Gehäuse für ein Unterwasser-Camcorder zu bauen


Aufnahme von Bildern unter Wasser ist definitiv eine der interessanteren Herausforderungen in der Fotografie und Videografie. Offenbar ist spezialisierter Ausrüstung notwendig, diese Tätigkeit durchzuführen. Aber kann man auch improvisieren und seinem Haushalt zu speichern.

  1. Alles für das Projekt zu erwerben. Erwerben Sie eine isolierte Wasserkanne, die groß genug ist, um einen Camcorder aufzunehmen ist. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Camcorder mit Ihnen zu, beim Kauf dieses Element bringen, um sicherzustellen, dass es die richtige Größe ist. Als nächstes wird ein 24 'x 48' Blatt klar Pause und witterungsbeständig Acrylplastik wie Plexiglas erwerben. Habe eine Tube Hybrid-marine-Dichtmasse, eine Rolle Teflonband, 2' flare PVC Sanitär passend mit dem anderen Ende, das in, Klettverschluss, zwei Stücke der Türgriffe - vorzugsweise Edelstahl, ein paar von 5' Metall Schlauchschelle, etwas schwer und flexibel, das leicht geformt werden können, z. B. Knöchel-Gewichte, dienen als Meer Belastungsgewichte halten das Camcorder-Gehäuse von schwimmenden geschraubt werden kann. In der Zwischenzeit sind mehrere Tools für das Projekt erforderlich. Sind Klammern, eine Bohrmaschine und verschiedenen Größen von Bits, kann eine Kappe aus einer leeren Sprühfarbe und Loch sah.
  2. Sicherstellen, dass die Kanne wird nicht Leck. Testen Sie die Wasserkanne um festzustellen, ob es undicht wird. Ersetzen Sie seine Mütze zu und dicht in einem Pool oder groß genug Eimer Tauchen Sie, während es durch etwas schweres gedrückt wird. Lassen Sie es für etwa eine Stunde zu sehen, wenn Wasser durch versickern wird. Wenn die Seiten Leck, Siegel den Gewinde Teil der Krug mit Teflonband.
  3. Schneiden die klare Kunststoff. Schneiden Sie die Acrylplastik, in einen Kreis. Verwenden Sie die Mütze aus der Dose von abgebrannten Sprühfarbe als Anhaltspunkt. Stellen Sie sicher, dass Sie kratzt nicht, die Acrylplastik.
  4. Erforderliche Kennzeichnungen auf der Wasserkaraffe vor dem Schnitt machen. Setzen Sie das Camcorder Objektiv zunächst in der Wasserkaraffe und kennzeichnen Sie den innere Unterteil der den Krug, wo der Camcorder Kanten sind, zu. Schnitt durch die Wasserkaraffe base Kennzeichnungen eine Lochsäge verwenden. Setzen Sie den Camcorder in der Wasserkaraffe noch einmal zu überprüfen, ob das Loch vorgenommenen für das Objektiv ausreicht. Einmal bestimmte Stellung der PVC-Sanitär-Einbau in die Wasserkaraffe von Schrauben es sanft in das Loch.
  5. Gelten die Hybrid-marine-Dichtmasse. Zunächst ist auf die marine Hybrid-Dichtstoff auf die Innenseiten der Armatur Sanitär PVC setzen. Wiederholen Sie den Vorgang für den äußeren Teil des Formstücks PVC. Als nächstes Befestigen der Linse hergestellt aus Acrylglas auf den Apparat. Es wäre eine gute Idee, sich etwas schweres auf Acrylplastik dienen als ein Gewicht für eine bessere Versiegelung-Einstellung setzen. Stellen Sie sicher, dass Sie sorgfältig über die Versiegelung zu vermeiden, Schmieren sie auf andere Bereiche verteilt. Lassen Sie das ganze für mindestens einen Tag vollständig trocknen.
  6. Sehen, wenn Wasser durch versickern wird. Sobald Sie sicher sind, dass die Versiegelung gründlich getrocknet ist, wird nicht überprüfen, ob der Apparat vorgenommenen Leck. Wiederholen Sie Schritt 2 für diesen Zweck.
  7. Machen den Camcorder Gehäuse Griffe. Sichern Sie die zwei Edelstahl-Türgriffe auf das äußere Teil der Wasserkaraffe mit Metall Schlauchklemmen.
  8. Setzen Sie den Camcorder innen. Positionieren Sie mit dem Haken-Seite nach oben den Klettverschluss in der Wasserkaraffe mit etwas Klebstoff. Dadurch wird den Camcorder im Ort zu sichern. Anschließend wickeln Sie den Camcorder mit Klettverschluss, aber dieses Mal mit der fuzzy-Seite nach außen. Setzen Sie den Camcorder im Gehäuse Camcorder neu gemacht. Setzen Sie in einigen Belastungsgewichte, so dass der ganze Apparat während des Gebrauchs nicht das Wasser schweben. Belastungsgewichte helfen auch verhindern, dass die Kamera wackeln in stabiler und sicherer zu machen.

Mit Ihrem Camcorder sicher in seinem Gehäuse jetzt nehmen es Unterwasser Sie Meereslebewesen oder Landschaften zu schießen. Beachten Sie aber, dass das Wasser die meisten der oben genannten Boden Tageslicht blockiert, die Ihre Bilder grauliche verlassen kann. Unterwasser-Fotografen Lösung dieses in der Regel durch kommen wirklich in der Nähe ihres Gegenstands.









Gehäuse für ein Unterwasser-Camcorder zu bauen


Gehäuse für ein Unterwasser-Camcorder zu bauen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Aufnahme von Bildern unter Wasser ist definitiv eine der interessanteren Herausforderungen in der Fotografie und Videografie. Offenbar ist spezialisierter Ausrüstung notwendig, diese Tätigkeit durchzuführen. Aber kann man auch improvisieren und seinem Haushalt zu speichern.

  1. Alles für das Projekt zu erwerben. Erwerben Sie eine isolierte Wasserkanne, die groß genug ist, um einen Camcorder aufzunehmen ist. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Camcorder mit Ihnen zu, beim Kauf dieses Element bringen, um sicherzustellen, dass es die richtige Größe ist. Als nächstes wird ein 24 'x 48' Blatt klar Pause und witterungsbeständig Acrylplastik wie Plexiglas erwerben. Habe eine Tube Hybrid-marine-Dichtmasse, eine Rolle Teflonband, 2' flare PVC Sanitär passend mit dem anderen Ende, das in, Klettverschluss, zwei Stücke der Türgriffe - vorzugsweise Edelstahl, ein paar von 5' Metall Schlauchschelle, etwas schwer und flexibel, das leicht geformt werden können, z. B. Knöchel-Gewichte, dienen als Meer Belastungsgewichte halten das Camcorder-Gehäuse von schwimmenden geschraubt werden kann. In der Zwischenzeit sind mehrere Tools für das Projekt erforderlich. Sind Klammern, eine Bohrmaschine und verschiedenen Größen von Bits, kann eine Kappe aus einer leeren Sprühfarbe und Loch sah.
  2. Sicherstellen, dass die Kanne wird nicht Leck. Testen Sie die Wasserkanne um festzustellen, ob es undicht wird. Ersetzen Sie seine Mütze zu und dicht in einem Pool oder groß genug Eimer Tauchen Sie, während es durch etwas schweres gedrückt wird. Lassen Sie es für etwa eine Stunde zu sehen, wenn Wasser durch versickern wird. Wenn die Seiten Leck, Siegel den Gewinde Teil der Krug mit Teflonband.
  3. Schneiden die klare Kunststoff. Schneiden Sie die Acrylplastik, in einen Kreis. Verwenden Sie die Mütze aus der Dose von abgebrannten Sprühfarbe als Anhaltspunkt. Stellen Sie sicher, dass Sie kratzt nicht, die Acrylplastik.
  4. Erforderliche Kennzeichnungen auf der Wasserkaraffe vor dem Schnitt machen. Setzen Sie das Camcorder Objektiv zunächst in der Wasserkaraffe und kennzeichnen Sie den innere Unterteil der den Krug, wo der Camcorder Kanten sind, zu. Schnitt durch die Wasserkaraffe base Kennzeichnungen eine Lochsäge verwenden. Setzen Sie den Camcorder in der Wasserkaraffe noch einmal zu überprüfen, ob das Loch vorgenommenen für das Objektiv ausreicht. Einmal bestimmte Stellung der PVC-Sanitär-Einbau in die Wasserkaraffe von Schrauben es sanft in das Loch.
  5. Gelten die Hybrid-marine-Dichtmasse. Zunächst ist auf die marine Hybrid-Dichtstoff auf die Innenseiten der Armatur Sanitär PVC setzen. Wiederholen Sie den Vorgang für den äußeren Teil des Formstücks PVC. Als nächstes Befestigen der Linse hergestellt aus Acrylglas auf den Apparat. Es wäre eine gute Idee, sich etwas schweres auf Acrylplastik dienen als ein Gewicht für eine bessere Versiegelung-Einstellung setzen. Stellen Sie sicher, dass Sie sorgfältig über die Versiegelung zu vermeiden, Schmieren sie auf andere Bereiche verteilt. Lassen Sie das ganze für mindestens einen Tag vollständig trocknen.
  6. Sehen, wenn Wasser durch versickern wird. Sobald Sie sicher sind, dass die Versiegelung gründlich getrocknet ist, wird nicht überprüfen, ob der Apparat vorgenommenen Leck. Wiederholen Sie Schritt 2 für diesen Zweck.
  7. Machen den Camcorder Gehäuse Griffe. Sichern Sie die zwei Edelstahl-Türgriffe auf das äußere Teil der Wasserkaraffe mit Metall Schlauchklemmen.
  8. Setzen Sie den Camcorder innen. Positionieren Sie mit dem Haken-Seite nach oben den Klettverschluss in der Wasserkaraffe mit etwas Klebstoff. Dadurch wird den Camcorder im Ort zu sichern. Anschließend wickeln Sie den Camcorder mit Klettverschluss, aber dieses Mal mit der fuzzy-Seite nach außen. Setzen Sie den Camcorder im Gehäuse Camcorder neu gemacht. Setzen Sie in einigen Belastungsgewichte, so dass der ganze Apparat während des Gebrauchs nicht das Wasser schweben. Belastungsgewichte helfen auch verhindern, dass die Kamera wackeln in stabiler und sicherer zu machen.

Mit Ihrem Camcorder sicher in seinem Gehäuse jetzt nehmen es Unterwasser Sie Meereslebewesen oder Landschaften zu schießen. Beachten Sie aber, dass das Wasser die meisten der oben genannten Boden Tageslicht blockiert, die Ihre Bilder grauliche verlassen kann. Unterwasser-Fotografen Lösung dieses in der Regel durch kommen wirklich in der Nähe ihres Gegenstands.


Gehäuse für ein Unterwasser-Camcorder zu bauen

Gehäuse für ein Unterwasser-Camcorder zu bauen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung