Wie wähle ich die Strumpfhose

Strumpfhose ist möglicherweise nicht erforderlich in der heutigen Arbeitswelt nicht mehr tragen, aber sie sind immer noch eine großartige Ergänzung zu einem kurzen Rock oder Kleid. Allerdings kann Kommissionierung Strumpfhosen, die gut und Fit gut aussehen ein bisschen zäh, wie Strumpfhosen Größen, passt, und Farben variieren. Durch die Kenntnis der Grundlagen der verschiedenen Strumpfhosen, können Sie ein paar auswählen, die Ihren einzigartigen Körper Form und Mode-Bedürfnissen passt.



was Sie Brauchen
  • Waage
    • Maßband
      • Wiegen und Messen Sie sich. Benötigen Sie Ihre genaue Gewicht (aus einer Skala) sowie Ihre Körpergröße und Hüftumfang. Haben jemand anderes zu verwenden Sie ein Maßband, um Ihre richtige Höhe, und dann wickeln Sie ein Maßband um die vollste Teil Ihrer Hüften zu bekommen eine genaue Messung.
      • Konsultieren Sie die Hersteller GRößENTABELLE. Jeder Strumpfhosen-Hersteller hat eine andere GRößENTABELLE. Diese charts bestimmen Sie Ihre Größe basierend auf Ihrer Körpergröße, Gewicht und manchmal auch hip-Messungen. Wenn Sie die 'Grenze' zwischen zwei Größen, wählen Sie die größere Größe, so dass Sie nicht haben, um sorgen über quetschen in etwas unangenehm.
      • Entscheiden auf die Farbe. Strumpfhosen kommen in drei Grundfarben: weiß, nude und schwarz. Nude ist in der Regel die beliebtesten und imitiert einen neutralen Hautton. Dieser Schatten ist am besten geeignet für die Arbeit oder casual-outfits. Schwarz ist ein bisschen kantiger, und kann eine regelmäßige Arbeit-outfit, die viel mehr sexy. Weiß, auf der anderen Seite ist sehr formal und ist in der Regel reserviert für Kinder oder in der Kirche. Viele Strumpfhosen Hersteller produzieren auch ein-off Farben (wie rot), die nur angemessen mit der rechten outfit.
      • Wählen Sie einen Anfall. Ein basic-fit-Passform bequem unter die meisten outfits, aber wenn Sie haben einen eng anliegenden Rock oder Kleid, möchten Sie vielleicht, um sich für 'control top' Strumpfhosen, die eine schlanke Taille. Sie können auch Strumpfhosen, die bestimmte Bereiche Ihrer Hüften und Oberschenkel zu Dünn. Wenn Sie diese bekommen ist es besonders wichtig, die richtige Größe zu bekommen, wie abnehmen Strumpfhose wird nicht funktionieren, wenn Sie eine Größe zu klein ist.
      • Entscheiden, welche Stärke für Sie arbeitet. Reine und ultra sheer sind sehr Dünn, und sind ideal, wenn Sie nicht wollen, einen dramatischen look zu Ihren Strumpfhosen. Aber diese dicken laufen sehr leicht. Wenn Sie planen, sich viel bewegen, können Sie wollen eine dicker Weben, wie verstärkt oder erweitert werden.







Wie wähle ich die Strumpfhose


Strumpfhose ist möglicherweise nicht erforderlich in der heutigen Arbeitswelt nicht mehr tragen, aber sie sind immer noch eine großartige Ergänzung zu einem kurzen Rock oder Kleid. Allerdings kann Kommissionierung Strumpfhosen, die gut und Fit gut aussehen ein bisschen zäh, wie Strumpfhosen Größen, passt, und Farben variieren. Durch die Kenntnis der Grundlagen der verschiedenen Strumpfhosen, können Sie ein paar auswählen, die Ihren einzigartigen Körper Form und Mode-Bedürfnissen passt.



was Sie Brauchen
  • Waage
    • Maßband
      • Wiegen und Messen Sie sich. Benötigen Sie Ihre genaue Gewicht (aus einer Skala) sowie Ihre Körpergröße und Hüftumfang. Haben jemand anderes zu verwenden Sie ein Maßband, um Ihre richtige Höhe, und dann wickeln Sie ein Maßband um die vollste Teil Ihrer Hüften zu bekommen eine genaue Messung.
      • Konsultieren Sie die Hersteller GRößENTABELLE. Jeder Strumpfhosen-Hersteller hat eine andere GRößENTABELLE. Diese charts bestimmen Sie Ihre Größe basierend auf Ihrer Körpergröße, Gewicht und manchmal auch hip-Messungen. Wenn Sie die 'Grenze' zwischen zwei Größen, wählen Sie die größere Größe, so dass Sie nicht haben, um sorgen über quetschen in etwas unangenehm.
      • Entscheiden auf die Farbe. Strumpfhosen kommen in drei Grundfarben: weiß, nude und schwarz. Nude ist in der Regel die beliebtesten und imitiert einen neutralen Hautton. Dieser Schatten ist am besten geeignet für die Arbeit oder casual-outfits. Schwarz ist ein bisschen kantiger, und kann eine regelmäßige Arbeit-outfit, die viel mehr sexy. Weiß, auf der anderen Seite ist sehr formal und ist in der Regel reserviert für Kinder oder in der Kirche. Viele Strumpfhosen Hersteller produzieren auch ein-off Farben (wie rot), die nur angemessen mit der rechten outfit.
      • Wählen Sie einen Anfall. Ein basic-fit-Passform bequem unter die meisten outfits, aber wenn Sie haben einen eng anliegenden Rock oder Kleid, möchten Sie vielleicht, um sich für 'control top' Strumpfhosen, die eine schlanke Taille. Sie können auch Strumpfhosen, die bestimmte Bereiche Ihrer Hüften und Oberschenkel zu Dünn. Wenn Sie diese bekommen ist es besonders wichtig, die richtige Größe zu bekommen, wie abnehmen Strumpfhose wird nicht funktionieren, wenn Sie eine Größe zu klein ist.
      • Entscheiden, welche Stärke für Sie arbeitet. Reine und ultra sheer sind sehr Dünn, und sind ideal, wenn Sie nicht wollen, einen dramatischen look zu Ihren Strumpfhosen. Aber diese dicken laufen sehr leicht. Wenn Sie planen, sich viel bewegen, können Sie wollen eine dicker Weben, wie verstärkt oder erweitert werden.

Wie wähle ich die Strumpfhose

Strumpfhose ist möglicherweise nicht erforderlich in der heutigen Arbeitswelt nicht mehr tragen, aber sie sind immer noch eine großartige Ergänzung zu einem kurzen Rock oder Kleid. Allerdings kann Kommissionierung Strumpfhosen, die gut und Fit gut aussehen ein bisschen zäh, wie Strumpfhosen Größen, passt, und Farben variieren. Durch die Kenntnis der Grundlagen der verschiedenen Strumpfhosen, können Sie ein paar auswählen, die Ihren einzigartigen Körper Form und Mode-Bedürfnissen passt.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung