Verwenden Sie grundlegende Unix-Befehle für curl


CURL, ein Programm, das Befehlszeilenprogramm ist nur, ist ein Programm zum Anfordern und erhalten Daten und Informationen von Ihrem Server. Diese Anforderungen an den Server bestehen aus mehrere Arten von Protokollen wie LDAP, HTTP, SFTP, FTP, TELNET, TFTP und viel mehr andere Protokolle. Die Größe der Befehlszeilen Locke ist, ihre Tätigkeit sehr, sehr komplex sein können. Und wegen der Komplexität und der Sorgfalt der Vorgänge in locken, ist dies auch seinen Untergang. Auch die grundlegende UNIX-Befehle können in locken verwendet werden. Folgen Sie einfach die grundlegenden Schritten unten bei der Verwendung von UNIX-Befehle in locken.

  • Aktivieren Sie Ihre locken. Die Locke ist wirklich leicht zu aktivieren. Du musst nur 'locken [Url]' (in einer BASH-Prompt) geben bei denen Ihr '[Url]' Ihre Ressource Locator-Adresse Ihrer Daten werden, die Sie auf dem Server anfordern möchten. Wenn es keine Ausgaben angegeben gibt abgerufen, die Rollneigung empfängt die Daten und speichern Sie sie auf demselben Speicherort wie wo Ihr Befehl verwendet wurde.
  • Kennen die Standardeinstellungen der Locke. Standardmäßig gibt es mehrere effiziente Möglichkeiten, wie die Rotation verwendet, um Daten abzurufen. In seiner ersten Schritt versucht locken herauszufinden, automatisch das richtige Protokoll verwendete es ausschließlich auf der Grundlage der eingegebenen Befehle. Wenn die URL eingegeben etwas mehrdeutig ist, werden HTTP das erste Protokoll verwendet. Aber wenn der verwendete URL einen vertrauten Hostnamen, wie ftp.myurl.com die URL hat, dann locken versucht, mit dem Hostnamen des FTP-Protokoll verwenden.
  • Das Verständnis der Anforderung Konsolidierung. Als zusätzliches Feature versucht locken auch konsolidieren oder Zusammenführen aller Anforderungen, die in allen auf einen Server zu kommen. Bedeutung, wird das Programm versuchen, alle Befehle an den Server in einen einzigen Server Request zu vermeiden, verwenden mehrere Sitzungen und Hinzufügen von Verkehr zu den Aufwand für die TCP zu kombinieren.
  • Eine Liste der einige grundlegende UNIX-Befehle im Programm verwendet werden
    • -erstellen-Dirs
      • Dieser Befehl erzeugt eine gespiegeltes Hierarchiestruktur aus der Zusammensetzung der angeforderte URL. Der Befehl muss verwendet werden, auch mit der Option – o, heißt es in dem Standort, wo Ihre Daten lokal gespeichert werden. In der Option – o Wenn es kein Verzeichnisname verwendet gibt, wenn der Name des Verzeichnisses erwähnt bereits bestehender ist, findet kein Verzeichnis erstellt.
    • -d
      • Befehls – d ist auch wie eine gemeinsame 'POST'-Befehl in HTTP. Diese Option ist sehr nützlich beim Kopieren von Browser-Instanzen, in denen der Benutzer Wertes in ein Text-Eingabeformular eingeben würden.
    • -f
      • Dieser Befehl ist sehr nah an den – d Befehl. Der einzige Unterschied ist, dass diese Art von Befehl schickt Ihren Beitrag erst nach Drücken der Schaltfläche Absenden.
    • -o [Datei]
      • – O-Befehl schreibt Daten in den Speicherort im Befehl angegeben, wo die [Datei] den Pfad zum Speichern der Daten verwendet wird.
    • -u: Benutzerkennwort
      • Dieser Befehl wird den Benutzernamen und das Kennwort zum Zugriff auf den Server angeben.
    • -s
      • Dieser Befehl aktiviert unbeaufsichtigten Modus wo gibt es keine Ausgänge angezeigt.
    • -v
      • Dieser Befehl setzen Ihr Programm in den Verbose-Modus wo Statistik und Statusleisten gleichzeitig mit den empfangenen Daten produziert.
    • -A
      • Dieser Befehl wird verwendet, um eine bestimmte Browser-Agent-Zeichenfolge zu nennen.
    • -h oder – Hilfe
      • Diese Option wird unten Befehle auflisten, die in locken verwendet werden können.


Jetzt sind Sie bereits mit diesen grundlegenden Befehlen bewaffnet, die Sie weiter verzweigen sich und in der Zukunft zu studieren. Viel Glück!









Verwenden Sie grundlegende Unix-Befehle für curl


Verwenden Sie grundlegende Unix-Befehle für curl : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


CURL, ein Programm, das Befehlszeilenprogramm ist nur, ist ein Programm zum Anfordern und erhalten Daten und Informationen von Ihrem Server. Diese Anforderungen an den Server bestehen aus mehrere Arten von Protokollen wie LDAP, HTTP, SFTP, FTP, TELNET, TFTP und viel mehr andere Protokolle. Die Größe der Befehlszeilen Locke ist, ihre Tätigkeit sehr, sehr komplex sein können. Und wegen der Komplexität und der Sorgfalt der Vorgänge in locken, ist dies auch seinen Untergang. Auch die grundlegende UNIX-Befehle können in locken verwendet werden. Folgen Sie einfach die grundlegenden Schritten unten bei der Verwendung von UNIX-Befehle in locken.

  • Aktivieren Sie Ihre locken. Die Locke ist wirklich leicht zu aktivieren. Du musst nur 'locken [Url]' (in einer BASH-Prompt) geben bei denen Ihr '[Url]' Ihre Ressource Locator-Adresse Ihrer Daten werden, die Sie auf dem Server anfordern möchten. Wenn es keine Ausgaben angegeben gibt abgerufen, die Rollneigung empfängt die Daten und speichern Sie sie auf demselben Speicherort wie wo Ihr Befehl verwendet wurde.
  • Kennen die Standardeinstellungen der Locke. Standardmäßig gibt es mehrere effiziente Möglichkeiten, wie die Rotation verwendet, um Daten abzurufen. In seiner ersten Schritt versucht locken herauszufinden, automatisch das richtige Protokoll verwendete es ausschließlich auf der Grundlage der eingegebenen Befehle. Wenn die URL eingegeben etwas mehrdeutig ist, werden HTTP das erste Protokoll verwendet. Aber wenn der verwendete URL einen vertrauten Hostnamen, wie ftp.myurl.com die URL hat, dann locken versucht, mit dem Hostnamen des FTP-Protokoll verwenden.
  • Das Verständnis der Anforderung Konsolidierung. Als zusätzliches Feature versucht locken auch konsolidieren oder Zusammenführen aller Anforderungen, die in allen auf einen Server zu kommen. Bedeutung, wird das Programm versuchen, alle Befehle an den Server in einen einzigen Server Request zu vermeiden, verwenden mehrere Sitzungen und Hinzufügen von Verkehr zu den Aufwand für die TCP zu kombinieren.
  • Eine Liste der einige grundlegende UNIX-Befehle im Programm verwendet werden
    • -erstellen-Dirs
      • Dieser Befehl erzeugt eine gespiegeltes Hierarchiestruktur aus der Zusammensetzung der angeforderte URL. Der Befehl muss verwendet werden, auch mit der Option – o, heißt es in dem Standort, wo Ihre Daten lokal gespeichert werden. In der Option – o Wenn es kein Verzeichnisname verwendet gibt, wenn der Name des Verzeichnisses erwähnt bereits bestehender ist, findet kein Verzeichnis erstellt.
    • -d
      • Befehls – d ist auch wie eine gemeinsame 'POST'-Befehl in HTTP. Diese Option ist sehr nützlich beim Kopieren von Browser-Instanzen, in denen der Benutzer Wertes in ein Text-Eingabeformular eingeben würden.
    • -f
      • Dieser Befehl ist sehr nah an den – d Befehl. Der einzige Unterschied ist, dass diese Art von Befehl schickt Ihren Beitrag erst nach Drücken der Schaltfläche Absenden.
    • -o [Datei]
      • – O-Befehl schreibt Daten in den Speicherort im Befehl angegeben, wo die [Datei] den Pfad zum Speichern der Daten verwendet wird.
    • -u: Benutzerkennwort
      • Dieser Befehl wird den Benutzernamen und das Kennwort zum Zugriff auf den Server angeben.
    • -s
      • Dieser Befehl aktiviert unbeaufsichtigten Modus wo gibt es keine Ausgänge angezeigt.
    • -v
      • Dieser Befehl setzen Ihr Programm in den Verbose-Modus wo Statistik und Statusleisten gleichzeitig mit den empfangenen Daten produziert.
    • -A
      • Dieser Befehl wird verwendet, um eine bestimmte Browser-Agent-Zeichenfolge zu nennen.
    • -h oder – Hilfe
      • Diese Option wird unten Befehle auflisten, die in locken verwendet werden können.


Jetzt sind Sie bereits mit diesen grundlegenden Befehlen bewaffnet, die Sie weiter verzweigen sich und in der Zukunft zu studieren. Viel Glück!


Verwenden Sie grundlegende Unix-Befehle für curl

Verwenden Sie grundlegende Unix-Befehle für curl : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung