Öffnen Sie die richtige Rentenkonten


Wenn Sie auf der Suche nach ein Rentenkonto, gibt es einige Möglichkeiten. Erstens sind einige der Rentenkonten, die Sie durch Ihren Job nur bekommen können.

  • 401 (k)
  • Roth-401 (k)
  • 403(b)
  • Einfache IRA
  • Sep IRA
  • Pensionspläne

Sie haben dann die Rentenkonten, die Sie öffnen können auf eigene Faust – mit oder ohne Job.

  • IRA
  • Roth IRA

Wenn Sie das Unternehmen, die, dem Sie besitzen für arbeiten, ist Ihre einzige Wahl für einen Pensionsplan Unternehmen gesponsert, den Ihr Unternehmen Ihnen bietet. Oft tragen Ihres Unternehmens zu Ihrem Konto in Ihrem Namen. Manchmal werden sie das tun, ob Sie beitragen, aber meistens werden sie als Übereinstimmung auf Ihren Beitrag beitragen. Wenn sie als Übereinstimmung tragen, und Sie nicht, die nutzen, im wesentlichen gibst freies Geld, eine Gehaltserhöhung oder eine beeindruckende Rückkehr auf Ihrer Investition du. Nennen es, was ihr wollt, aber es ist keine gute Idee zu tun. Herauszufinden, eine Möglichkeit, zumindest beitragen Spiel genug, um das Unternehmen nutzen!

Aber was passiert, wenn Sie wollen, ein Rentenkonto außerhalb Ihres Arbeitgebers zu öffnen? Es ist nicht schwer, ein IRA oder Roth IRA eröffnen. Sie können fast überall eine eröffnen. Banken, Fondsgesellschaften und Maklerfirmen, sowohl online als auch offline, bieten alle IRA Konten.

Sollten Sie einen traditionellen Konto oder das neuere Roth-Konto wählen? In den meisten Fällen würde ich vorschlagen, dass Sie die Roth-Option auswählen. Ja, Sie aufgeben der unmittelbaren steuerlichen Pause, aber Sie haben das Potenzial, viel mehr Steuern auf der Straße zu retten. Wenn Sie jung und noch am Anfang Ihrer Karriere sind, sind Sie wahrscheinlich in eine niedrigere Steuerklasse, als Sie sein werden, wenn Sie in Rente gehen. Sogar eine kleine Menge einlagern kann multiplizieren im Laufe der Zeit und bieten Ihnen ein kostenloses erhebliche steuerliche Einkommen im Ruhestand.

Es ist ein weiterer Grund, warum ich Roth-Konten lieber. Viele Menschen brauchen nicht sofort das Geld, das sie in ihre Rentenkonten angesammelt haben. Aber wenn Sie 70½ aktivieren, müssen Sie starten Geldabheben von Ihrem traditionellen Account mit einer vorbestimmten Rate. Für manche Menschen stellt dies sie in eine höhere Steuerklasse, da sie zahlen Steuern auf was auch immer von einem traditionellen Konto im Jahr zurückgezogen wird, die es genommen wird. Mit einem Roth IRA müssen Sie nicht Abhebungen unabhängig von Ihrem Alter dauern. So können Sie Geld, wenn es Ihnen passt nicht, wenn es die IRS passt! Darüber hinaus gibt es keine Steuern fällig, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen.

Die meisten der verbleibenden Regeln ähneln beide Arten von Konten. Und natürlich unterliegen alle Regeln und Vorschriften die Launen des Kongresses. Aber wenn die Gesetze bleiben wie sie sind, ist meine eigene persönliche Wahl der Roth IRA.

Jedermanns finanzielle Situation ist einzigartig. Es kann vorteilhaft zu suchen, einen Finanzberater helfen Ihnen die richtige Entscheidung zu treffen sein. Vergessen Sie nicht, dass auf dem Weg die Dinge ändern können. Es ist auch ziemlich häufig mehr als eine Art der Altersvorsorge zu haben, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt investieren. Also scheuen Sie nicht professionelle Hilfe suchen. Sie investieren in Ihre Zukunft.









Öffnen Sie die richtige Rentenkonten


Öffnen Sie die richtige Rentenkonten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie auf der Suche nach ein Rentenkonto, gibt es einige Möglichkeiten. Erstens sind einige der Rentenkonten, die Sie durch Ihren Job nur bekommen können.

  • 401 (k)
  • Roth-401 (k)
  • 403(b)
  • Einfache IRA
  • Sep IRA
  • Pensionspläne

Sie haben dann die Rentenkonten, die Sie öffnen können auf eigene Faust – mit oder ohne Job.

  • IRA
  • Roth IRA

Wenn Sie das Unternehmen, die, dem Sie besitzen für arbeiten, ist Ihre einzige Wahl für einen Pensionsplan Unternehmen gesponsert, den Ihr Unternehmen Ihnen bietet. Oft tragen Ihres Unternehmens zu Ihrem Konto in Ihrem Namen. Manchmal werden sie das tun, ob Sie beitragen, aber meistens werden sie als Übereinstimmung auf Ihren Beitrag beitragen. Wenn sie als Übereinstimmung tragen, und Sie nicht, die nutzen, im wesentlichen gibst freies Geld, eine Gehaltserhöhung oder eine beeindruckende Rückkehr auf Ihrer Investition du. Nennen es, was ihr wollt, aber es ist keine gute Idee zu tun. Herauszufinden, eine Möglichkeit, zumindest beitragen Spiel genug, um das Unternehmen nutzen!

Aber was passiert, wenn Sie wollen, ein Rentenkonto außerhalb Ihres Arbeitgebers zu öffnen? Es ist nicht schwer, ein IRA oder Roth IRA eröffnen. Sie können fast überall eine eröffnen. Banken, Fondsgesellschaften und Maklerfirmen, sowohl online als auch offline, bieten alle IRA Konten.

Sollten Sie einen traditionellen Konto oder das neuere Roth-Konto wählen? In den meisten Fällen würde ich vorschlagen, dass Sie die Roth-Option auswählen. Ja, Sie aufgeben der unmittelbaren steuerlichen Pause, aber Sie haben das Potenzial, viel mehr Steuern auf der Straße zu retten. Wenn Sie jung und noch am Anfang Ihrer Karriere sind, sind Sie wahrscheinlich in eine niedrigere Steuerklasse, als Sie sein werden, wenn Sie in Rente gehen. Sogar eine kleine Menge einlagern kann multiplizieren im Laufe der Zeit und bieten Ihnen ein kostenloses erhebliche steuerliche Einkommen im Ruhestand.

Es ist ein weiterer Grund, warum ich Roth-Konten lieber. Viele Menschen brauchen nicht sofort das Geld, das sie in ihre Rentenkonten angesammelt haben. Aber wenn Sie 70½ aktivieren, müssen Sie starten Geldabheben von Ihrem traditionellen Account mit einer vorbestimmten Rate. Für manche Menschen stellt dies sie in eine höhere Steuerklasse, da sie zahlen Steuern auf was auch immer von einem traditionellen Konto im Jahr zurückgezogen wird, die es genommen wird. Mit einem Roth IRA müssen Sie nicht Abhebungen unabhängig von Ihrem Alter dauern. So können Sie Geld, wenn es Ihnen passt nicht, wenn es die IRS passt! Darüber hinaus gibt es keine Steuern fällig, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen.

Die meisten der verbleibenden Regeln ähneln beide Arten von Konten. Und natürlich unterliegen alle Regeln und Vorschriften die Launen des Kongresses. Aber wenn die Gesetze bleiben wie sie sind, ist meine eigene persönliche Wahl der Roth IRA.

Jedermanns finanzielle Situation ist einzigartig. Es kann vorteilhaft zu suchen, einen Finanzberater helfen Ihnen die richtige Entscheidung zu treffen sein. Vergessen Sie nicht, dass auf dem Weg die Dinge ändern können. Es ist auch ziemlich häufig mehr als eine Art der Altersvorsorge zu haben, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt investieren. Also scheuen Sie nicht professionelle Hilfe suchen. Sie investieren in Ihre Zukunft.


Öffnen Sie die richtige Rentenkonten

Öffnen Sie die richtige Rentenkonten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung