Was sind Chili Bohnen


Zu den beliebtesten Gerichten aus Lateinamerika sind Chili-Bohnen. Chili-Bohnen sind eine beliebte Nahrung in diesen Bereichen geworden, wegen ihrer reichen Aroma und relativ preiswerten Zutaten, die für Chili Beans verwendet werden.

Zweck. Chili-Bohnen können auf vielfältige Weise serviert werden. Chili Bohnen gegessen werden können, von selbst, oder es kann als Beilage serviert werden. Es kann auch als Dips, serviert werden, vor allem für Nachos und Tortillas wegen der reichen, die Geschmack das Gericht ha. Diese werden manchmal auch Burritos hinzugefügt und können über Maisbrot und Reis gegossen werden.

Zutaten. Chili-Bohnen sind in der Regel aus frischen Chili, Bohnen, Zwiebeln, Kreuzkümmel, Koriander, Tomaten und anderen Gewürzen hergestellt. Eng verwandt mit der Chili-Bohnen ist das Chili Con Carne. Während Chili Bohnen Bohnen als der Hauptbestandteil haben, Chili Con Carne mehr Fleisch konzentriert sich auf, die in in einer reichen Chili-Sauce mariniert. Üblicherweise werden Boden-Fleisch für Chili Con Carne verwendet. Die Bohnen, die für Chili-Bohnen verwendet werden dürfen, sind in der Regel Butter Bohnen, Limabohnen oder was auch immer Bohnen reif sind. Chili-Bohnen haben auch etwas Fleisch drin, ebenso wie Chili Con Carne oft ein paar Brocken der Bohnen drin haben wird. Fleisch kann jedoch entfernt werden, um vegane Chili Bohnen zu erstellen. Andere Zutaten, die verwendet werden können, Geschmack und Textur hinzu Chili-Bohnen sind Tofu und Seitan, die das Gericht vegetarisch beim Hinzufügen von Geschmack halten.

Vorbereitung. Um die Chili-Bohnen vorzubereiten, sollten die Bohnen zuerst eingeweicht und gewaschen werden. Bohnen werden über Nacht, damit die Bohnen weich werden und damit diese gleichmäßig Kochen werden in der Regel durchnäßt. Bohnen, die nicht ordnungsgemäß getränkt sind werden tendenziell die Magenverstimmung und Gas verursachen. Wenn über Nacht einweichen nicht möglich ist, empfohlen ist die minimale Haltezeit acht Stunden. Außerdem müssen einige Bohnen eingeweicht werden in Reihenfolge für die Bohne Haut um die Bohne selbst zu lösen. Nach Einweichen, das Wasser aus den Bohnen abgetropft und dann gefeuert oder sautiert mit den anderen Zutaten. Eine Dicke Soße hinzugefügt werden kann, und die Bohnen können um weiter die Bohnen weich geschmort werden. Abhängig von den Bohnen, die verwendet werden, kann kochen dauern bis zu vier Stunden mit schwacher Hitze, der die Bohnen sehr weich machen.

Vorteile. Was Chili Bohnen so beliebt machen, sind die reiche Aroma und den hohen Kohlenhydrat-Inhalt. Kohlenhydrate gelten oft als schlechten Lebensmittel, aber es ist tatsächlich ein sehr wichtiger Teil der Ernährung, da Kohlenhydrate die primäre Energiequelle für den Menschen sind. Da Bohnen verwendet werden, sind die meisten Kohlenhydrate in Chili-Bohnen komplexe Kohlenhydrate, die eine längere Zeit zu verdauen. Die Verdauung länger bedeutet, dass Sie die Bohnen voll für eine längere Zeit halten werden. Bohnen enthalten auch Zink, Folsäure und Magnesium die verhindert Oxidation und Alterung, und die Herz-Kreislauf-Probleme wie Schlaganfall und Herzinfarkt verhindern.

Reifen sind, zwar einige Puristen, die Zutaten zu begrenzen, die in Chili-Bohnen enthalten sein können viele Leute experimentieren mit ihrer Chili-Bohnen und Tomaten, Gemüse und andere Gewürze hinzufügen. Wählen Sie die Zutaten, die Ihnen für ein sehr nahrhaftes und befriedigende Gericht passen.









Was sind Chili Bohnen


Was sind Chili Bohnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Zu den beliebtesten Gerichten aus Lateinamerika sind Chili-Bohnen. Chili-Bohnen sind eine beliebte Nahrung in diesen Bereichen geworden, wegen ihrer reichen Aroma und relativ preiswerten Zutaten, die für Chili Beans verwendet werden.

Zweck. Chili-Bohnen können auf vielfältige Weise serviert werden. Chili Bohnen gegessen werden können, von selbst, oder es kann als Beilage serviert werden. Es kann auch als Dips, serviert werden, vor allem für Nachos und Tortillas wegen der reichen, die Geschmack das Gericht ha. Diese werden manchmal auch Burritos hinzugefügt und können über Maisbrot und Reis gegossen werden.

Zutaten. Chili-Bohnen sind in der Regel aus frischen Chili, Bohnen, Zwiebeln, Kreuzkümmel, Koriander, Tomaten und anderen Gewürzen hergestellt. Eng verwandt mit der Chili-Bohnen ist das Chili Con Carne. Während Chili Bohnen Bohnen als der Hauptbestandteil haben, Chili Con Carne mehr Fleisch konzentriert sich auf, die in in einer reichen Chili-Sauce mariniert. Üblicherweise werden Boden-Fleisch für Chili Con Carne verwendet. Die Bohnen, die für Chili-Bohnen verwendet werden dürfen, sind in der Regel Butter Bohnen, Limabohnen oder was auch immer Bohnen reif sind. Chili-Bohnen haben auch etwas Fleisch drin, ebenso wie Chili Con Carne oft ein paar Brocken der Bohnen drin haben wird. Fleisch kann jedoch entfernt werden, um vegane Chili Bohnen zu erstellen. Andere Zutaten, die verwendet werden können, Geschmack und Textur hinzu Chili-Bohnen sind Tofu und Seitan, die das Gericht vegetarisch beim Hinzufügen von Geschmack halten.

Vorbereitung. Um die Chili-Bohnen vorzubereiten, sollten die Bohnen zuerst eingeweicht und gewaschen werden. Bohnen werden über Nacht, damit die Bohnen weich werden und damit diese gleichmäßig Kochen werden in der Regel durchnäßt. Bohnen, die nicht ordnungsgemäß getränkt sind werden tendenziell die Magenverstimmung und Gas verursachen. Wenn über Nacht einweichen nicht möglich ist, empfohlen ist die minimale Haltezeit acht Stunden. Außerdem müssen einige Bohnen eingeweicht werden in Reihenfolge für die Bohne Haut um die Bohne selbst zu lösen. Nach Einweichen, das Wasser aus den Bohnen abgetropft und dann gefeuert oder sautiert mit den anderen Zutaten. Eine Dicke Soße hinzugefügt werden kann, und die Bohnen können um weiter die Bohnen weich geschmort werden. Abhängig von den Bohnen, die verwendet werden, kann kochen dauern bis zu vier Stunden mit schwacher Hitze, der die Bohnen sehr weich machen.

Vorteile. Was Chili Bohnen so beliebt machen, sind die reiche Aroma und den hohen Kohlenhydrat-Inhalt. Kohlenhydrate gelten oft als schlechten Lebensmittel, aber es ist tatsächlich ein sehr wichtiger Teil der Ernährung, da Kohlenhydrate die primäre Energiequelle für den Menschen sind. Da Bohnen verwendet werden, sind die meisten Kohlenhydrate in Chili-Bohnen komplexe Kohlenhydrate, die eine längere Zeit zu verdauen. Die Verdauung länger bedeutet, dass Sie die Bohnen voll für eine längere Zeit halten werden. Bohnen enthalten auch Zink, Folsäure und Magnesium die verhindert Oxidation und Alterung, und die Herz-Kreislauf-Probleme wie Schlaganfall und Herzinfarkt verhindern.

Reifen sind, zwar einige Puristen, die Zutaten zu begrenzen, die in Chili-Bohnen enthalten sein können viele Leute experimentieren mit ihrer Chili-Bohnen und Tomaten, Gemüse und andere Gewürze hinzufügen. Wählen Sie die Zutaten, die Ihnen für ein sehr nahrhaftes und befriedigende Gericht passen.


Was sind Chili Bohnen

Was sind Chili Bohnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung