Die Federal Energy Regulatory Commission reguliert Erdgas- und Wasserkraft-Projekte und die interstate Übertragung von Strom, Erdgas und Öl. FERC verpflichtet Unternehmen, die fallen unter die Regulierungsaufsicht die Buchhaltungs- und Leitlinien für die Berichterstattung verwenden. Der Kern der FERC Rechnungslegung ist der Kommissionsvorschlags einheitliche System der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen, eine Reihe von Anforderungen an die Art und Weise, dass Unternehmen ihre Buchführung und Aufzeichnungen führen.


Die Federal Energy Regulatory Commission reguliert den Erdgas-und Wasserkraft-Projekte und die interstate übertragung von Erdgas, öl und Strom. FERC fordert von Unternehmen, dass fällt unter die regulatorische Aufsicht zu verwenden, die Rechnungslegung und financial reporting-Richtlinien. Der Kern der FERC ist die Buchführung der Kommission Einheitliches System von Konten, die eine Reihe von Anforderungen für die Art, wie Unternehmen verwalten Ihre Buchführung und Aufzeichnungen.
FERC-Richtlinien
  • Der Zweck des Uniform System of Accounts ist, um sicherzustellen, dass Kapitalgesellschaften, die innerhalb der FERC regulierten Branchen sind mit einem konsistenten Ansatz für die Berichterstattung finanzielle Informationen, wie im Quartals-und Geschäftsberichte, nach der National Association of Regulatory Utility Commissioners. FERC bietet regelmäßige Anleitung und Interpretationen neue und laufende Buchhaltung Probleme, die entstehen für die Unternehmen. FERC Anforderungen weitgehend basieren auf dem weit verbreiteten allgemein Anerkannten Grundsätzen der Rechnungslegung.
Grundsätze
  • zusätzlich zu den Rechnungslegungsgrundsätzen der FERC Rechnungslegung umfassen einige spezifische Anforderungen an Versorgungsunternehmen. Zum Beispiel, das Einheitliche System von Konten, die details, wie sollten die Unternehmen angeben, welche Eigenschaften sind für utility services und die Eigenschaften sind für nicht-Dienstprogramm Zwecke, und details wie die Unternehmen sollten über Anlage Investitionskosten. Definitionen für gängige Begriffe in der Industrie, wie regionale Markt-und Versorgungswirtschaft, sicherzustellen, dass die Unternehmen nutzen diese konsequent.








Was ist FERC Buchhaltung?


Die Federal Energy Regulatory Commission reguliert Erdgas- und Wasserkraft-Projekte und die interstate Übertragung von Strom, Erdgas und Öl. FERC verpflichtet Unternehmen, die fallen unter die Regulierungsaufsicht die Buchhaltungs- und Leitlinien für die Berichterstattung verwenden. Der Kern der FERC Rechnungslegung ist der Kommissionsvorschlags einheitliche System der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen, eine Reihe von Anforderungen an die Art und Weise, dass Unternehmen ihre Buchführung und Aufzeichnungen führen.


Die Federal Energy Regulatory Commission reguliert den Erdgas-und Wasserkraft-Projekte und die interstate übertragung von Erdgas, öl und Strom. FERC fordert von Unternehmen, dass fällt unter die regulatorische Aufsicht zu verwenden, die Rechnungslegung und financial reporting-Richtlinien. Der Kern der FERC ist die Buchführung der Kommission Einheitliches System von Konten, die eine Reihe von Anforderungen für die Art, wie Unternehmen verwalten Ihre Buchführung und Aufzeichnungen.
FERC-Richtlinien
  • Der Zweck des Uniform System of Accounts ist, um sicherzustellen, dass Kapitalgesellschaften, die innerhalb der FERC regulierten Branchen sind mit einem konsistenten Ansatz für die Berichterstattung finanzielle Informationen, wie im Quartals-und Geschäftsberichte, nach der National Association of Regulatory Utility Commissioners. FERC bietet regelmäßige Anleitung und Interpretationen neue und laufende Buchhaltung Probleme, die entstehen für die Unternehmen. FERC Anforderungen weitgehend basieren auf dem weit verbreiteten allgemein Anerkannten Grundsätzen der Rechnungslegung.
Grundsätze
  • zusätzlich zu den Rechnungslegungsgrundsätzen der FERC Rechnungslegung umfassen einige spezifische Anforderungen an Versorgungsunternehmen. Zum Beispiel, das Einheitliche System von Konten, die details, wie sollten die Unternehmen angeben, welche Eigenschaften sind für utility services und die Eigenschaften sind für nicht-Dienstprogramm Zwecke, und details wie die Unternehmen sollten über Anlage Investitionskosten. Definitionen für gängige Begriffe in der Industrie, wie regionale Markt-und Versorgungswirtschaft, sicherzustellen, dass die Unternehmen nutzen diese konsequent.

Was ist FERC Buchhaltung?

Die Federal Energy Regulatory Commission reguliert Erdgas- und Wasserkraft-Projekte und die interstate Übertragung von Strom, Erdgas und Öl. FERC verpflichtet Unternehmen, die fallen unter die Regulierungsaufsicht die Buchhaltungs- und Leitlinien für die Berichterstattung verwenden. Der Kern der FERC Rechnungslegung ist der Kommissionsvorschlags einheitliche System der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen, eine Reihe von Anforderungen an die Art und Weise, dass Unternehmen ihre Buchführung und Aufzeichnungen führen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung