Wie erstelle ich einen Stampede-Gurt für meinen Cowboy Hut

Crafting Stampede Riemen für Ihren Cowboyhut ist ein kluger Weg zu verhindern, dass Ihre Kopfbedeckung während ein Pferderennen wegfliegen. Stampede Gurte sind eigentlich Riemen aus Leder oder Streicher das Tuch nach unten um die Basis des Halses. Sie lockern oder verschärfen die Fäden zusammen, um zu entfernen bzw. befestigen den Hut. Sobald deine Saiten vorhanden sind, wird Ihren Hut fest auf die Oberseite Ihres Kopfes sitzen, während Sie auf Ihren Hengst in Bewegung sind.


Wie man eine Stampede Gurt für Meine Cowboy-Hut
Crafting-stampede Riemen für Ihre cowboy-Hut ist ein kluger Weg, um zu verhindern, dass die Kopfbedeckung von Fliegen, die während eines Pferderennens. Stampede Gurte sind eigentlich Leder-Riemen oder Zeichenfolgen, die Folie nach unten um die Basis des Halses. Sie können sich lockern oder ziehen Sie die Fäden in der Hand zu bzw. entfernen oder befestigen Sie den Hut. Sobald Ihre Saiten sind vorhanden, Ihr Hut sitzt fest auf der Oberseite des Kopfes, während Sie in Bewegung auf dem Rücken Ihres Hengstes.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Maßband
  • 1/16-Zoll-paracord-strings (2)
  • Schere
  • Leichter

  • locher
  • Metall-ösen (2)
  • Tülle Zange
  • 1/4-Zoll-Kunststoff-Perlen

  • Messen Sie den Umfang des Sockels Ihrer cowboy-Hut Krone. Für die Zwecke des Beispiels, sagen der Umfang ist 16 Zoll. Hinzufügen von 26 Zoll auf die Messung. Die gesamte Messung ist jetzt 42 cm.
  • Schneiden Sie zwei 1/16-inch-thick Stücke von paracord Schnur, 42-Zoll-Längen. Leicht abbrennen der enden jeder Schnur mit der Flamme von einem Feuerzeug, um ein durchscheuern zu verhindern.
  • Schlag ein 1/8-Zoll Loch in der rechten Seite des Hutes, wo die Basis der Krone erfüllt die Krempe. Wiederholen Sie den Vorgang für die linke Seite.
  • Befestigen Sie eine Hälfte einer Tülle auf der Oberseite des linken Loch. Befestigen Sie die zweite Hälfte der Tülle an der Unterseite des linken Loch. Drücken Sie die Tülle Stücke zusammen mit Tülle Zange zur Sicherung der Anleihe. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die Rechte Seite Loch.
  • Ziehen Sie ein 16-Zoll-Breitbild-Schleife einen string gezielt durch das linken Seite Loch. Drapieren Sie die Schleife um die Basis der Krone. Wiederholen Sie mit der zweiten Schnur durch die Rechte Seite Loch. Sie haben jetzt insgesamt vier Ständen der 13-Zoll-freihängende Saiten unterhalb der rechten und linken Seite der Hut.
  • Legen Sie die alle frei hängenden Zeichenfolgen enden durch die Perle. Schieben Sie den Wulst 6 Zoll bis die Saiten. Binden Sie einen einzigen Knoten am unteren Ende der linken Schnur. Binden Sie einen einzigen Knoten in der Unterseite des rechten string. Vermeiden Sie binden beide strings zusammen. Jede einzelne saite hat jetzt einen Knoten an seinem jeweiligen freien Ende, um zu verhindern, dass die Perlen ein Abrutschen.








Wie erstelle ich einen Stampede-Gurt für meinen Cowboy Hut


Crafting Stampede Riemen für Ihren Cowboyhut ist ein kluger Weg zu verhindern, dass Ihre Kopfbedeckung während ein Pferderennen wegfliegen. Stampede Gurte sind eigentlich Riemen aus Leder oder Streicher das Tuch nach unten um die Basis des Halses. Sie lockern oder verschärfen die Fäden zusammen, um zu entfernen bzw. befestigen den Hut. Sobald deine Saiten vorhanden sind, wird Ihren Hut fest auf die Oberseite Ihres Kopfes sitzen, während Sie auf Ihren Hengst in Bewegung sind.


Wie man eine Stampede Gurt für Meine Cowboy-Hut
Crafting-stampede Riemen für Ihre cowboy-Hut ist ein kluger Weg, um zu verhindern, dass die Kopfbedeckung von Fliegen, die während eines Pferderennens. Stampede Gurte sind eigentlich Leder-Riemen oder Zeichenfolgen, die Folie nach unten um die Basis des Halses. Sie können sich lockern oder ziehen Sie die Fäden in der Hand zu bzw. entfernen oder befestigen Sie den Hut. Sobald Ihre Saiten sind vorhanden, Ihr Hut sitzt fest auf der Oberseite des Kopfes, während Sie in Bewegung auf dem Rücken Ihres Hengstes.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Maßband
  • 1/16-Zoll-paracord-strings (2)
  • Schere
  • Leichter

  • locher
  • Metall-ösen (2)
  • Tülle Zange
  • 1/4-Zoll-Kunststoff-Perlen

  • Messen Sie den Umfang des Sockels Ihrer cowboy-Hut Krone. Für die Zwecke des Beispiels, sagen der Umfang ist 16 Zoll. Hinzufügen von 26 Zoll auf die Messung. Die gesamte Messung ist jetzt 42 cm.
  • Schneiden Sie zwei 1/16-inch-thick Stücke von paracord Schnur, 42-Zoll-Längen. Leicht abbrennen der enden jeder Schnur mit der Flamme von einem Feuerzeug, um ein durchscheuern zu verhindern.
  • Schlag ein 1/8-Zoll Loch in der rechten Seite des Hutes, wo die Basis der Krone erfüllt die Krempe. Wiederholen Sie den Vorgang für die linke Seite.
  • Befestigen Sie eine Hälfte einer Tülle auf der Oberseite des linken Loch. Befestigen Sie die zweite Hälfte der Tülle an der Unterseite des linken Loch. Drücken Sie die Tülle Stücke zusammen mit Tülle Zange zur Sicherung der Anleihe. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die Rechte Seite Loch.
  • Ziehen Sie ein 16-Zoll-Breitbild-Schleife einen string gezielt durch das linken Seite Loch. Drapieren Sie die Schleife um die Basis der Krone. Wiederholen Sie mit der zweiten Schnur durch die Rechte Seite Loch. Sie haben jetzt insgesamt vier Ständen der 13-Zoll-freihängende Saiten unterhalb der rechten und linken Seite der Hut.
  • Legen Sie die alle frei hängenden Zeichenfolgen enden durch die Perle. Schieben Sie den Wulst 6 Zoll bis die Saiten. Binden Sie einen einzigen Knoten am unteren Ende der linken Schnur. Binden Sie einen einzigen Knoten in der Unterseite des rechten string. Vermeiden Sie binden beide strings zusammen. Jede einzelne saite hat jetzt einen Knoten an seinem jeweiligen freien Ende, um zu verhindern, dass die Perlen ein Abrutschen.

Wie erstelle ich einen Stampede-Gurt für meinen Cowboy Hut

Crafting Stampede Riemen für Ihren Cowboyhut ist ein kluger Weg zu verhindern, dass Ihre Kopfbedeckung während ein Pferderennen wegfliegen. Stampede Gurte sind eigentlich Riemen aus Leder oder Streicher das Tuch nach unten um die Basis des Halses. Sie lockern oder verschärfen die Fäden zusammen, um zu entfernen bzw. befestigen den Hut. Sobald deine Saiten vorhanden sind, wird Ihren Hut fest auf die Oberseite Ihres Kopfes sitzen, während Sie auf Ihren Hengst in Bewegung sind.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung