Gemüse-Eintopf zu machen


Der Eintopf ist ein komplettes Gericht, das häufig in vielen Haushalten für ein Füll- und sättigende Mahlzeit gekocht wird. Es gibt eine Vielzahl von Zutaten, die Sie verwenden können, wenn dieses Gericht zu machen. Die sehr beliebte Rindergulasch wird für die Familie und eine Art von Komfort-Lebensmitteln, die nach einem anstrengenden Tag freute, ist so oft serviert. Eine Variation dazu wird Gemüse als ihre wichtigsten Zutaten verwendet. Gemüse-Eintopf kann sich mit verschiedenen Arten von Gemüse gekocht werden und ist eine gesunde und nahrhafte Alternative zu regulären Eintöpfe. Es enthält nicht viele Kalorien und mangelt es an Cholesterin aber ist so lecker und so Gefühl als Ihr Lieblings Eintopf. Hier sind zwei Möglichkeiten, einen köstlichen Gemüse Eintopf kochen.

  • Zutaten für Gemüse-Eintopf 1. Sie benötigen für dieses Rezept 2 Kartoffeln in kleine Stücke geschnitten, 2 Karotten klein geschnitten, 8-10 Stücke von Bohnen, in kleine Stücke, einige Blumenkohlröschen, eine große Zwiebel in kleine Stücke schneiden, 2 grüne Chilischoten längs geschnitten, einige Curry-Blätter, eine Tasse Dicke Kokosmilch, 2 Cardamoms, 2 Knoblauchzehen, 2 Stück Zimt zerschnitten , ein bisschen Fenchelsamen, die zerdrückt worden sind, einen Teelöffel Pfeffer und etwas Salz abschmecken.
  • Kochen-Verfahren. Wenn Sie einige Zeit und Energie sparen möchten, empfiehlt es sich, einen Schnellkochtopf verwenden, um Ihr Gemüse zart. Jedoch auch können einem offenen Gefäß Sie für den Job, wenn Sie es vorziehen. Platzieren Sie Ihre gehackte Gemüse in Ihren Schnellkochtopf oder Schiff, und fügen Sie in genügend Wasser, um zusammen mit etwas Salz bedecken. Fügen Sie in Ihre ganze Gewürze, die Ihre Cardamoms, Nelken, Zimt, Fenchelsamen und Pfefferkörner enthalten. Weiter kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Danach senken Sie Ihre Wärme und platzieren Sie Ihre Dicke Kokosmilch in, ohne dass es zu kochen. Nur warten sie Hitze durch Ihre andere Zutaten. Schmecken Sie und sehen Sie, ob Sie mehr Salz oder Geschmack hinzufügen müssen. Fügen Sie in Ihre Curry-Blätter vor dem Entfernen von der Hitze. Wenn Sie mehr Abenteuer und einen regionalen Teller wollen, fügen Sie in einen Teelöffel Garam Masala Pulver, mischen Sie es gründlich hinzu. Sie können auch sofortige Kokos Pulver verwenden, wenn Sie, statt frischen Kokosnuss wollen.
  • Zutaten für Gemüse-Eintopf 2. Nehmen Sie 4 Tassen geviertelten Champignons, eine Dose grob gehackten Tomaten, eine Tasse dicht geschnitten Karotten, eine Tasse dicht geschnitten, Sellerie, 1 ½ Tassen in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, 3 ungeschälte mittelgroße Kartoffeln in Stücke, 2 Knoblauchzehen gehackten Knoblauch, 2 Tassen gekochte Bohnen, eine Dose Tomatensoße, einen Teelöffel Thymian (getrocknet), ein Lorbeerblatt geschnitten , Salz und Pfeffer nach Geschmack, einen Esslöffel Pflanzenöl, 3 EL Mehl, ¼ Tasse Wasser und ¼ Tasse Rotwein.
  • Kochen-Verfahren. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Setzen Sie in Ihren Knoblauch, Zwiebeln, Karotten, Champignons und Sellerie, für etwa 10 Minuten Rühren kochen. Bei Bedarf in ein wenig Wasser hinzufügen. Setzen Sie in den Rest der Zutaten ohne Mehl, Wasser und Wein. Legen Sie einen Deckel auf die Pfanne und senken Sie Ihre Wärme, wodurch Ihr Gemüse zu zart für ca. 30 Minuten. Rühren Sie jeder einmal in eine Weile. Legen Sie in Ihr Mehl und ¼ Tasse Wasser in eine Schüssel geben und umrühren Sie, bis um das Mehl zu lösen. Fügen Sie in Ihr Gemüse Eintopf und fügen Sie Ihren Wein auch. Cook für ein paar Minuten rühren.


Sie haben nun 2 Rezepte ein herzhaftes Gemüse Eintopf, die beide mit Nährstoffen für eine gesunde Mahlzeit vollgepackt sind. Mit Reis servieren.









Gemüse-Eintopf zu machen


Gemüse-Eintopf zu machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Der Eintopf ist ein komplettes Gericht, das häufig in vielen Haushalten für ein Füll- und sättigende Mahlzeit gekocht wird. Es gibt eine Vielzahl von Zutaten, die Sie verwenden können, wenn dieses Gericht zu machen. Die sehr beliebte Rindergulasch wird für die Familie und eine Art von Komfort-Lebensmitteln, die nach einem anstrengenden Tag freute, ist so oft serviert. Eine Variation dazu wird Gemüse als ihre wichtigsten Zutaten verwendet. Gemüse-Eintopf kann sich mit verschiedenen Arten von Gemüse gekocht werden und ist eine gesunde und nahrhafte Alternative zu regulären Eintöpfe. Es enthält nicht viele Kalorien und mangelt es an Cholesterin aber ist so lecker und so Gefühl als Ihr Lieblings Eintopf. Hier sind zwei Möglichkeiten, einen köstlichen Gemüse Eintopf kochen.

  • Zutaten für Gemüse-Eintopf 1. Sie benötigen für dieses Rezept 2 Kartoffeln in kleine Stücke geschnitten, 2 Karotten klein geschnitten, 8-10 Stücke von Bohnen, in kleine Stücke, einige Blumenkohlröschen, eine große Zwiebel in kleine Stücke schneiden, 2 grüne Chilischoten längs geschnitten, einige Curry-Blätter, eine Tasse Dicke Kokosmilch, 2 Cardamoms, 2 Knoblauchzehen, 2 Stück Zimt zerschnitten , ein bisschen Fenchelsamen, die zerdrückt worden sind, einen Teelöffel Pfeffer und etwas Salz abschmecken.
  • Kochen-Verfahren. Wenn Sie einige Zeit und Energie sparen möchten, empfiehlt es sich, einen Schnellkochtopf verwenden, um Ihr Gemüse zart. Jedoch auch können einem offenen Gefäß Sie für den Job, wenn Sie es vorziehen. Platzieren Sie Ihre gehackte Gemüse in Ihren Schnellkochtopf oder Schiff, und fügen Sie in genügend Wasser, um zusammen mit etwas Salz bedecken. Fügen Sie in Ihre ganze Gewürze, die Ihre Cardamoms, Nelken, Zimt, Fenchelsamen und Pfefferkörner enthalten. Weiter kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Danach senken Sie Ihre Wärme und platzieren Sie Ihre Dicke Kokosmilch in, ohne dass es zu kochen. Nur warten sie Hitze durch Ihre andere Zutaten. Schmecken Sie und sehen Sie, ob Sie mehr Salz oder Geschmack hinzufügen müssen. Fügen Sie in Ihre Curry-Blätter vor dem Entfernen von der Hitze. Wenn Sie mehr Abenteuer und einen regionalen Teller wollen, fügen Sie in einen Teelöffel Garam Masala Pulver, mischen Sie es gründlich hinzu. Sie können auch sofortige Kokos Pulver verwenden, wenn Sie, statt frischen Kokosnuss wollen.
  • Zutaten für Gemüse-Eintopf 2. Nehmen Sie 4 Tassen geviertelten Champignons, eine Dose grob gehackten Tomaten, eine Tasse dicht geschnitten Karotten, eine Tasse dicht geschnitten, Sellerie, 1 ½ Tassen in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, 3 ungeschälte mittelgroße Kartoffeln in Stücke, 2 Knoblauchzehen gehackten Knoblauch, 2 Tassen gekochte Bohnen, eine Dose Tomatensoße, einen Teelöffel Thymian (getrocknet), ein Lorbeerblatt geschnitten , Salz und Pfeffer nach Geschmack, einen Esslöffel Pflanzenöl, 3 EL Mehl, ¼ Tasse Wasser und ¼ Tasse Rotwein.
  • Kochen-Verfahren. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Setzen Sie in Ihren Knoblauch, Zwiebeln, Karotten, Champignons und Sellerie, für etwa 10 Minuten Rühren kochen. Bei Bedarf in ein wenig Wasser hinzufügen. Setzen Sie in den Rest der Zutaten ohne Mehl, Wasser und Wein. Legen Sie einen Deckel auf die Pfanne und senken Sie Ihre Wärme, wodurch Ihr Gemüse zu zart für ca. 30 Minuten. Rühren Sie jeder einmal in eine Weile. Legen Sie in Ihr Mehl und ¼ Tasse Wasser in eine Schüssel geben und umrühren Sie, bis um das Mehl zu lösen. Fügen Sie in Ihr Gemüse Eintopf und fügen Sie Ihren Wein auch. Cook für ein paar Minuten rühren.


Sie haben nun 2 Rezepte ein herzhaftes Gemüse Eintopf, die beide mit Nährstoffen für eine gesunde Mahlzeit vollgepackt sind. Mit Reis servieren.


Gemüse-Eintopf zu machen

Gemüse-Eintopf zu machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung