Ein Vertriebsmitarbeiter motivieren


Immer ein Verkaufsteam motiviert ist entscheidend dafür, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Wenn Sie Ihr Verkaufsteam ausgelöst wird, kann man die Menschen zu tun, was es braucht, um erfolgreich zu sein. Es ist wichtig, dass Ihre Vertriebsmitarbeiter weiß, was sie tun müssen, und sie die reichlich haben sichern Sie benötigt, um ihre Ziele zu erreichen.
Als Manager ist es Ihre Aufgabe, Ihr Verkaufsteam glücklich zu halten, damit sie gute Produzenten sein können. Hier sind Dinge, die Sie tun können, um einen Mitarbeiter zu motivieren.

  • Damit jeder weiß, was die Ziele sind. Wenn Sie möchten, dass alle auf der gleichen Seite, müssen Sie machen es gewußt, was die Verkaufsziele zu erreichen sind. Dies bedeutet die Gesamt Unternehmensziel, das Ziel pro Bezirk oder im Büro und individuellen Ziele. Es ist schwer für Vertriebsmitarbeiter zu wissen, was sie brauchen, zu verkaufen, wenn Sie ihnen nicht sagen, was sie tun müssen. Die meisten Verkäufer sind Go-Getter und zielorientiert. Zu wissen, das ultimative Ziel hilft konzentrieren ihnen was getan werden muss.
  • Brechen das Tor in eine überschaubare Zahl. Sobald jeder weiß erwartet die Jahresproduktion es an der Zeit zu, die brechen. Es ist beängstigend zu denken, dass jemand braucht, um Millionen von Dollar an Produkte zu verkaufen, aber wenn Sie es handlicher machen können durch die Einrichtung einer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Tor, es einfacher ist, das Ziel zu erreichen. Dies lässt auch Ihr Verkaufsteam wissen, wenn sie auf dem richtigen Weg, hinter oder über den Erwartungen.
  • Richtig trainieren das Verkaufsteam. Wenn Sie möchten, dass Ihre Sales force-um wirksam zu sein, müssen sie die Produkte kennen, die sie verkaufen. Ob sie Autos, Make-up, Computern oder anderen persönlichen Güter verkaufen, werden Ihr Team Vertrieb Menschen besser, wenn sie das Produkt kennen. Stellen Sie sicher, jeder ist gut ausgebildet und hat einen Ressource-Handbuch oder eine Person mit weitere Produktinformationen zu übertragen. Je mehr sie wissen, desto mehr können sie verkaufen.
  • Bieten ausreichend zu unterstützen, so dass Ihr Team ihre Arbeit tun kann. Budget Teil Ihres Geldes in Richtung die richtige Ausrüstung zu gehen, Ihre Vertriebs-team muss den Job zu erledigen. Dies kann bedeuten, Firmenwagen, Handy, Computer, Assistent und andere gut funktionierende Bürogeräte. Auf diese Weise Ihre Vertriebsmitarbeiter bleiben auf der Tätigkeit der Verkauf statt Dateneingabe oder andere Aufgaben, die andere Menschen, stattdessen tun können konzentriert.
  • Incentive-Pläne zu tun. Abgesehen von der Kommission arbeiten, müssen Sie Ihre sales Force revved oben mit zusätzlichen Vergünstigungen zu erhalten. Angebot-Reisen, kostenlose Mahlzeiten und andere Elemente auf Ihre Verkäufe Leute Spaß. Egal wie viel Geld jemand hat, ist freies Material noch willkommen! Legen Sie die Ebenen für Leistungsprämien. In der Regel nur zehn bis zwanzig Prozent Ihrer Vertriebsorganisation wird in etwa 80 Prozent der Verkäufe bringen, aber es dauert nur die Jahresproduktion etwa eine Person zur Deckung der Kosten Ihrer Anreize.
  • Sagen, 'Gute Arbeit am Ende des Tages'. Jeder Mensch braucht eine gewisse Bestätigung. Ergänzen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter für die geleistete Arbeit. Ein Klaps auf die Tasche oder sogar ein kurzes Wort der Ermutigung kann wirklich helfen, um den Tag eines Verkäufers zu drehen. Seien Sie großzügig mit Lob und Ihr Team begeistert sein.


Ihre Sales-gut Force behandeln, und sie kehren die Gunst hundertmal über. Egal wie gut Ihr Produkt ist, dass Sie brauchen jemanden, der es für Sie zu verkaufen. Halten Ihr Verkaufsteam motiviert wird ihnen helfen, ihre Arbeit gut zu erledigen, und das bedeutet nur gute Nachrichten für Ihr Endergebnis.









Ein Vertriebsmitarbeiter motivieren


Ein Vertriebsmitarbeiter motivieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Immer ein Verkaufsteam motiviert ist entscheidend dafür, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Wenn Sie Ihr Verkaufsteam ausgelöst wird, kann man die Menschen zu tun, was es braucht, um erfolgreich zu sein. Es ist wichtig, dass Ihre Vertriebsmitarbeiter weiß, was sie tun müssen, und sie die reichlich haben sichern Sie benötigt, um ihre Ziele zu erreichen.
Als Manager ist es Ihre Aufgabe, Ihr Verkaufsteam glücklich zu halten, damit sie gute Produzenten sein können. Hier sind Dinge, die Sie tun können, um einen Mitarbeiter zu motivieren.

  • Damit jeder weiß, was die Ziele sind. Wenn Sie möchten, dass alle auf der gleichen Seite, müssen Sie machen es gewußt, was die Verkaufsziele zu erreichen sind. Dies bedeutet die Gesamt Unternehmensziel, das Ziel pro Bezirk oder im Büro und individuellen Ziele. Es ist schwer für Vertriebsmitarbeiter zu wissen, was sie brauchen, zu verkaufen, wenn Sie ihnen nicht sagen, was sie tun müssen. Die meisten Verkäufer sind Go-Getter und zielorientiert. Zu wissen, das ultimative Ziel hilft konzentrieren ihnen was getan werden muss.
  • Brechen das Tor in eine überschaubare Zahl. Sobald jeder weiß erwartet die Jahresproduktion es an der Zeit zu, die brechen. Es ist beängstigend zu denken, dass jemand braucht, um Millionen von Dollar an Produkte zu verkaufen, aber wenn Sie es handlicher machen können durch die Einrichtung einer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Tor, es einfacher ist, das Ziel zu erreichen. Dies lässt auch Ihr Verkaufsteam wissen, wenn sie auf dem richtigen Weg, hinter oder über den Erwartungen.
  • Richtig trainieren das Verkaufsteam. Wenn Sie möchten, dass Ihre Sales force-um wirksam zu sein, müssen sie die Produkte kennen, die sie verkaufen. Ob sie Autos, Make-up, Computern oder anderen persönlichen Güter verkaufen, werden Ihr Team Vertrieb Menschen besser, wenn sie das Produkt kennen. Stellen Sie sicher, jeder ist gut ausgebildet und hat einen Ressource-Handbuch oder eine Person mit weitere Produktinformationen zu übertragen. Je mehr sie wissen, desto mehr können sie verkaufen.
  • Bieten ausreichend zu unterstützen, so dass Ihr Team ihre Arbeit tun kann. Budget Teil Ihres Geldes in Richtung die richtige Ausrüstung zu gehen, Ihre Vertriebs-team muss den Job zu erledigen. Dies kann bedeuten, Firmenwagen, Handy, Computer, Assistent und andere gut funktionierende Bürogeräte. Auf diese Weise Ihre Vertriebsmitarbeiter bleiben auf der Tätigkeit der Verkauf statt Dateneingabe oder andere Aufgaben, die andere Menschen, stattdessen tun können konzentriert.
  • Incentive-Pläne zu tun. Abgesehen von der Kommission arbeiten, müssen Sie Ihre sales Force revved oben mit zusätzlichen Vergünstigungen zu erhalten. Angebot-Reisen, kostenlose Mahlzeiten und andere Elemente auf Ihre Verkäufe Leute Spaß. Egal wie viel Geld jemand hat, ist freies Material noch willkommen! Legen Sie die Ebenen für Leistungsprämien. In der Regel nur zehn bis zwanzig Prozent Ihrer Vertriebsorganisation wird in etwa 80 Prozent der Verkäufe bringen, aber es dauert nur die Jahresproduktion etwa eine Person zur Deckung der Kosten Ihrer Anreize.
  • Sagen, 'Gute Arbeit am Ende des Tages'. Jeder Mensch braucht eine gewisse Bestätigung. Ergänzen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter für die geleistete Arbeit. Ein Klaps auf die Tasche oder sogar ein kurzes Wort der Ermutigung kann wirklich helfen, um den Tag eines Verkäufers zu drehen. Seien Sie großzügig mit Lob und Ihr Team begeistert sein.


Ihre Sales-gut Force behandeln, und sie kehren die Gunst hundertmal über. Egal wie gut Ihr Produkt ist, dass Sie brauchen jemanden, der es für Sie zu verkaufen. Halten Ihr Verkaufsteam motiviert wird ihnen helfen, ihre Arbeit gut zu erledigen, und das bedeutet nur gute Nachrichten für Ihr Endergebnis.


Ein Vertriebsmitarbeiter motivieren

Ein Vertriebsmitarbeiter motivieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung