Verwendung übertreffen, um Mitarbeiter zu planen


Wenn Sie eine Person sind, die ordnet die Zeitpläne für die eigenen Mitarbeiter, werden Sie wissen, dass es eine ziemlich komplizierte Aufgabe, nicht zu erwähnen, zeitaufwändig sein kann. Jedoch wenn Sie Software, die Ihre Aufgaben automatisiert verwenden, kann es erweisen sich eine einfache Aufgabe. Mach dir keine Sorgen; Du musst keine teuren Software kaufen, der speziell für die Planung der Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter. Es ist eigentlich ganz einfach, dies zu tun, mit Microsoft Excel. Durch einfach lernen, wie man seine grundlegenden Funktionen verwenden, können Sie sich mit einer Datei kommen, die hilft Ihrer Mitarbeiter Zeitpläne zu erstellen, einfach und effizient. Im folgenden werden einige Tipps und Anleitungen zum Erstellen von Zeitplänen mit Microsoft Excel.

  • Starten Sie eine neue Excel-Datei. Starten Sie Ihre Excel-Programm mit einem Doppelklick auf das Excel-Symbol auf Ihrem Desktop. Der Symbolleiste klicken Sie auf 'Datei', und du siehst eine Drop-Down-Menü. Hierzu klicken Sie auf die Option markiert als 'Save As.' Dann werden Sie diese Excel-Datei auf Ihrem Computer speichern. Stellen Sie sicher, dass Sie es richtig, Sie identifizieren beschriften, welche Art von Datei es ist erleichtert. Jetzt können Sie Ihre Datei leicht finden. Es empfiehlt sich, Ihre Datei mit dem Datum zu kennzeichnen, so dass Sie leicht auf diese verweisen können, wenn Sie benötigen.
  • Organisieren Sie Ihre Zeilen. Zuerst müssen Sie bestimmen, wie Ihre Daten organisieren. Ermitteln Sie, welche Daten bestimmte Zeilen und Spalten zugewiesen werden soll. Sobald Sie dies getan haben, können Sie beginnen, die Zeilen zu beschriften, damit Sie nicht vergessen, welche Daten dort abgelegt werden soll. In diesem Fall wird empfohlen, dass Sie in den Tagen der Woche in den ersten Zeilen eingeben. Geben Sie alle Tage der Woche in der ersten Zeile von Sonntag beginnt und endet am Samstag. Zum besseren Verständnis das Feld markiert Sonntag sollte die Zelle B1, 'Montag' auf C1, 'Tuesday' ist D1 und So weiter.
  • Input-Daten in den Spalten. Gehen in die erste Spalte 'A' markiert und auf die Zelle A2. Geben Sie in der Zeit, die Sie abdecken möchten. Ein Beispiel hierfür ist 07:30 bis 08:30. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob Sie Zeiträume von Stunden oder jede halbe Stunde aufnehmen wollen. Füllen Sie die Spalten, erst nach einem ganzen Arbeitstag Wert. Sie können das Layout Ihren Wünschen entsprechend neu anordnen, aber tut es auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Daten sauber herauskommen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie jetzt in den Namen der Mitarbeiter eingeben, die Sie, weisen Sie auf die geplanten Zeiträume möchten.
  • Speichern Sie die Datei. Sobald Sie in alle Namen in ihren festgelegten Zeitplan angepasst haben, haben Sie jetzt ein komplettes Programm für Ihre Mitarbeiter. Stellen Sie sicher, dass Sie das Dokument speichern, so dass Sie nicht den Fortschritt sinkt, die, den du gemacht hast.


Sie können diesen Zeitplan drucken, wenn Sie fertig sind, Sie können es an alle Mitarbeiter verteilen. Die Schönheit des Mitarbeiters Zeitpläne in Excel zu organisieren ist, dass es sehr leicht zu bearbeiten und zu überarbeiten. Du musst einfach die Datei als eine andere Version speichern und habt ihr einen anderen Zeitplan für sie.









Verwendung übertreffen, um Mitarbeiter zu planen


Verwendung übertreffen, um Mitarbeiter zu planen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie eine Person sind, die ordnet die Zeitpläne für die eigenen Mitarbeiter, werden Sie wissen, dass es eine ziemlich komplizierte Aufgabe, nicht zu erwähnen, zeitaufwändig sein kann. Jedoch wenn Sie Software, die Ihre Aufgaben automatisiert verwenden, kann es erweisen sich eine einfache Aufgabe. Mach dir keine Sorgen; Du musst keine teuren Software kaufen, der speziell für die Planung der Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter. Es ist eigentlich ganz einfach, dies zu tun, mit Microsoft Excel. Durch einfach lernen, wie man seine grundlegenden Funktionen verwenden, können Sie sich mit einer Datei kommen, die hilft Ihrer Mitarbeiter Zeitpläne zu erstellen, einfach und effizient. Im folgenden werden einige Tipps und Anleitungen zum Erstellen von Zeitplänen mit Microsoft Excel.

  • Starten Sie eine neue Excel-Datei. Starten Sie Ihre Excel-Programm mit einem Doppelklick auf das Excel-Symbol auf Ihrem Desktop. Der Symbolleiste klicken Sie auf 'Datei', und du siehst eine Drop-Down-Menü. Hierzu klicken Sie auf die Option markiert als 'Save As.' Dann werden Sie diese Excel-Datei auf Ihrem Computer speichern. Stellen Sie sicher, dass Sie es richtig, Sie identifizieren beschriften, welche Art von Datei es ist erleichtert. Jetzt können Sie Ihre Datei leicht finden. Es empfiehlt sich, Ihre Datei mit dem Datum zu kennzeichnen, so dass Sie leicht auf diese verweisen können, wenn Sie benötigen.
  • Organisieren Sie Ihre Zeilen. Zuerst müssen Sie bestimmen, wie Ihre Daten organisieren. Ermitteln Sie, welche Daten bestimmte Zeilen und Spalten zugewiesen werden soll. Sobald Sie dies getan haben, können Sie beginnen, die Zeilen zu beschriften, damit Sie nicht vergessen, welche Daten dort abgelegt werden soll. In diesem Fall wird empfohlen, dass Sie in den Tagen der Woche in den ersten Zeilen eingeben. Geben Sie alle Tage der Woche in der ersten Zeile von Sonntag beginnt und endet am Samstag. Zum besseren Verständnis das Feld markiert Sonntag sollte die Zelle B1, 'Montag' auf C1, 'Tuesday' ist D1 und So weiter.
  • Input-Daten in den Spalten. Gehen in die erste Spalte 'A' markiert und auf die Zelle A2. Geben Sie in der Zeit, die Sie abdecken möchten. Ein Beispiel hierfür ist 07:30 bis 08:30. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob Sie Zeiträume von Stunden oder jede halbe Stunde aufnehmen wollen. Füllen Sie die Spalten, erst nach einem ganzen Arbeitstag Wert. Sie können das Layout Ihren Wünschen entsprechend neu anordnen, aber tut es auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Daten sauber herauskommen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie jetzt in den Namen der Mitarbeiter eingeben, die Sie, weisen Sie auf die geplanten Zeiträume möchten.
  • Speichern Sie die Datei. Sobald Sie in alle Namen in ihren festgelegten Zeitplan angepasst haben, haben Sie jetzt ein komplettes Programm für Ihre Mitarbeiter. Stellen Sie sicher, dass Sie das Dokument speichern, so dass Sie nicht den Fortschritt sinkt, die, den du gemacht hast.


Sie können diesen Zeitplan drucken, wenn Sie fertig sind, Sie können es an alle Mitarbeiter verteilen. Die Schönheit des Mitarbeiters Zeitpläne in Excel zu organisieren ist, dass es sehr leicht zu bearbeiten und zu überarbeiten. Du musst einfach die Datei als eine andere Version speichern und habt ihr einen anderen Zeitplan für sie.


Verwendung übertreffen, um Mitarbeiter zu planen

Verwendung übertreffen, um Mitarbeiter zu planen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung