Auflicht-Tarif berechnen


Die Vorfall Rate gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie häufig Unfälle oder Krankheiten unter Ihren Angestellten und Arbeiter kommen wie sie ihre Aufgaben, für Ihr Unternehmen erfüllen. Berechnung des Vorfalls kann als Basis für die erste Erlaubnisse und Genehmigungen von OSHA und die MSHA erfolgen. Allerdings ist es auch exzellente Praxis Check out Ihre Vorfall Rate als eine Möglichkeit der Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Arbeiter, die viel zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen. Eine schlechte Vorfall Rate kostet Sie Versicherungsbeiträge.

Zeitlichen Rahmen. Beginnen Sie mit den Zeitrahmen, den für die Datenverarbeitung für den Vorfall Rate verwendet wird. Für die Auflicht-Rate mit einem Monat als den Zeitrahmen können Sie berechnen, aber Sie können auch für Vorfälle pro Jahr berechnen. Sogar bei der Berechnung für die jährliche Vorfall ist jedoch es am besten haben Sie separate monatliche Vorfall Tarif zahlen, so dass Sie auch überprüfen können, ob andere Faktoren wie der Saison auf die einfallende Rate auswirken. In einigen Branchen sind die Mitarbeiter stärker gefährdet, während der Regenzeiten oder wenn das Wetter sehr heiß oder sehr kalt ist. Ob die monatliche, halbjährliche oder jährliche Vorfall Rate betreiben, achten Sie darauf, dass Ihre Daten für diesen Zeitrahmen zur Verfügung steht.

Arbeitsstunden beteiligt. Als nächstes sollten Sie die Arbeitsstunden beteiligt. Dazu gehören alle Stunden, die Ihre Mitarbeiter verbracht haben, selbst wenn die Stunden aus irgendeinem Grund nicht bezahlt wurden. Bitte beachten, Sie jedoch dass Sie nicht den bezahlten Urlaub und die bezahlte Blätter aufzunehmen, da die Mitarbeiter haben keine Möglichkeit, einen Vorfall nicht am Arbeitsplatz. Eine der besten Möglichkeiten, um die Anzahl von Stunden zu verfolgen ist, durch Anhörung der Arbeitszeitnachweise und die Abteilung Gehaltsabrechnungen, wo die Arbeitszeit jedes Mitarbeiters angemeldet ist. Die Daten, die Sie verwenden sollten so genau wie möglich sein.

Verletzungen und Erkrankungen vergeben. Recherchieren Sie weiter, auf all die Erkrankungen und Verletzungen, die in den Zeitraum, die haben Sie erforschen, sind die Mitarbeiter unter Vertrag. Denken Sie daran, dass erste-Hilfe, die Verletzungen in der Regel nicht in der Liste der Verletzungen unter Vertrag enthalten sind. Dies bedeutet, dass Moll schneidet und Wunden, so dass direkt mit dem Beruf zusammenhängen und die Stellenbeschreibungen in der Regel nicht enthalten sind. Berufskrankheiten und Arbeitszeiten, die verloren, aufgrund dieser gingen, sind jedoch enthalten. Können Sie excel um diese Einträge zu erstellen.

Berechnung des
. Schließlich, um die Rate zu berechnen, müssen Sie die gesamten Verletzungen, die während des Zeitraums erworben wurden, und multiplizieren Sie die resultierende Abbildung mit 200.000. Die resultierende Ziffer sollte dann durch die Anzahl der Arbeitsstunden dividiert werden. Daraus sollten Sie eine Vorfall haben.

Die Vorfall Rate kann verwendet werden, nicht nur um OSHA Anforderungen zu übergeben, sondern auch um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter sicher sind, während sie arbeiten. Durch die Berechnung für die einfallende Rate monatlich, werden Sie feststellen, ob die Vorfall Rate gering und überschaubar Ebene ist, oder ob Sie administrative Änderungen erlassen, die die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten, werden müssen.









Auflicht-Tarif berechnen


Auflicht-Tarif berechnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Die Vorfall Rate gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie häufig Unfälle oder Krankheiten unter Ihren Angestellten und Arbeiter kommen wie sie ihre Aufgaben, für Ihr Unternehmen erfüllen. Berechnung des Vorfalls kann als Basis für die erste Erlaubnisse und Genehmigungen von OSHA und die MSHA erfolgen. Allerdings ist es auch exzellente Praxis Check out Ihre Vorfall Rate als eine Möglichkeit der Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Arbeiter, die viel zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen. Eine schlechte Vorfall Rate kostet Sie Versicherungsbeiträge.

Zeitlichen Rahmen. Beginnen Sie mit den Zeitrahmen, den für die Datenverarbeitung für den Vorfall Rate verwendet wird. Für die Auflicht-Rate mit einem Monat als den Zeitrahmen können Sie berechnen, aber Sie können auch für Vorfälle pro Jahr berechnen. Sogar bei der Berechnung für die jährliche Vorfall ist jedoch es am besten haben Sie separate monatliche Vorfall Tarif zahlen, so dass Sie auch überprüfen können, ob andere Faktoren wie der Saison auf die einfallende Rate auswirken. In einigen Branchen sind die Mitarbeiter stärker gefährdet, während der Regenzeiten oder wenn das Wetter sehr heiß oder sehr kalt ist. Ob die monatliche, halbjährliche oder jährliche Vorfall Rate betreiben, achten Sie darauf, dass Ihre Daten für diesen Zeitrahmen zur Verfügung steht.

Arbeitsstunden beteiligt. Als nächstes sollten Sie die Arbeitsstunden beteiligt. Dazu gehören alle Stunden, die Ihre Mitarbeiter verbracht haben, selbst wenn die Stunden aus irgendeinem Grund nicht bezahlt wurden. Bitte beachten, Sie jedoch dass Sie nicht den bezahlten Urlaub und die bezahlte Blätter aufzunehmen, da die Mitarbeiter haben keine Möglichkeit, einen Vorfall nicht am Arbeitsplatz. Eine der besten Möglichkeiten, um die Anzahl von Stunden zu verfolgen ist, durch Anhörung der Arbeitszeitnachweise und die Abteilung Gehaltsabrechnungen, wo die Arbeitszeit jedes Mitarbeiters angemeldet ist. Die Daten, die Sie verwenden sollten so genau wie möglich sein.

Verletzungen und Erkrankungen vergeben. Recherchieren Sie weiter, auf all die Erkrankungen und Verletzungen, die in den Zeitraum, die haben Sie erforschen, sind die Mitarbeiter unter Vertrag. Denken Sie daran, dass erste-Hilfe, die Verletzungen in der Regel nicht in der Liste der Verletzungen unter Vertrag enthalten sind. Dies bedeutet, dass Moll schneidet und Wunden, so dass direkt mit dem Beruf zusammenhängen und die Stellenbeschreibungen in der Regel nicht enthalten sind. Berufskrankheiten und Arbeitszeiten, die verloren, aufgrund dieser gingen, sind jedoch enthalten. Können Sie excel um diese Einträge zu erstellen.

Berechnung des
. Schließlich, um die Rate zu berechnen, müssen Sie die gesamten Verletzungen, die während des Zeitraums erworben wurden, und multiplizieren Sie die resultierende Abbildung mit 200.000. Die resultierende Ziffer sollte dann durch die Anzahl der Arbeitsstunden dividiert werden. Daraus sollten Sie eine Vorfall haben.

Die Vorfall Rate kann verwendet werden, nicht nur um OSHA Anforderungen zu übergeben, sondern auch um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter sicher sind, während sie arbeiten. Durch die Berechnung für die einfallende Rate monatlich, werden Sie feststellen, ob die Vorfall Rate gering und überschaubar Ebene ist, oder ob Sie administrative Änderungen erlassen, die die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten, werden müssen.


Auflicht-Tarif berechnen

Auflicht-Tarif berechnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung