Wie gefrorene Bremsbeläge zu reparieren

Beschlagnahmten Bremsen, auch bekannt als "eingefroren" oder "stecken" Bremsen, dem Auto oder LKW-Besitzer frustrierend sein kann. Gefrorene Bremsen verhindern, dass das Fahrzeug missbraucht oder erstellen eine potenziell gefährliche Straßengefahr beim fahren. Es gibt mehrere verschiedene Ursachen von gefrorenen Bremsen: falsch ausgerichtete Feststellbremsen oder Bremsbeläge, stecken Rad Zylinder verdrängt Bremstrommeln oder ein stationären Bremssattel Kolben sind gemeinsame Schuldigen. Der Schlüssel zur Behebung des Problems ist die Ursache festzustellen.



Wie zu Reparieren Eingefroren Bremsbeläge
Beschlagnahmt Bremsen, auch bekannt als 'gefrorene' oder 'stecken' Bremsen, kann frustrierend sein, um das Auto oder LKW-Besitzer. Eingefrorene Bremsen verhindern, dass das Fahrzeug verwendet werden oder könnte ein potenziell gefährliches auf der Straße Gefahr beim fahren. Es gibt verschiedene Ursachen von eingefrorenen Bremsen: falsch Parken von Bremsen oder Bremsbeläge, stecken, Rad-Zylinder, verdrängt die Bremstrommeln oder-eine stationäre Bremssattel Kolben sind Häufig Täter. Der Schlüssel zur Behebung des Problems ist die Bestimmung der Ursache.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Hydraulischer Aufzug
  • Lug wrench
  • Inbus-Schlüssel
  • Auto-lube

  • Neue Bremssattel-Gehäuse (optional)
  • Brake tool
  • Schraubendreher
  • Bluter-Schrauben


  • Fahren Sie das Fahrzeug auf eine Hebebühne, setzen Sie die übertragung in neutral und drehen Sie das Auto off. Heben Sie das Auto, bis das Fahrzeug über der Höhe der Schulter und manuell drehen jedes Rad. Das Rad nicht frei drehen und hat eine Tendenz zu kleben, an bestimmten Punkten ist die eine, die behandelt werden muss. Hebeln Sie die Radkappe und verwenden Sie ein lug-Schraubenschlüssel, entfernen Sie die Radmuttern wenn Sie fertig sind, schieben Sie das Rad ab.

  • Entfernen Sie die Schrauben, mit denen der Bremssattel an Ort und Stelle und entfernen Sie die Bremssattel: wenn es klebt und ist übermäßig schwer zu entfernen, den Bremssattel kann das problem sein. Sichtprüfung der Bremsbeläge, die hinter dem Bremssattel: wenn sichtbare Abnutzung vorhanden sind, wie ausfransen, müssen Sie neue Bremsbeläge installiert, die von einem lizenzierten Mechaniker.

  • Blick auf die Seiten des Sattels, wenn das oben genannte nicht zutreffen. Sie überprüft auf Anzeichen von sichtbaren Verschleiß am Bremssattel selbst: Straße grit hat eine Tendenz zu akkumulieren innerhalb des Bremssattel ' s Gummi-Gehäuse, so dass, wenn es Risse oder chips in das Gehäuse, Abrieb verursacht werden, die möglicherweise die eingefrorenen Bremsen. Hebeln Sie das Gehäuse aus, re-lube den Bremssattel und schieben Sie das neue Gehäuse über den Bremssattel, um die situation zu korrigieren.

  • Ziehen Sie den Stecker auf die Bremse-Trommel und legen Sie eine Einstellung tool und einen Schlitzschraubendreher in das Loch. Hebeln Sie die Halterung Weg von der Bremse-Rad und drehen Sie das Rad, um zu offenbaren, der Verstellmechanismus. Großzügig Gleitgel der Mechanismus und setzen Sie alles wieder zusammen und fixieren Sie die Bremse Anfall.

  • Verwenden Sie Ihre hand nach unten zu drücken auf die Bremse (oder jemand anderes dies für Sie tun) zu überprüfen, um zu sehen, wenn die Bremsflüssigkeit ist frei fließen in die Bluter-Schrauben. Öffnen Sie jede Schraube einzeln, wie Sie das Bremspedal gepumpt wird, zu überwachen flow ersetzt keine Entlüftungsschraube, der nicht die Bremsflüssigkeit fließt von ihm.








Wie gefrorene Bremsbeläge zu reparieren


Beschlagnahmten Bremsen, auch bekannt als "eingefroren" oder "stecken" Bremsen, dem Auto oder LKW-Besitzer frustrierend sein kann. Gefrorene Bremsen verhindern, dass das Fahrzeug missbraucht oder erstellen eine potenziell gefährliche Straßengefahr beim fahren. Es gibt mehrere verschiedene Ursachen von gefrorenen Bremsen: falsch ausgerichtete Feststellbremsen oder Bremsbeläge, stecken Rad Zylinder verdrängt Bremstrommeln oder ein stationären Bremssattel Kolben sind gemeinsame Schuldigen. Der Schlüssel zur Behebung des Problems ist die Ursache festzustellen.



Wie zu Reparieren Eingefroren Bremsbeläge
Beschlagnahmt Bremsen, auch bekannt als 'gefrorene' oder 'stecken' Bremsen, kann frustrierend sein, um das Auto oder LKW-Besitzer. Eingefrorene Bremsen verhindern, dass das Fahrzeug verwendet werden oder könnte ein potenziell gefährliches auf der Straße Gefahr beim fahren. Es gibt verschiedene Ursachen von eingefrorenen Bremsen: falsch Parken von Bremsen oder Bremsbeläge, stecken, Rad-Zylinder, verdrängt die Bremstrommeln oder-eine stationäre Bremssattel Kolben sind Häufig Täter. Der Schlüssel zur Behebung des Problems ist die Bestimmung der Ursache.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Hydraulischer Aufzug
  • Lug wrench
  • Inbus-Schlüssel
  • Auto-lube

  • Neue Bremssattel-Gehäuse (optional)
  • Brake tool
  • Schraubendreher
  • Bluter-Schrauben


  • Fahren Sie das Fahrzeug auf eine Hebebühne, setzen Sie die übertragung in neutral und drehen Sie das Auto off. Heben Sie das Auto, bis das Fahrzeug über der Höhe der Schulter und manuell drehen jedes Rad. Das Rad nicht frei drehen und hat eine Tendenz zu kleben, an bestimmten Punkten ist die eine, die behandelt werden muss. Hebeln Sie die Radkappe und verwenden Sie ein lug-Schraubenschlüssel, entfernen Sie die Radmuttern wenn Sie fertig sind, schieben Sie das Rad ab.

  • Entfernen Sie die Schrauben, mit denen der Bremssattel an Ort und Stelle und entfernen Sie die Bremssattel: wenn es klebt und ist übermäßig schwer zu entfernen, den Bremssattel kann das problem sein. Sichtprüfung der Bremsbeläge, die hinter dem Bremssattel: wenn sichtbare Abnutzung vorhanden sind, wie ausfransen, müssen Sie neue Bremsbeläge installiert, die von einem lizenzierten Mechaniker.

  • Blick auf die Seiten des Sattels, wenn das oben genannte nicht zutreffen. Sie überprüft auf Anzeichen von sichtbaren Verschleiß am Bremssattel selbst: Straße grit hat eine Tendenz zu akkumulieren innerhalb des Bremssattel ' s Gummi-Gehäuse, so dass, wenn es Risse oder chips in das Gehäuse, Abrieb verursacht werden, die möglicherweise die eingefrorenen Bremsen. Hebeln Sie das Gehäuse aus, re-lube den Bremssattel und schieben Sie das neue Gehäuse über den Bremssattel, um die situation zu korrigieren.

  • Ziehen Sie den Stecker auf die Bremse-Trommel und legen Sie eine Einstellung tool und einen Schlitzschraubendreher in das Loch. Hebeln Sie die Halterung Weg von der Bremse-Rad und drehen Sie das Rad, um zu offenbaren, der Verstellmechanismus. Großzügig Gleitgel der Mechanismus und setzen Sie alles wieder zusammen und fixieren Sie die Bremse Anfall.

  • Verwenden Sie Ihre hand nach unten zu drücken auf die Bremse (oder jemand anderes dies für Sie tun) zu überprüfen, um zu sehen, wenn die Bremsflüssigkeit ist frei fließen in die Bluter-Schrauben. Öffnen Sie jede Schraube einzeln, wie Sie das Bremspedal gepumpt wird, zu überwachen flow ersetzt keine Entlüftungsschraube, der nicht die Bremsflüssigkeit fließt von ihm.

Wie gefrorene Bremsbeläge zu reparieren

Beschlagnahmten Bremsen, auch bekannt als "eingefroren" oder "stecken" Bremsen, dem Auto oder LKW-Besitzer frustrierend sein kann. Gefrorene Bremsen verhindern, dass das Fahrzeug missbraucht oder erstellen eine potenziell gefährliche Straßengefahr beim fahren. Es gibt mehrere verschiedene Ursachen von gefrorenen Bremsen: falsch ausgerichtete Feststellbremsen oder Bremsbeläge, stecken Rad Zylinder verdrängt Bremstrommeln oder ein stationären Bremssattel Kolben sind gemeinsame Schuldigen. Der Schlüssel zur Behebung des Problems ist die Ursache festzustellen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung