Sicherheitspersonal zu tun, einen guten Job zu motivieren


Wachleute sind wesentlich in die richtige Ordnung sowie Bereitstellung von ausreichenden Schutz für Unternehmen, Immobilien, Vermögen und sogar Menschen. Sie sind in der Regel privat beschäftigt und sagt uns haben immer eine gut sichtbare Präsenz um illegale und schädliche Aktionen abzuhalten und möglicherweise Ahnen verletzen. Als ein Wachmann ist keine leichte Aufgabe. Es braucht viel Geduld und Begeisterung, die Langeweile zu überwinden und Monotonie des Habens, der gleichen Gegend wieder zu schützen. Dies ist der Hauptgrund, warum einige Sicherheitsleute nachlassen oder nicht ihre Aufgaben gut. Dies ist, wo Sie hereinkommen. Sie haben eine Vielzahl von kreativen Möglichkeiten sie motiviert zu halten zu denken und somit hilft ihnen, einen guten Job machen.
Hier sind einige Tipps, damit Ihr Sicherheitspersonal quicklebendig.

  • Zeigen Sie ihnen etwas Liebe. Drücken Sie Ihre Wertschätzung durch Auslösen einer gelegentlichen Party oder so. Feiern Sie immer gute Arbeit geleistet! Sie sollten immer Ihre Wache Lob sagen freundlichen Worte, Übergabe Geschenke oder Token und durch nicht zu rau, wenn Sie Aufträge zu bellen. Seien Sie jedoch vorsichtig zu viel Lob oder einige Sicherheitsleute würde diese Gelegenheit nutzen, Ihre Freundlichkeit zu missbrauchen. Schließlich geben sie den Betrag, den sie wirklich verdienen Respekt.
  • Empfindlich sein. Anstatt jedes Fehlverhalten hinweisen, versuchen Sie einen besseren Ansatz Ihre Wachmann Fehler zu korrigieren. Sie könnten damit anfangen, mit 'ist das, wie Sie Ihre Arbeit leichter machen' oder 'Das ist gut, hier ist, wie man es besser machen.' Auch versuchen Sie, wird ein wenig empfindlicher ihrer Gefühle. Sie sind schließlich auch Menschen!
  • Boni und andere Anreize bieten. Geben Sie Prämien, Wachleute, die gut mit ihren Arbeitsplatz durchführen. Bieten Sie eine Gehaltserhöhung für diejenigen, die beispielhaft sind und die Erwartungen zu übertreffen. Dies ist wirklich ein großer Motivator, zumal Geld im Spiel ist. Das Konzept der Belohnung und Bestrafung anwenden. Durch das Angebot Boni und andere Anreize, werden Ihre Sicherheitsleute motiviert, um ihre zugewiesenen Aufgaben vollständig und erfolgreich abgeschlossen.
  • Ein bisschen streng sein. Sie konnte Ihre Sicherheitsleute leicht motivieren, durch Vermittlung in ihnen ein Gefühl des beobachtet. Installieren Sie Sicherheits-Kameras in der Nähe. Dies würde ihnen die Aufgabe zu bleiben und vermeiden herausragender Strafe für nachlassen.
  • Die Aktivitäten zu organisieren. Geben Sie Ihre Sicherheitsleute eine Checkliste was zu tun und Mal eine Tabelle, die die genannten Aufgaben. Machen sie um die Immobilie in bestimmten Zeitabständen durchstreifen die zu erleichtern und die Arbeit erleichtern, die für sie. Dies würde eigentlich Langeweile beseitigen, da sie bestimmte Verantwortlichkeiten in bestimmten Zeitabständen zu tun haben würde. Um die Monotonie zu töten, können Sie ihre Zeitpläne ein wenig ändern. Zum Beispiel ändern Sie ihre zugewiesenen Posten sich jeden Monat.
  • Stichproben zu tun. Bekannt für Ihre Sicherheitsleute, dass Sie zufällige Tests und Überprüfungen in Sicherheitsbereichen zur Verfügung haben. Führen Sie dies oft, um sie auf Kurs zu halten. Sie loben oder sie ein Zeichen der Wertschätzung zu hand, wenn sie gute Arbeit tun. Sie können manchmal auch ein wenig streng sein und entsprechende Strafe für schlecht getaner Arbeit warnen.


Es ist in der Tat wichtig, Ihr Sicherheitspersonal gut zu motivieren. Es kann manchmal schwierig sein, da Verwaltung von Menschen erfordert viel ausgleichen, aber wenn man richtig, Ihre Eigenschaften, Vermögenswerte oder Geschäft gut geschützt werden.









Sicherheitspersonal zu tun, einen guten Job zu motivieren


Sicherheitspersonal zu tun, einen guten Job zu motivieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wachleute sind wesentlich in die richtige Ordnung sowie Bereitstellung von ausreichenden Schutz für Unternehmen, Immobilien, Vermögen und sogar Menschen. Sie sind in der Regel privat beschäftigt und sagt uns haben immer eine gut sichtbare Präsenz um illegale und schädliche Aktionen abzuhalten und möglicherweise Ahnen verletzen. Als ein Wachmann ist keine leichte Aufgabe. Es braucht viel Geduld und Begeisterung, die Langeweile zu überwinden und Monotonie des Habens, der gleichen Gegend wieder zu schützen. Dies ist der Hauptgrund, warum einige Sicherheitsleute nachlassen oder nicht ihre Aufgaben gut. Dies ist, wo Sie hereinkommen. Sie haben eine Vielzahl von kreativen Möglichkeiten sie motiviert zu halten zu denken und somit hilft ihnen, einen guten Job machen.
Hier sind einige Tipps, damit Ihr Sicherheitspersonal quicklebendig.

  • Zeigen Sie ihnen etwas Liebe. Drücken Sie Ihre Wertschätzung durch Auslösen einer gelegentlichen Party oder so. Feiern Sie immer gute Arbeit geleistet! Sie sollten immer Ihre Wache Lob sagen freundlichen Worte, Übergabe Geschenke oder Token und durch nicht zu rau, wenn Sie Aufträge zu bellen. Seien Sie jedoch vorsichtig zu viel Lob oder einige Sicherheitsleute würde diese Gelegenheit nutzen, Ihre Freundlichkeit zu missbrauchen. Schließlich geben sie den Betrag, den sie wirklich verdienen Respekt.
  • Empfindlich sein. Anstatt jedes Fehlverhalten hinweisen, versuchen Sie einen besseren Ansatz Ihre Wachmann Fehler zu korrigieren. Sie könnten damit anfangen, mit 'ist das, wie Sie Ihre Arbeit leichter machen' oder 'Das ist gut, hier ist, wie man es besser machen.' Auch versuchen Sie, wird ein wenig empfindlicher ihrer Gefühle. Sie sind schließlich auch Menschen!
  • Boni und andere Anreize bieten. Geben Sie Prämien, Wachleute, die gut mit ihren Arbeitsplatz durchführen. Bieten Sie eine Gehaltserhöhung für diejenigen, die beispielhaft sind und die Erwartungen zu übertreffen. Dies ist wirklich ein großer Motivator, zumal Geld im Spiel ist. Das Konzept der Belohnung und Bestrafung anwenden. Durch das Angebot Boni und andere Anreize, werden Ihre Sicherheitsleute motiviert, um ihre zugewiesenen Aufgaben vollständig und erfolgreich abgeschlossen.
  • Ein bisschen streng sein. Sie konnte Ihre Sicherheitsleute leicht motivieren, durch Vermittlung in ihnen ein Gefühl des beobachtet. Installieren Sie Sicherheits-Kameras in der Nähe. Dies würde ihnen die Aufgabe zu bleiben und vermeiden herausragender Strafe für nachlassen.
  • Die Aktivitäten zu organisieren. Geben Sie Ihre Sicherheitsleute eine Checkliste was zu tun und Mal eine Tabelle, die die genannten Aufgaben. Machen sie um die Immobilie in bestimmten Zeitabständen durchstreifen die zu erleichtern und die Arbeit erleichtern, die für sie. Dies würde eigentlich Langeweile beseitigen, da sie bestimmte Verantwortlichkeiten in bestimmten Zeitabständen zu tun haben würde. Um die Monotonie zu töten, können Sie ihre Zeitpläne ein wenig ändern. Zum Beispiel ändern Sie ihre zugewiesenen Posten sich jeden Monat.
  • Stichproben zu tun. Bekannt für Ihre Sicherheitsleute, dass Sie zufällige Tests und Überprüfungen in Sicherheitsbereichen zur Verfügung haben. Führen Sie dies oft, um sie auf Kurs zu halten. Sie loben oder sie ein Zeichen der Wertschätzung zu hand, wenn sie gute Arbeit tun. Sie können manchmal auch ein wenig streng sein und entsprechende Strafe für schlecht getaner Arbeit warnen.


Es ist in der Tat wichtig, Ihr Sicherheitspersonal gut zu motivieren. Es kann manchmal schwierig sein, da Verwaltung von Menschen erfordert viel ausgleichen, aber wenn man richtig, Ihre Eigenschaften, Vermögenswerte oder Geschäft gut geschützt werden.


Sicherheitspersonal zu tun, einen guten Job zu motivieren

Sicherheitspersonal zu tun, einen guten Job zu motivieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung