Erfahren Sie mehr über Rosazea-Symptome und Behandlung

Entdecken Sie die Ursachen und Anzeichen von der Hauterkrankung Rosazea


Girl with facial mask

Niemand will einen schlechten Pickel im Gesicht bekommen. Wenn wir von Adoleszenz entstehen, freuen wir uns, mit weit weniger prominenten oder unansehnliche Flecken und rote Flecken auf unseren Gesichtern. Noch leiden etwa 14 Millionen Amerikaner an einer Hautkrankheit, die uns zwingt, die unangenehm selbstbewusste Teenager Gefühle als unsere Gesichter brechen in roten Hautausschlag, Beulen und Pusteln zu überdenken. Der Name dieser Hautkrankheit ist Rosacea.

Hier ist wie man sie behandeln.

  1. Verursacht. Rosazea tritt häufiger bei Frauen als Männer. Oft missverstanden und falsch diagnostiziert, es kann ähneln anderen Hauterkrankungen (z.B. Akne) oder als Folge starker Alkoholkonsum betrachtet werden. In Wahrheit Rosazea hat nichts mit Akne zu tun, und zwar trinken die Symptome der Krankheit verschlechtern, Alkohol ist nicht die Ursache. Wissenschaftler sind jedoch immer noch verwirrt über die genaue Art der Erkrankung. Studien deuten auf mehrere mögliche Ursachen, von einer vaskulären Bedingung bis hin zu Magen-Darm-Bakterien, Sonne oder sogar Milben, die in den Haarfollikel Leben. Die meisten Wissenschaftler behaupten, dass die Vererbung spielt eine Rolle bei Erwerb der Zustand der Haut.
  2. Zeichen. Rosazea kann sich auf unterschiedliche Weise manifestieren. Aber weiblichen erkrankten mehr als Männer, Männer sind wahrscheinlicher, die schwersten Anzeichen der Krankheit zeigen. Hier sind einige Symptome:
    • Sie spülen oft rot im Gesicht.
    • Ihr Gesicht entwickelt gerötete Flecken der rote Haut.
    • Sie haben kleine rote Beulen (wie Pickel), um Ihr Gesicht.
    • Winzige Blutgefäße treten auf oder rund um die Nase oder auf Ihre Wangen.
    • Die Nase wird rot und entzündet, vielleicht sogar um die Spitze geschwollen.
  3. Behandlung. Obwohl es natürlich, in Wellen und Zyklen vorkommt, verschlimmert sich unbehandelt Rosazea schrittweise. Wenn Sie vermuten, dass Sie es vielleicht, oder wenn Sie bereits diagnostiziert worden, aber sind nicht die Einhaltung der von Ihrem Arzt verordnet Behandlungsschema, ist jetzt eine gute Zeit zu Behandlung Ihrer Hautkrankheit anvertrauen. Hier sind einige Rosazea-Behandlungsmöglichkeiten:
    • Antibiotika. Antibiotische Salbe und Tabletten wie Tetracycline sind häufige Behandlungen für Rosacea. Salbe ist in der Regel die erste Verschreibung, obwohl Pille und Salbe Formen oft zusammen vorgeschrieben sind, um die Entzündung zu löschen. Diese Medikamente werden hauptsächlich für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet.
    • Stärkere Medikamente. Wenn ein Aufflackern der Rosazea besonders unangenehm ist, können Ärzte eine Droge namens Isotretinoin verschreiben. Oft für schwere Akne auch vorgeschrieben, bewirkt, dass dieses Medikament tatsächlich die Talgdrüsen im Gesicht zu kleineren wachsen. Die Effekte der Droge können ziemlich dramatisch sein, aber leider, so können die Nebenwirkungen, die ist, warum Ärzte verschreiben das Medikament nur unter schweren Bedingungen, und erst nach weniger gefährliche Methoden versagt haben.
    • Chirurgische Methoden. Eine weitere Behandlungsmöglichkeit der Haut ist ein chirurgischer Eingriff. Mit Laser-Chirurgie können Ärzte die Sichtbarkeit von Blutgefässen und Rötungen im Gesicht senken. Es mag Counter-intuitive, aber Lasern werden verwendet, um absichtliche die Kapillaren schädigen die löst die körpereigenen Abwehrmechanismen und reduziert die Entstehung von Entzündungen.

      Darüber hinaus können die Anhäufung von roten Gewebe in der Nase, ein häufiges Symptom der erweiterte Rosazea Laser reduziert werden.

  4. Dinge, die Sie tun können, um fertig zu werden.
    • Halten Sie ein Tagebuch. Sie können nicht denken, dass die Verfolgung von Ihrer täglichen Aktivitäten ein wichtiger Bestandteil ist der Behandlung von Rosacea, vor allem, wenn Ihnen zur Zeit keine Symptome auftreten. Aber es gibt ganz wenige Stoffe, Umweltfaktoren und Aktivitäten, die Auslöser von Rosazea Ausbrüche und andere Hautprobleme bei Menschen verdächtigt werden; Tagebuch hilft Ihnen, mögliche Auslöser in Ihrem Leben zu identifizieren und sie in Zukunft zu vermeiden. Häufig vermutete Auslöser gehören Stress, Alkohol, bestimmte Medikamente, heiße Getränke oder Lebensmittel (und im Allgemeinen zu heizen), würzige Küche und Sonneneinstrahlung. Alkohol und Sonne Exposition sind solche gemeinsamen Provokateure, dass Ärzte empfehlen jeder Patient sie so weit wie möglich vermeiden.
    • Hygiene. Unsere Hygiene Gewohnheiten können manchmal auch Ausbrüche zu führen. So, wie Sie Ihren Alkoholkonsum reduzieren sollten, achten Sie darauf, dass Ihr Gesicht Reinigungsmittel keinen Alkohol enthalten. Verwenden Sie nur noncomedogenic Produkte um zu vermeiden, die Poren zu verstopfen. Verwenden Sie Sonnencreme und Kleidungsstücke, um Ihr Gesicht vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Schließlich nicht berühren Ihr Gesicht sehr, und sicherlich nicht kratzen oder reiben Sie es roh.
    • Support. Wenn du von Rosazea leidest, können Sie beginnen zu fühlen mehr befangen, als Sie als Teenager mit Akne haben. Die Gefühle der Peinlichkeit oft führen zu einem geringeren Selbstwertgefühl und manchmal bis zur Depression. Es ist wichtig zu bedenken, dass du nicht allein bist. Ihr Arzt hilft Ihnen Unterstützung im lokalen oder online-Communities von Patienten zu finden.

Rosazea muss nicht im Wege Ihres Lebens zu erhalten. Schauen Sie sich einige der berühmten Persönlichkeiten hatten es - Bill Clinton, Prinzessin Diana, Rembrandt (sehr wahrscheinlich) und J.P. Morgan, um nur einige zu nennen. Klar sind Sie in guter Gesellschaft. Also bei der Bewältigung Ihrer Erkrankung aggressiv sein! Rosazea wird nicht auf Dauer allein besser werden; Es wird wahrscheinlich ohne Behandlung schlimmer. Durch eine Kombination von ärztliche Hilfe und persönliche Betreuung können Sie auf ein Niveau forgettable, unbemerkte Entzündungen reduzieren. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Dermatologen zu beginnen Ihre Behandlung der Rosacea.









Erfahren Sie mehr über Rosazea-Symptome und Behandlung


Entdecken Sie die Ursachen und Anzeichen von der Hauterkrankung Rosazea


Girl with facial mask

Niemand will einen schlechten Pickel im Gesicht bekommen. Wenn wir von Adoleszenz entstehen, freuen wir uns, mit weit weniger prominenten oder unansehnliche Flecken und rote Flecken auf unseren Gesichtern. Noch leiden etwa 14 Millionen Amerikaner an einer Hautkrankheit, die uns zwingt, die unangenehm selbstbewusste Teenager Gefühle als unsere Gesichter brechen in roten Hautausschlag, Beulen und Pusteln zu überdenken. Der Name dieser Hautkrankheit ist Rosacea.

Hier ist wie man sie behandeln.

  1. Verursacht. Rosazea tritt häufiger bei Frauen als Männer. Oft missverstanden und falsch diagnostiziert, es kann ähneln anderen Hauterkrankungen (z.B. Akne) oder als Folge starker Alkoholkonsum betrachtet werden. In Wahrheit Rosazea hat nichts mit Akne zu tun, und zwar trinken die Symptome der Krankheit verschlechtern, Alkohol ist nicht die Ursache. Wissenschaftler sind jedoch immer noch verwirrt über die genaue Art der Erkrankung. Studien deuten auf mehrere mögliche Ursachen, von einer vaskulären Bedingung bis hin zu Magen-Darm-Bakterien, Sonne oder sogar Milben, die in den Haarfollikel Leben. Die meisten Wissenschaftler behaupten, dass die Vererbung spielt eine Rolle bei Erwerb der Zustand der Haut.
  2. Zeichen. Rosazea kann sich auf unterschiedliche Weise manifestieren. Aber weiblichen erkrankten mehr als Männer, Männer sind wahrscheinlicher, die schwersten Anzeichen der Krankheit zeigen. Hier sind einige Symptome:
    • Sie spülen oft rot im Gesicht.
    • Ihr Gesicht entwickelt gerötete Flecken der rote Haut.
    • Sie haben kleine rote Beulen (wie Pickel), um Ihr Gesicht.
    • Winzige Blutgefäße treten auf oder rund um die Nase oder auf Ihre Wangen.
    • Die Nase wird rot und entzündet, vielleicht sogar um die Spitze geschwollen.
  3. Behandlung. Obwohl es natürlich, in Wellen und Zyklen vorkommt, verschlimmert sich unbehandelt Rosazea schrittweise. Wenn Sie vermuten, dass Sie es vielleicht, oder wenn Sie bereits diagnostiziert worden, aber sind nicht die Einhaltung der von Ihrem Arzt verordnet Behandlungsschema, ist jetzt eine gute Zeit zu Behandlung Ihrer Hautkrankheit anvertrauen. Hier sind einige Rosazea-Behandlungsmöglichkeiten:
    • Antibiotika. Antibiotische Salbe und Tabletten wie Tetracycline sind häufige Behandlungen für Rosacea. Salbe ist in der Regel die erste Verschreibung, obwohl Pille und Salbe Formen oft zusammen vorgeschrieben sind, um die Entzündung zu löschen. Diese Medikamente werden hauptsächlich für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet.
    • Stärkere Medikamente. Wenn ein Aufflackern der Rosazea besonders unangenehm ist, können Ärzte eine Droge namens Isotretinoin verschreiben. Oft für schwere Akne auch vorgeschrieben, bewirkt, dass dieses Medikament tatsächlich die Talgdrüsen im Gesicht zu kleineren wachsen. Die Effekte der Droge können ziemlich dramatisch sein, aber leider, so können die Nebenwirkungen, die ist, warum Ärzte verschreiben das Medikament nur unter schweren Bedingungen, und erst nach weniger gefährliche Methoden versagt haben.
    • Chirurgische Methoden. Eine weitere Behandlungsmöglichkeit der Haut ist ein chirurgischer Eingriff. Mit Laser-Chirurgie können Ärzte die Sichtbarkeit von Blutgefässen und Rötungen im Gesicht senken. Es mag Counter-intuitive, aber Lasern werden verwendet, um absichtliche die Kapillaren schädigen die löst die körpereigenen Abwehrmechanismen und reduziert die Entstehung von Entzündungen.

      Darüber hinaus können die Anhäufung von roten Gewebe in der Nase, ein häufiges Symptom der erweiterte Rosazea Laser reduziert werden.

  4. Dinge, die Sie tun können, um fertig zu werden.
    • Halten Sie ein Tagebuch. Sie können nicht denken, dass die Verfolgung von Ihrer täglichen Aktivitäten ein wichtiger Bestandteil ist der Behandlung von Rosacea, vor allem, wenn Ihnen zur Zeit keine Symptome auftreten. Aber es gibt ganz wenige Stoffe, Umweltfaktoren und Aktivitäten, die Auslöser von Rosazea Ausbrüche und andere Hautprobleme bei Menschen verdächtigt werden; Tagebuch hilft Ihnen, mögliche Auslöser in Ihrem Leben zu identifizieren und sie in Zukunft zu vermeiden. Häufig vermutete Auslöser gehören Stress, Alkohol, bestimmte Medikamente, heiße Getränke oder Lebensmittel (und im Allgemeinen zu heizen), würzige Küche und Sonneneinstrahlung. Alkohol und Sonne Exposition sind solche gemeinsamen Provokateure, dass Ärzte empfehlen jeder Patient sie so weit wie möglich vermeiden.
    • Hygiene. Unsere Hygiene Gewohnheiten können manchmal auch Ausbrüche zu führen. So, wie Sie Ihren Alkoholkonsum reduzieren sollten, achten Sie darauf, dass Ihr Gesicht Reinigungsmittel keinen Alkohol enthalten. Verwenden Sie nur noncomedogenic Produkte um zu vermeiden, die Poren zu verstopfen. Verwenden Sie Sonnencreme und Kleidungsstücke, um Ihr Gesicht vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Schließlich nicht berühren Ihr Gesicht sehr, und sicherlich nicht kratzen oder reiben Sie es roh.
    • Support. Wenn du von Rosazea leidest, können Sie beginnen zu fühlen mehr befangen, als Sie als Teenager mit Akne haben. Die Gefühle der Peinlichkeit oft führen zu einem geringeren Selbstwertgefühl und manchmal bis zur Depression. Es ist wichtig zu bedenken, dass du nicht allein bist. Ihr Arzt hilft Ihnen Unterstützung im lokalen oder online-Communities von Patienten zu finden.

Rosazea muss nicht im Wege Ihres Lebens zu erhalten. Schauen Sie sich einige der berühmten Persönlichkeiten hatten es - Bill Clinton, Prinzessin Diana, Rembrandt (sehr wahrscheinlich) und J.P. Morgan, um nur einige zu nennen. Klar sind Sie in guter Gesellschaft. Also bei der Bewältigung Ihrer Erkrankung aggressiv sein! Rosazea wird nicht auf Dauer allein besser werden; Es wird wahrscheinlich ohne Behandlung schlimmer. Durch eine Kombination von ärztliche Hilfe und persönliche Betreuung können Sie auf ein Niveau forgettable, unbemerkte Entzündungen reduzieren. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Dermatologen zu beginnen Ihre Behandlung der Rosacea.


Erfahren Sie mehr über Rosazea-Symptome und Behandlung

Entdecken Sie die Ursachen und Anzeichen von der Hauterkrankung Rosazea
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung