der Mitarbeiter von den Tausenden zu kompilieren, dann jeweils auf manuell eingeben können ziemlich langweilig und ermüdend. Nun, haben Sie eine Liste der Mitarbeiter, die bereits als digitale Datei gespeichert, können vielleicht in MS Word oder PDF-Format, dann verwendet werden zum Importieren von Daten so speichern Sie Zeit und Mühe eingeben.
  • Sortieren der Liste. Sortieren der Daten, sobald Sie die Kalkulationstabelle abschließen kann jede erdenkliche Weise getan werden, aber Sie müssen in der Regel nur durch die Spalten sortieren. Also, wenn Sie möchten organisieren und die Liste alphabetisch zu sortieren, können Sie es auf Spalte tun ein, die für die Arbeitnehmer Namen benannt wurde. Sie können auch die Daten nach Abteilung, Position und sogar Adresse sortieren.
  • Speichern Sie die Datei und Drucken. Nachdem Sie das Verzeichnis ausgefüllt haben, Drucken Sie es aus und an alle Mitarbeiter verteilen Sie und stellen Sie einige Kopien auf die Bretter der Firma. Wenn Ihr Büro papierlos ist, dann ist alles, was Sie tun müssen, um die Excel-Datei per e-Mail an alle Mitarbeiter durch ihre Email Firma und Sie sind fertig.

Da neue Mitarbeiter monatlich die abgenutzte Stelle treten werden, dann wäre es ratsam, das Verzeichnis auch monatlich zu aktualisieren, damit Sie die Änderungen zu übernehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Verzeichnis nie verlieren, da dies die primäre Datenbank sein wird, die Sie nur regelmäßig zu aktualisieren müssen.


Erstellen Sie eine zusammenfassende Informationen-Firmenverzeichnis

Erstellen Sie eine zusammenfassende Informationen-Firmenverzeichnis : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung