Machen Sie eine Chuppa


Wenn Sie mit Ihrer Anwesenheit vor eine jüdischen Hochzeitszeremonie beehrt haben, können dann Sie eine Chuppa gesehen haben. Eine Chuppa ist eine Art Baldachin, das über das Ehepaar sowie deren Rabbi Offiziant mit vier Stöcken stattfindet. Einige Chuppahs sind einfach, mit nur vier Stock auf den Boden hält eine Vielzahl von Licht, weißen Stoffen sowie des Bräutigams Tallis verankert. In anderen Fällen wird die Chuppa aufwendig mit einem Sortiment von aufwendig gewebten Stoffen und frischen Blumen verziert werden. In traditionellen Zeremonien wird die Chuppa empor von der Groomsmen für die Gesamtheit der Zeremonie stattfinden. Die Chuppa ist eigentlich ein sehr wichtiges Element in jedem jüdischen Hochzeit, da es die Heimat darstellt, die das Paar gemeinsam unter Gottes Gebäude werden wird. Da es sich um solch ein wichtiges Element für Ihre bevorstehende jüdische Hochzeit, sollten Sie auf jeden Fall wissen, wie man es machen. Hier sind 2 Möglichkeiten, je nachdem, wie traditionelle Ihrer Zeremonie sein wird.

  • Traditionelle Chuppa. Wie bereits erwähnt, ist die traditionelle Chuppa ein Baldachin, bestehend aus 4 Stöcke und Tallis des Bräutigams. Jeder Stick wird oben durch eine Groomsman in den paar stattfinden. Wenn dies ist, wie die Chuppa gemacht werden soll, dann musst du vier 8-Fuß-Stöcke, vorzugsweise an Zuckerrohr und Bambus zu bekommen. Ihr Holz oder Hardware Angebot Center zu besuchen und haben diese benutzerdefinierten Stücke schneiden. Erhalten Sie auf den großen Tag die Tallis und verwenden Sie die vier Saiten drauf um es mit den 4 Bambusstöcke verbinden. Der obere Teil der Bambus-Stöcken kann als Zeichen der Reinheit mit Blumen oder weisser Stoff verziert werden. Während der Zeremonie weisen Sie 4 starke Männern die Chuppa empor zu halten. Vielleicht möchten einen Rabbiner, um sicherzustellen, dass die Angabe dieser traditionellen Chuppa korrekt und in Übereinstimmung mit den jüdischen Praktiken der Ehe ist zu konsultieren.
  • Ständigen Chuppa. In den Jahrzehnten entwickelte sich die Chuppa aus dem traditionellen Typ zu verschwenderischer gestaltet. In der Tat hat die Chuppa sogar Auftritte in nicht-jüdischen Hochzeiten (insbesondere Garten und Strand Hochzeiten), wegen seiner Schönheit und Zweckmäßigkeit gemacht. Die moderne Chuppa erfordert keine 4 Männer um es hoch zu halten. Es braucht nur eine Basis für jeden Stick zu verankern. Moderne Chuppa zu erstellen müssen Sie kaufen 4 Stöcke von PVC-Rohren, 10 Füßen pro Rohr soll tun. Sie benötigen 4 Pflanzgefäße, Keramik Art sowie Blumenerde zu kaufen. Vor der Hochzeit, können Sie die Chuppa bereits eingerichtet durch das Malen der Rohre in jeder Farbe, die Sie mögen; weiß ist eine gute Farbe zu verwenden. Sobald das erledigt ist, die Rohre in die Pflanzer zu verankern und mit Erde zu stabilisieren. Ein Rohr geht mit einem Topf. Sobald die Rohre frei stehen, positionieren Sie sie an den vier Ecken der Bühne, der Ort, wo das Paar zusammen mit dem Rabbiner stehen wird.


Am Tag können Sie fortfahren mit dem Dekorieren der Chuppa. Zuerst Weg, legen Sie die Tallis und Stoffmalstifte an der Spitze den Effekt Überdachung bereitstellen. Verbinden sie alle vier Rohre. Dekorieren Sie die PVC-Rohre sowie von Schlange mit Stoff und Blumen von Grund auf.
Dort haben Sie es, die zwei einfachen Möglichkeiten, eine Chuppa zu machen. Natürlich können Sie die Chuppa noch mehr schmücken, wenn Sie planen, ein mehr verziert haben. Es ist wirklich an Ihnen, denn es ist Ihr besonderer Tag.









Machen Sie eine Chuppa


Machen Sie eine Chuppa : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie mit Ihrer Anwesenheit vor eine jüdischen Hochzeitszeremonie beehrt haben, können dann Sie eine Chuppa gesehen haben. Eine Chuppa ist eine Art Baldachin, das über das Ehepaar sowie deren Rabbi Offiziant mit vier Stöcken stattfindet. Einige Chuppahs sind einfach, mit nur vier Stock auf den Boden hält eine Vielzahl von Licht, weißen Stoffen sowie des Bräutigams Tallis verankert. In anderen Fällen wird die Chuppa aufwendig mit einem Sortiment von aufwendig gewebten Stoffen und frischen Blumen verziert werden. In traditionellen Zeremonien wird die Chuppa empor von der Groomsmen für die Gesamtheit der Zeremonie stattfinden. Die Chuppa ist eigentlich ein sehr wichtiges Element in jedem jüdischen Hochzeit, da es die Heimat darstellt, die das Paar gemeinsam unter Gottes Gebäude werden wird. Da es sich um solch ein wichtiges Element für Ihre bevorstehende jüdische Hochzeit, sollten Sie auf jeden Fall wissen, wie man es machen. Hier sind 2 Möglichkeiten, je nachdem, wie traditionelle Ihrer Zeremonie sein wird.

  • Traditionelle Chuppa. Wie bereits erwähnt, ist die traditionelle Chuppa ein Baldachin, bestehend aus 4 Stöcke und Tallis des Bräutigams. Jeder Stick wird oben durch eine Groomsman in den paar stattfinden. Wenn dies ist, wie die Chuppa gemacht werden soll, dann musst du vier 8-Fuß-Stöcke, vorzugsweise an Zuckerrohr und Bambus zu bekommen. Ihr Holz oder Hardware Angebot Center zu besuchen und haben diese benutzerdefinierten Stücke schneiden. Erhalten Sie auf den großen Tag die Tallis und verwenden Sie die vier Saiten drauf um es mit den 4 Bambusstöcke verbinden. Der obere Teil der Bambus-Stöcken kann als Zeichen der Reinheit mit Blumen oder weisser Stoff verziert werden. Während der Zeremonie weisen Sie 4 starke Männern die Chuppa empor zu halten. Vielleicht möchten einen Rabbiner, um sicherzustellen, dass die Angabe dieser traditionellen Chuppa korrekt und in Übereinstimmung mit den jüdischen Praktiken der Ehe ist zu konsultieren.
  • Ständigen Chuppa. In den Jahrzehnten entwickelte sich die Chuppa aus dem traditionellen Typ zu verschwenderischer gestaltet. In der Tat hat die Chuppa sogar Auftritte in nicht-jüdischen Hochzeiten (insbesondere Garten und Strand Hochzeiten), wegen seiner Schönheit und Zweckmäßigkeit gemacht. Die moderne Chuppa erfordert keine 4 Männer um es hoch zu halten. Es braucht nur eine Basis für jeden Stick zu verankern. Moderne Chuppa zu erstellen müssen Sie kaufen 4 Stöcke von PVC-Rohren, 10 Füßen pro Rohr soll tun. Sie benötigen 4 Pflanzgefäße, Keramik Art sowie Blumenerde zu kaufen. Vor der Hochzeit, können Sie die Chuppa bereits eingerichtet durch das Malen der Rohre in jeder Farbe, die Sie mögen; weiß ist eine gute Farbe zu verwenden. Sobald das erledigt ist, die Rohre in die Pflanzer zu verankern und mit Erde zu stabilisieren. Ein Rohr geht mit einem Topf. Sobald die Rohre frei stehen, positionieren Sie sie an den vier Ecken der Bühne, der Ort, wo das Paar zusammen mit dem Rabbiner stehen wird.


Am Tag können Sie fortfahren mit dem Dekorieren der Chuppa. Zuerst Weg, legen Sie die Tallis und Stoffmalstifte an der Spitze den Effekt Überdachung bereitstellen. Verbinden sie alle vier Rohre. Dekorieren Sie die PVC-Rohre sowie von Schlange mit Stoff und Blumen von Grund auf.
Dort haben Sie es, die zwei einfachen Möglichkeiten, eine Chuppa zu machen. Natürlich können Sie die Chuppa noch mehr schmücken, wenn Sie planen, ein mehr verziert haben. Es ist wirklich an Ihnen, denn es ist Ihr besonderer Tag.


Machen Sie eine Chuppa

Machen Sie eine Chuppa : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung