Wählen Sie eine direkt-Mailing-List-broker


Direct-Mail-Anbieter verwenden eine zuverlässige e-Mail List-Broker, um eine gute Datenbank der Ziel-Verbraucher zu erhalten. Dies ist eine große Investition für ein Direct Mailer. Eine Direct-Mail-Liste ermöglicht ein Direct Mailer um den Erfolg ihrer Direct-Mail-Kampagne zu verfolgen. Es kann die Reaktionszeit des Kunden Messen und gibt die Direct-Mail-Vermarkter zu verbinden und neue potentielle Kunden zu entwickeln sowie die Stammkunden zu behalten. Eine direkt-Mailing-List-Broker bieten Ihnen ein Verbraucher Liste basierend auf das Erfordernis der das Produkt, das Sie starten, Einführung oder marketing. Die Liste kann Menschen enthalten, die zu Hause bleiben oder arbeiten, von identifiziert, Berufe und andere Kriterien, die anhand der Verbraucher-Demographie, die Sie ausgewählt haben. Schauen Sie sich die Tipps wie man eine direkt-Mailing-List-Broker zu wählen.

  • Bestimmen Sie, welche Art von Liste wollen Sie kaufen oder leasen. Eine kompilierten Liste ist eine, die von Telefonverzeichnissen, Jahresberichte und Kreditauskunfteien gesammelt werden. Diese sind in der Regel Eigentum Mailingliste Inhaber, die wiederum ihnen Liste Makler gegen eine Gebühr abgeben. Datenbank-Forscher werden eingesetzt, um zu halten eine Versorgung mit Namen und Kontaktinformationen. Die andere Art der Mailing-Liste ist eine Antwortliste, die kompiliert wird, von Besitzern der Mailing-Liste von Leuten, die senden zugeschüttet Garantie-Karten von Magazin-Abonnements, für diejenigen, die Umfragen zu beantworten und haben erkundigte sich über Produkte und Dienstleistungen und Erlaubnis gegeben haben, zu Unternehmen, setzen sie sich für neue Dienstleistungen und neue Produkte, die zur Verfügung stehen werden.
  • Wählen Sie eine Mailing List-Broker, die Zustellbarkeit garantieren können. Dies ist die Richtigkeit der Namen in die Mailing-Liste aufgenommen. Sie sollten den Industriestandard der Zustellbarkeit Zweiundneunzig Prozent entsprechen. Eine gute Direct-Mail-List-Broker haben immer eine frische Lieferung-Mailing-Liste.
  • Eine gute Direct-Mail-List-Broker sollten Sie jedes Mal eine frische Liste der Business- und Consumer-Datenbank bieten können. Merken Sie, Direct-Mail Liste Makler-holen Sie sich ihre Datenbanken aus der mailing-Liste Besitzer damit Strom-Datenbank, die Sie haben auch von anderen Direct-Mail-Marketing verwendet werden kann.
  • Wählen Sie eine Direct-Mail-List-Broker, die bereit ist, mit Ihnen an Ihrem Projekt zu arbeiten und bieten Ihnen eine gezielte Liste basierend auf Ihrer demographischen Anforderungen der Verbraucher. Möglichst viele Verbraucher demographische Optionen wie möglich, so dass Sie Ihre Auswahl eingrenzen können und wird eine gezielte Liste, die große Erfolge in Ihrer marketing-Kampagne zu gewährleisten, kann zu bestimmen. Es gibt eine Mindestanforderung, wenn Sie eine Direct-Mail-Liste leasen. MINDESTBESTANDTEILE beginnt bei fünf tausend Namen und Adressen.
  • Die meisten seriösen Direct-Mail-Liste-Makler haben Abonnementoptionen basierend auf einem Zeitplan und die Anzahl der Namen, die Sie benötigen. Die meisten bieten Ihnen eine gedruckte Version der Liste im CD-Format oder per e-Mail geschickt werden, sobald Sie Ihr Abonnement abgeschlossen haben. Die meisten Listen können für die Dauer der Marketingkampagne gemietet oder für einen bestimmten Zeitraum gemietet werden.
  • Wählen Sie eine e-Mail List-Broker, der mit anderen Clients, die Vermarktung der gleichen Art von Produkt/s oder Ausrichtung auf die gleichen Demographie gearbeitet hat, denn sie werden euch helfen besser, da sie bereits Erfahrung identifizieren die richtige Ziel-Verbraucher haben.
  • Überprüfen Sie die Kunden-Service-Features und Rückgabe/Erstattung Politik der Mailing List-Broker. Wenn die Liste, die Ihnen zur Verfügung gestellt hat viele Störungen und veraltete Informationen verfügt, sollten Sie in der Lage, eine frische Liste abrufen und/oder erhalten eine Rückerstattung.
  • Wählen Sie eine direkt-Mailing-List-Broker von der Stange nicht gerade. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und Forschung die Mailing-Liste-Makler-Unternehmen. Nehmen Sie Kontakt mit ihnen und informieren Sie sich über die Arten von Clients, auf denen sie gedient haben und ihre Politik. Treffen Sie sich mit ihren Vertretern, um detailliertere Informationen zu erhalten. Sie sollte in der Lage, Ihnen einen Lauf nach unten der Dienste, die sie anbieten, die Typen von Clients dienen, ihre Preisgestaltung Strategien und Rückerstattung und Rückgaberichtlinien. Suchen Sie nach einem Broker, die den Typ des Direct Mail Marketing spezialisiert, die Sie tun werden.
  • Überprüfen der Direct Marketing Association-Website und suchen nach dem Namen der List-Broker. Der Verband des Code of Ethics der Industrie bestätigt und werden in der Lage, Ihnen eine gute Quelle für Informationen über mehrere Direct-Mail-Liste-Makler in verschiedenen Staaten bieten.

Die hier gegebenen Tipps sollten genügen, damit Sie eine guten direkt-Mailing List-Broker wählen können. Entdecken Sie die Direct Marketing Association-Website, um weitere Informationen und wertvollen Informationen erhalten.









Wählen Sie eine direkt-Mailing-List-broker


Wählen Sie eine direkt-Mailing-List-broker : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Direct-Mail-Anbieter verwenden eine zuverlässige e-Mail List-Broker, um eine gute Datenbank der Ziel-Verbraucher zu erhalten. Dies ist eine große Investition für ein Direct Mailer. Eine Direct-Mail-Liste ermöglicht ein Direct Mailer um den Erfolg ihrer Direct-Mail-Kampagne zu verfolgen. Es kann die Reaktionszeit des Kunden Messen und gibt die Direct-Mail-Vermarkter zu verbinden und neue potentielle Kunden zu entwickeln sowie die Stammkunden zu behalten. Eine direkt-Mailing-List-Broker bieten Ihnen ein Verbraucher Liste basierend auf das Erfordernis der das Produkt, das Sie starten, Einführung oder marketing. Die Liste kann Menschen enthalten, die zu Hause bleiben oder arbeiten, von identifiziert, Berufe und andere Kriterien, die anhand der Verbraucher-Demographie, die Sie ausgewählt haben. Schauen Sie sich die Tipps wie man eine direkt-Mailing-List-Broker zu wählen.

  • Bestimmen Sie, welche Art von Liste wollen Sie kaufen oder leasen. Eine kompilierten Liste ist eine, die von Telefonverzeichnissen, Jahresberichte und Kreditauskunfteien gesammelt werden. Diese sind in der Regel Eigentum Mailingliste Inhaber, die wiederum ihnen Liste Makler gegen eine Gebühr abgeben. Datenbank-Forscher werden eingesetzt, um zu halten eine Versorgung mit Namen und Kontaktinformationen. Die andere Art der Mailing-Liste ist eine Antwortliste, die kompiliert wird, von Besitzern der Mailing-Liste von Leuten, die senden zugeschüttet Garantie-Karten von Magazin-Abonnements, für diejenigen, die Umfragen zu beantworten und haben erkundigte sich über Produkte und Dienstleistungen und Erlaubnis gegeben haben, zu Unternehmen, setzen sie sich für neue Dienstleistungen und neue Produkte, die zur Verfügung stehen werden.
  • Wählen Sie eine Mailing List-Broker, die Zustellbarkeit garantieren können. Dies ist die Richtigkeit der Namen in die Mailing-Liste aufgenommen. Sie sollten den Industriestandard der Zustellbarkeit Zweiundneunzig Prozent entsprechen. Eine gute Direct-Mail-List-Broker haben immer eine frische Lieferung-Mailing-Liste.
  • Eine gute Direct-Mail-List-Broker sollten Sie jedes Mal eine frische Liste der Business- und Consumer-Datenbank bieten können. Merken Sie, Direct-Mail Liste Makler-holen Sie sich ihre Datenbanken aus der mailing-Liste Besitzer damit Strom-Datenbank, die Sie haben auch von anderen Direct-Mail-Marketing verwendet werden kann.
  • Wählen Sie eine Direct-Mail-List-Broker, die bereit ist, mit Ihnen an Ihrem Projekt zu arbeiten und bieten Ihnen eine gezielte Liste basierend auf Ihrer demographischen Anforderungen der Verbraucher. Möglichst viele Verbraucher demographische Optionen wie möglich, so dass Sie Ihre Auswahl eingrenzen können und wird eine gezielte Liste, die große Erfolge in Ihrer marketing-Kampagne zu gewährleisten, kann zu bestimmen. Es gibt eine Mindestanforderung, wenn Sie eine Direct-Mail-Liste leasen. MINDESTBESTANDTEILE beginnt bei fünf tausend Namen und Adressen.
  • Die meisten seriösen Direct-Mail-Liste-Makler haben Abonnementoptionen basierend auf einem Zeitplan und die Anzahl der Namen, die Sie benötigen. Die meisten bieten Ihnen eine gedruckte Version der Liste im CD-Format oder per e-Mail geschickt werden, sobald Sie Ihr Abonnement abgeschlossen haben. Die meisten Listen können für die Dauer der Marketingkampagne gemietet oder für einen bestimmten Zeitraum gemietet werden.
  • Wählen Sie eine e-Mail List-Broker, der mit anderen Clients, die Vermarktung der gleichen Art von Produkt/s oder Ausrichtung auf die gleichen Demographie gearbeitet hat, denn sie werden euch helfen besser, da sie bereits Erfahrung identifizieren die richtige Ziel-Verbraucher haben.
  • Überprüfen Sie die Kunden-Service-Features und Rückgabe/Erstattung Politik der Mailing List-Broker. Wenn die Liste, die Ihnen zur Verfügung gestellt hat viele Störungen und veraltete Informationen verfügt, sollten Sie in der Lage, eine frische Liste abrufen und/oder erhalten eine Rückerstattung.
  • Wählen Sie eine direkt-Mailing-List-Broker von der Stange nicht gerade. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und Forschung die Mailing-Liste-Makler-Unternehmen. Nehmen Sie Kontakt mit ihnen und informieren Sie sich über die Arten von Clients, auf denen sie gedient haben und ihre Politik. Treffen Sie sich mit ihren Vertretern, um detailliertere Informationen zu erhalten. Sie sollte in der Lage, Ihnen einen Lauf nach unten der Dienste, die sie anbieten, die Typen von Clients dienen, ihre Preisgestaltung Strategien und Rückerstattung und Rückgaberichtlinien. Suchen Sie nach einem Broker, die den Typ des Direct Mail Marketing spezialisiert, die Sie tun werden.
  • Überprüfen der Direct Marketing Association-Website und suchen nach dem Namen der List-Broker. Der Verband des Code of Ethics der Industrie bestätigt und werden in der Lage, Ihnen eine gute Quelle für Informationen über mehrere Direct-Mail-Liste-Makler in verschiedenen Staaten bieten.

Die hier gegebenen Tipps sollten genügen, damit Sie eine guten direkt-Mailing List-Broker wählen können. Entdecken Sie die Direct Marketing Association-Website, um weitere Informationen und wertvollen Informationen erhalten.


Wählen Sie eine direkt-Mailing-List-broker

Wählen Sie eine direkt-Mailing-List-broker : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung