Die Quelle des Virus-Attacken zu verfolgen


Möglichkeit zum Schutz Ihres Systems vor Virenangriffen ist nur eine halbe Stelle. Wie konnte Sie es wieder nicht nur Sie, sondern andere wahrscheinlich Ziele sowie zu verhindern? Es ist möglich, die Quelle von einem Virenangriff aufzuspüren und tun so geben Sie genügend Informationen, um eine effektivere Beschwerde oder andere Aktionen gegen den Angriff. Die wichtigsten Instrumente für dieses Unterfangen sind DNS- und WHOIS.

  1. Führen Sie einem Reverse DNS nachschlagen. Die Domain Name System DNS ist das Namensystem identifizierende Computern, Dienstleistungen oder andere Ressourcen im Internet. Computer sind in der Lage, einander in einem Netzwerk über IP (Internet Protocol)-Adressen zu finden. Dies sind eine Reihe von Zahlen, getrennt durch Punkte wie '12.230.4500.26'. Aber diese Identifikation wäre schwer zu merken. Also verwenden wir Domain-Namen wie 'als mydomain.org' statt. Im DNS hat jeder Domain-Name eine entsprechende IP-Adresse. Angesichts einer bestimmten IP-Adresse, die Sie verwenden können Nachschlagen verschiedenen Web-basierten Netzwerk-Dienstprogramm-Tools, die einen reverse-DNS ausgeführt werden können, um den entsprechenden Domain-Namen einer IP-Adresse (forward Nachschlagen ist Domain-Namen zu IP-Adresse) zu finden. Wenn Sie eine Website von Ihrem eigenen Computer arbeiten, ist eine Möglichkeit, die Sie feststellen können, das Auftreten eines Virus-Angriffs durch Durchlaufen der Webserver-Logs. Diese Protokolle enthalten Listen von IP-Adressen der verschiedenen Computer, die regelmäßig Ihren Server zugreifen, während ihre Nutzer besuchen oder mit Ihrer Website interagieren. Geben Sie die IP-Adresse des Computers ein Verdacht auf eine DNS-Suche-Website und sehen Sie, ob es einen Domain-Namen führen wird. Nachschlagen mit dem Domänennamen, die Sie jetzt ein WHOIS ausführen können.
  2. Führen Sie ein WHOIS Nachschlagen. WHOIS-Blick-USV ('Wer ist') DNS Blick USV außer dass diesmal ähneln, die Sie der eingetragene Eigentümer des Domain-namens suchen. Dies kann auch durch Web-basierte Netzwerk-Dienstprogramm-Tools durchgeführt werden. Geben Sie den Domänennamen, den Sie durch die umgekehrte DNS ein Nachschlagen in das entsprechende Feld verfolgt. Ein WHOIS Nachschlagen Bericht in der Regel erstatten einige Kontaktdaten wie e-Mail-Adresse des Administrators oder technischen Supports. Sie senden eine an diese Menschen und informieren sie ausführlich, dass ihre Server zurückgeführt haben, um die Quelle eines Virus-Angriffs zu werden.

Wenn ein Server oder ein Netzwerk entdeckt worden ist, die Quelle eines Virus-Angriffs zu sein, die nicht unbedingt den Besitzer/Benutzer des Servers bedeutet, ist der tatsächliche Täter. Es ist durchaus möglich, dass der Server von jemand anderem mit böswilligen Absichten aus der Ferne gesteuert wird. Informieren Sie dem Administrator, dass seine Server hat als Quelle eines Virus-Angriffs verfolgt worden, Sie geben den Administrator (wenn er unschuldig ist) die Möglichkeit, Sicherheit erlassen misst und sein System bereinigen.









Die Quelle des Virus-Attacken zu verfolgen


Die Quelle des Virus-Attacken zu verfolgen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Möglichkeit zum Schutz Ihres Systems vor Virenangriffen ist nur eine halbe Stelle. Wie konnte Sie es wieder nicht nur Sie, sondern andere wahrscheinlich Ziele sowie zu verhindern? Es ist möglich, die Quelle von einem Virenangriff aufzuspüren und tun so geben Sie genügend Informationen, um eine effektivere Beschwerde oder andere Aktionen gegen den Angriff. Die wichtigsten Instrumente für dieses Unterfangen sind DNS- und WHOIS.

  1. Führen Sie einem Reverse DNS nachschlagen. Die Domain Name System DNS ist das Namensystem identifizierende Computern, Dienstleistungen oder andere Ressourcen im Internet. Computer sind in der Lage, einander in einem Netzwerk über IP (Internet Protocol)-Adressen zu finden. Dies sind eine Reihe von Zahlen, getrennt durch Punkte wie '12.230.4500.26'. Aber diese Identifikation wäre schwer zu merken. Also verwenden wir Domain-Namen wie 'als mydomain.org' statt. Im DNS hat jeder Domain-Name eine entsprechende IP-Adresse. Angesichts einer bestimmten IP-Adresse, die Sie verwenden können Nachschlagen verschiedenen Web-basierten Netzwerk-Dienstprogramm-Tools, die einen reverse-DNS ausgeführt werden können, um den entsprechenden Domain-Namen einer IP-Adresse (forward Nachschlagen ist Domain-Namen zu IP-Adresse) zu finden. Wenn Sie eine Website von Ihrem eigenen Computer arbeiten, ist eine Möglichkeit, die Sie feststellen können, das Auftreten eines Virus-Angriffs durch Durchlaufen der Webserver-Logs. Diese Protokolle enthalten Listen von IP-Adressen der verschiedenen Computer, die regelmäßig Ihren Server zugreifen, während ihre Nutzer besuchen oder mit Ihrer Website interagieren. Geben Sie die IP-Adresse des Computers ein Verdacht auf eine DNS-Suche-Website und sehen Sie, ob es einen Domain-Namen führen wird. Nachschlagen mit dem Domänennamen, die Sie jetzt ein WHOIS ausführen können.
  2. Führen Sie ein WHOIS Nachschlagen. WHOIS-Blick-USV ('Wer ist') DNS Blick USV außer dass diesmal ähneln, die Sie der eingetragene Eigentümer des Domain-namens suchen. Dies kann auch durch Web-basierte Netzwerk-Dienstprogramm-Tools durchgeführt werden. Geben Sie den Domänennamen, den Sie durch die umgekehrte DNS ein Nachschlagen in das entsprechende Feld verfolgt. Ein WHOIS Nachschlagen Bericht in der Regel erstatten einige Kontaktdaten wie e-Mail-Adresse des Administrators oder technischen Supports. Sie senden eine an diese Menschen und informieren sie ausführlich, dass ihre Server zurückgeführt haben, um die Quelle eines Virus-Angriffs zu werden.

Wenn ein Server oder ein Netzwerk entdeckt worden ist, die Quelle eines Virus-Angriffs zu sein, die nicht unbedingt den Besitzer/Benutzer des Servers bedeutet, ist der tatsächliche Täter. Es ist durchaus möglich, dass der Server von jemand anderem mit böswilligen Absichten aus der Ferne gesteuert wird. Informieren Sie dem Administrator, dass seine Server hat als Quelle eines Virus-Angriffs verfolgt worden, Sie geben den Administrator (wenn er unschuldig ist) die Möglichkeit, Sicherheit erlassen misst und sein System bereinigen.


Die Quelle des Virus-Attacken zu verfolgen

Die Quelle des Virus-Attacken zu verfolgen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung