Horror-Kurzgeschichten zu schreiben


Horrorgeschichten sind natürlich extremen Angst von Lesern hervorrufen soll. Es gibt eine Menge Horror Bücher angefahren, verschiedenen Altersgruppen, mit Parzellen rund um prominente lebendig und blutigen monströsen Kreaturen beunruhigendes Phänomen, die kaum zu glauben sind. Kinder und Erwachsene scheinen diese beängstigend Geschichten sehr gern wie Phantasien freien Lauf zu machen. Lesen und Horrorgeschichten hören können auch vergangene Zeiten groß sein und Potentialausgleich Aktivitäten mit Familie und Freunden. Wenn Sie Vorhaben, Gruselgeschichten schreiben, ist es wichtig, dass Sie die Persönlichkeit und den Charakter Ihrer Ziel-Leser verstehen. Es gibt so etwas wie gute Horror und schlechten Horror. Wenn Sie wissen, wie man rund um die Story-Elemente mit dem Angstfaktor und Feinheit zu spielen, können Sie eine effektive Horror-Story sein.
Gehen folgendermaßen Sie vor, schriftlich kurze Horrorgeschichten:

  • Imagine und Brainstorm. Wenn Sie ein Schriftsteller von Herzen sind, müssen Sie in der Lage, Ihre Phantasie, die wirklich gut funktionieren sein. Speziell für das Horror-Genre müssen Sie auch an das Undenkbare zu denken. Zunächst Ihre Horrorgeschichte zufällig denken über die Dinge, Ereignisse oder Menschen, die dich erschrecken. Diese Ideen können nicht sinnvoll am Anfang, und Sie wissen nicht, wie man eine gute Geschichte aus ihnen heraus zu entwickeln. Aber denken Sie daran, dass dieser erste Schritt können Sie das Graben tiefer, so dass Sie auf einer einfachen Idee darzulegen, die Sie fürchten. Beispielsweise der Anblick eines geöffneten Fensters während der regnerischen Tag stört Sie, oder Silhouetten erschrecken Sie. Schreiben Sie Ihre Gedanken und später auf Sie können herausfinden Sie, wie Ihre Geschichte geht.
  • Ihre Ideen zusammen zu weben. Durchlaufen der Liste, die Sie heraufgekommen und zufällig erstellen Ihr Grundstück-Linie. Grundsätzlich müssen Sie nur die wichtigsten Charaktere und die Handlung zu identifizieren. Weben sie zusammen, um ein mehr oder weniger klareres Bild von Ihrem Horror-Geschichte haben. Du musst nicht aber zu diesem Zeitpunkt eine sehr solide Geschichte haben.
  • Die allgemeine Reihenfolge zu schreiben. In diesem Teil haben Sie bereits anordnen, dass die Ereignisse chronologisch wie Sie halten fit. Listen Sie alle Ereignisse und geben Sie dann Details wie die Zeichen beteiligt, allgemeine Atmosphäre, die Reaktionen von den Persönlichkeiten und andere Elemente, die Angst aufrufen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie die Wendungen der Geschichte, das überraschende Ende, und die Abweichungen von der Realität vorsehen können sein. In diesem Teil mehr spezifisch sein.
  • Ihre Geschichte Dauer zu bestimmen. Wenn Sie ein Buch schreiben, haben Sie längere Erzählungen. Sie können mehr über die unheimlich Details auszuarbeiten. Aber wenn Sie planen, Ihre Geschichte zu Magazinen vorlegen, haben Sie zu reduzieren auf die Details aufgrund der begrenzten Raum. Zeitschriften haben in der Regel Seite oder Word Einschränkungen.
  • Schreiben und Korrekturlesen. Jetzt können Sie beginnen, Ihr Horror-Geschichte zu schreiben. Haben Sie eine erste Entwurf eines ersten und dann Korrektur gelesen. Sobald Sie Ihr Stück bearbeitet haben, geben Sie es an einige Ihrer Freunde oder Kollegen und lassen sie es auf Fehler überprüft werden.


Jetzt haben Sie Ihre eigene Horrorgeschichte. Packen Sie Ihr Manuskript kreativ um Ihre Leser zu locken. Fühlen Sie sich frei, kreativ mit dem Verpacken von Ihrer Geschichte zu sein.









Horror-Kurzgeschichten zu schreiben


Horror-Kurzgeschichten zu schreiben : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Horrorgeschichten sind natürlich extremen Angst von Lesern hervorrufen soll. Es gibt eine Menge Horror Bücher angefahren, verschiedenen Altersgruppen, mit Parzellen rund um prominente lebendig und blutigen monströsen Kreaturen beunruhigendes Phänomen, die kaum zu glauben sind. Kinder und Erwachsene scheinen diese beängstigend Geschichten sehr gern wie Phantasien freien Lauf zu machen. Lesen und Horrorgeschichten hören können auch vergangene Zeiten groß sein und Potentialausgleich Aktivitäten mit Familie und Freunden. Wenn Sie Vorhaben, Gruselgeschichten schreiben, ist es wichtig, dass Sie die Persönlichkeit und den Charakter Ihrer Ziel-Leser verstehen. Es gibt so etwas wie gute Horror und schlechten Horror. Wenn Sie wissen, wie man rund um die Story-Elemente mit dem Angstfaktor und Feinheit zu spielen, können Sie eine effektive Horror-Story sein.
Gehen folgendermaßen Sie vor, schriftlich kurze Horrorgeschichten:

  • Imagine und Brainstorm. Wenn Sie ein Schriftsteller von Herzen sind, müssen Sie in der Lage, Ihre Phantasie, die wirklich gut funktionieren sein. Speziell für das Horror-Genre müssen Sie auch an das Undenkbare zu denken. Zunächst Ihre Horrorgeschichte zufällig denken über die Dinge, Ereignisse oder Menschen, die dich erschrecken. Diese Ideen können nicht sinnvoll am Anfang, und Sie wissen nicht, wie man eine gute Geschichte aus ihnen heraus zu entwickeln. Aber denken Sie daran, dass dieser erste Schritt können Sie das Graben tiefer, so dass Sie auf einer einfachen Idee darzulegen, die Sie fürchten. Beispielsweise der Anblick eines geöffneten Fensters während der regnerischen Tag stört Sie, oder Silhouetten erschrecken Sie. Schreiben Sie Ihre Gedanken und später auf Sie können herausfinden Sie, wie Ihre Geschichte geht.
  • Ihre Ideen zusammen zu weben. Durchlaufen der Liste, die Sie heraufgekommen und zufällig erstellen Ihr Grundstück-Linie. Grundsätzlich müssen Sie nur die wichtigsten Charaktere und die Handlung zu identifizieren. Weben sie zusammen, um ein mehr oder weniger klareres Bild von Ihrem Horror-Geschichte haben. Du musst nicht aber zu diesem Zeitpunkt eine sehr solide Geschichte haben.
  • Die allgemeine Reihenfolge zu schreiben. In diesem Teil haben Sie bereits anordnen, dass die Ereignisse chronologisch wie Sie halten fit. Listen Sie alle Ereignisse und geben Sie dann Details wie die Zeichen beteiligt, allgemeine Atmosphäre, die Reaktionen von den Persönlichkeiten und andere Elemente, die Angst aufrufen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie die Wendungen der Geschichte, das überraschende Ende, und die Abweichungen von der Realität vorsehen können sein. In diesem Teil mehr spezifisch sein.
  • Ihre Geschichte Dauer zu bestimmen. Wenn Sie ein Buch schreiben, haben Sie längere Erzählungen. Sie können mehr über die unheimlich Details auszuarbeiten. Aber wenn Sie planen, Ihre Geschichte zu Magazinen vorlegen, haben Sie zu reduzieren auf die Details aufgrund der begrenzten Raum. Zeitschriften haben in der Regel Seite oder Word Einschränkungen.
  • Schreiben und Korrekturlesen. Jetzt können Sie beginnen, Ihr Horror-Geschichte zu schreiben. Haben Sie eine erste Entwurf eines ersten und dann Korrektur gelesen. Sobald Sie Ihr Stück bearbeitet haben, geben Sie es an einige Ihrer Freunde oder Kollegen und lassen sie es auf Fehler überprüft werden.


Jetzt haben Sie Ihre eigene Horrorgeschichte. Packen Sie Ihr Manuskript kreativ um Ihre Leser zu locken. Fühlen Sie sich frei, kreativ mit dem Verpacken von Ihrer Geschichte zu sein.


Horror-Kurzgeschichten zu schreiben

Horror-Kurzgeschichten zu schreiben : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung