Kaufen Süßwasserfisch

Kaufen Süßwasserfisch


Photo of aquarium fish

Kaufen gesund und schön Süßwasserfisch ist der Schlüssel zu einem schönen Aquarium. Es ist kein komplizierter Prozess, aber es ist eine, die viel Pflege braucht. Es gibt ein paar einfache Dinge zu tun, um sicherzustellen, dass Sie den besten Fisch, als auch der gesündeste Fisch, mögliche kaufen. Unter diesen sind für die Forschung der verschiedenen Sorten von Fisch zu entscheiden, welche die besten für Sie sind, welche die beste für den Tank sind Sie besitzen, sowie wo Sie Ihre Fische bekommen.

Diese einfachen Anweisungen befolgen wird sichergestellt, dass Sie einen der schönsten und gesunden Süßwasseraquarien um haben werden!

  1. Forschen Sorten von Süßwasserfischen: Es gibt buchstäblich hunderte von Sorten von Süßwasserfischen. Deshalb ist es wichtig, alle Unterschiede zu erforschen und herauszufinden, welche Arten von Fischen sind das beste für Sie und das Aquarium, die, das Sie besitzen. Wir werden ihnen in fünf verschiedene Gruppen aufgeteilt.
    • Kleinen Freshwater Fish - kleine Süßwasserfische Sorten sind bei einigen der am häufigsten in Aquarien auf der ganzen Welt. Diese Sorten sind die beliebtesten Familie Aquarienfische. Dies ist häufig, weil sie klein und Leben für Tops 04:58 oder sechs Jahre in Gefangenschaft. Diese Arten der Fische sind oft sehr wartungsarm. Ihre Tanks moderate gereinigt werden müssen, und sind auch leicht für Kinder zu pflegen. Sie sind nicht so anfällig für Krankheiten, außer Ick (verursacht durch Ichthyophthirius Multifiliis), die für die meisten Fische eine häufige Krankheit ist, und können leicht behandelt werden. Sie sind auch sehr aktiv, machen Sie spannende Haustiere für die Familie. Einige dieser Fische-Rassen sind Mollies, Guppys, Gouramis, Tetras, Bettas und Platys.
    • Großen Freshwater Fish - große Süßwasserfische sind eine ganz andere Geschichte als die kleinen. Wenn Sie Fisch erwerben, die größer werden, werden Sie auf jeden Fall die Anzahl der Fische Opfern, die Sie kaufen können. Oft ist es nur sinnvoll, ein bis drei große Fische in einem Tank zu haben. Trotz dieses Opfer sind die größeren Fische oft mit mehr Persönlichkeit. Einige Leute bezeichnen sogar ihre große Fische als ihre Unterwasser-Hunde. Sie werden oft mit ihren Besitzern außerhalb des Aquariums spielen und Grimassen interagieren. Dies ist häufiger für die Cichlid Sorten wie den Oscar, die in verschiedenen Sorten von Rasse und Farbe kommen. Manchmal können die größeren Fische destruktiv geworden, und sie sind viel schmutziger Fisch. Wenn Sie auf der Suche nach einfachen Tank Wartung, sind diese Typen nicht für Sie. Einige andere Rassen sind die Haibarbe, Jack Dempseys, Green Schrecken, Texas Cichliden, Alufolie Widerhaken, Skalar und Papageienfische.
    • Goldfisch-Typen - es ist Geheimnis, dass Goldfische wahrscheinlich nicht häufige und beliebte Fisch der Welt! Sie sind sehr pflegeleicht und Spaß zu besitzen. Goldfische sind sehr einfach. Sie können mit oder ohne einer Luftpumpe Leben, solange das Wasser in den Tank oder die Schüssel in regelmäßigen Abständen geändert wird. Sie können auch Leben in Teichen, im freien während des Sommers oder das ganze Jahr über, wenn Sie in einem warmen Teil des Landes leben. Es gibt viele verschiedene Fische, die in der Goldfisch-Kategorie fallen. Es gibt Kometen, die bis zu fünf wachsen kann oder sechs Zoll und sind die häufigsten. Es gibt auch Waldstrecken, Schwarze Moor, Shubunkins und schließlich japanische Koi, die bis zu zwölf Zoll wachsen kann oder so.
    • buy freshwater fishSüßwasserfisch Wild - jeder kennt diese Arten von Fisch, vor allem, wenn sie ein Fischer sind. Manche Menschen wählen, jedoch diese Wildfische in Tanks als Haustiere zu halten. Sie neigen dazu, ziemlich schmutzig, verursacht eine schmutzige und schwer zu Tank kümmern. Sie können auch die temperamentvolle und schwer zu kümmern als Haustiere sein. Es ist auch schwer zu finden, verursacht Menschen zu fangen und dann halten sie, so dass es sehr schwierig für sie anpassen. Einige dieser Arten von Fischen sind Bass, Bluegills, Sunfish und Forelle.
    • Untere Zufuhren - es gibt eine wesentliche Art unten Zubringer (Algenfresser) Fische, die die Plecostomus aufgerufen wird. Die Pleco genannt, dient es Panzer sauber zu halten. Ein Pleco ist für Besitzer von Tanks mit schmutzigen Fisch wie ein Oscar. Eine gut gesorgt Pleco kann seit vielen Jahren Leben und wachsen bis zu einem Fuß in der Länge, aber es in der Regel auf die Größe seiner Umgebung wächst. Entscheiden Sie sich für eine Pleco kaufen, sollten immer vorsichtig sein beim Umgang mit ihm. Ein Pleco nimmt nicht gut zu verknüpfen, weil es ein Exoskelett hat, der ist sehr scharf und schneiden im Netz-- und Ihre Haut--sehr leicht.
  2. Bestimmung von Fisch durch Tank-Größe: gibt es eine allgemeine Faustregel, wenn es darum geht, zu wissen, wie viel Speicherplatz Ihre Fische brauchen, und das ist eine Gallone pro Zoll von Fischen. Dies ist eine angemessene Regel, aber nur so weit genommen werden sollte. Von dieser Regel würde Sie hätten Sie ein 12-Zoll-Fisch, nur einen zwölf-Gallonen-Tank benötigen. Deshalb ist es empfehlenswert, zwei Gallonen pro Zoll von Fischen haben. Sie würde kein 12-Zoll-Oscar in einen zehn Gallonen Tank setzen wollen. Es wäre unglücklich ohne jeden Raum zu schwimmen um und Spaß haben! Sie würde auch nicht dreißig Mollies in einen zehn Gallonen Tank setzen wollen. Es ist immer wichtig, dies im Hinterkopf behalten, wenn Sie Ihre Fische kaufen vor allem, wenn Sie bereits den Tank in Ihrem Besitz haben.
  3. Wo ich Ihr Fisch kaufen: Es gibt viele schönen Orte, die Sie Fisch kaufen können. Eines der wichtigsten Dinge, denken daran, egal wo Sie gehen ist Sauberkeit. Ein sauberes Aquarium ist ein gesundes Aquarium, also passen Sie für Tanks frei von Schmutz und Algen und halten Sie ein Auge für tote Fische. Wenn es zahlreiche tote Fische im Umlauf die Tanks gibt, bleiben Sie weg von dieser Einrichtung.
    • Filialisten: Es gibt viele Haustier-Versorgungsmaterial-Filialisten, die sind gute Orte, um Fisch zu kaufen. Sie in der Regel haben Mitarbeiter, die in Fisch Pflege ausgebildet sind und Allgemeinwissen. Dazu gehören, PetSmart, Pet Supplies Plus und Petco.
    • Privat Besitz Geschäfte: Fast jede Stadt hat ein oder zwei privat geführte Zoohandlungen. Diese Speicher können einen oder den anderen gehen, so wird es wichtig, sie Auschecken und sogar sprechen für das Personal vor dem Kauf. Oft werden die Menschen, die an und eigene Arbeit diese Läden, ein bisschen mehr kompetent und leidenschaftlich über Fisch zu besitzen, als sie in den Filialen der Kette sein werden.
    • Züchter: Es ist nicht so häufig zu finden, ist aber möglich, nach einem Fisch Züchter, die die besondere Art brütet Sie suchen. Diese Züchter können online oder in einer Zeitung gefunden werden. Dies ist die gesündeste und jüngste Fische bekommen wird. Du kannst bezahlen, ein bisschen mehr kaufen direkt vom Züchter, aber Sie haben das Vertrauen in den Fischen, die Sie kaufen.

Jetzt haben Sie ein bisschen mehr wissen, auf welche Fische um zu wählen und alle die Dinge zu betrachten, wird hoffentlich Einkauf Ihre neuen Fische eine lustige und lehrreiche Erfahrung sein! Viel Glück und viel Spaß beim Einkaufen für Ihre neue Familie Haustiere!









Kaufen Süßwasserfisch


Kaufen Süßwasserfisch : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Photo of aquarium fish

Kaufen gesund und schön Süßwasserfisch ist der Schlüssel zu einem schönen Aquarium. Es ist kein komplizierter Prozess, aber es ist eine, die viel Pflege braucht. Es gibt ein paar einfache Dinge zu tun, um sicherzustellen, dass Sie den besten Fisch, als auch der gesündeste Fisch, mögliche kaufen. Unter diesen sind für die Forschung der verschiedenen Sorten von Fisch zu entscheiden, welche die besten für Sie sind, welche die beste für den Tank sind Sie besitzen, sowie wo Sie Ihre Fische bekommen.

Diese einfachen Anweisungen befolgen wird sichergestellt, dass Sie einen der schönsten und gesunden Süßwasseraquarien um haben werden!

  1. Forschen Sorten von Süßwasserfischen: Es gibt buchstäblich hunderte von Sorten von Süßwasserfischen. Deshalb ist es wichtig, alle Unterschiede zu erforschen und herauszufinden, welche Arten von Fischen sind das beste für Sie und das Aquarium, die, das Sie besitzen. Wir werden ihnen in fünf verschiedene Gruppen aufgeteilt.
    • Kleinen Freshwater Fish - kleine Süßwasserfische Sorten sind bei einigen der am häufigsten in Aquarien auf der ganzen Welt. Diese Sorten sind die beliebtesten Familie Aquarienfische. Dies ist häufig, weil sie klein und Leben für Tops 04:58 oder sechs Jahre in Gefangenschaft. Diese Arten der Fische sind oft sehr wartungsarm. Ihre Tanks moderate gereinigt werden müssen, und sind auch leicht für Kinder zu pflegen. Sie sind nicht so anfällig für Krankheiten, außer Ick (verursacht durch Ichthyophthirius Multifiliis), die für die meisten Fische eine häufige Krankheit ist, und können leicht behandelt werden. Sie sind auch sehr aktiv, machen Sie spannende Haustiere für die Familie. Einige dieser Fische-Rassen sind Mollies, Guppys, Gouramis, Tetras, Bettas und Platys.
    • Großen Freshwater Fish - große Süßwasserfische sind eine ganz andere Geschichte als die kleinen. Wenn Sie Fisch erwerben, die größer werden, werden Sie auf jeden Fall die Anzahl der Fische Opfern, die Sie kaufen können. Oft ist es nur sinnvoll, ein bis drei große Fische in einem Tank zu haben. Trotz dieses Opfer sind die größeren Fische oft mit mehr Persönlichkeit. Einige Leute bezeichnen sogar ihre große Fische als ihre Unterwasser-Hunde. Sie werden oft mit ihren Besitzern außerhalb des Aquariums spielen und Grimassen interagieren. Dies ist häufiger für die Cichlid Sorten wie den Oscar, die in verschiedenen Sorten von Rasse und Farbe kommen. Manchmal können die größeren Fische destruktiv geworden, und sie sind viel schmutziger Fisch. Wenn Sie auf der Suche nach einfachen Tank Wartung, sind diese Typen nicht für Sie. Einige andere Rassen sind die Haibarbe, Jack Dempseys, Green Schrecken, Texas Cichliden, Alufolie Widerhaken, Skalar und Papageienfische.
    • Goldfisch-Typen - es ist Geheimnis, dass Goldfische wahrscheinlich nicht häufige und beliebte Fisch der Welt! Sie sind sehr pflegeleicht und Spaß zu besitzen. Goldfische sind sehr einfach. Sie können mit oder ohne einer Luftpumpe Leben, solange das Wasser in den Tank oder die Schüssel in regelmäßigen Abständen geändert wird. Sie können auch Leben in Teichen, im freien während des Sommers oder das ganze Jahr über, wenn Sie in einem warmen Teil des Landes leben. Es gibt viele verschiedene Fische, die in der Goldfisch-Kategorie fallen. Es gibt Kometen, die bis zu fünf wachsen kann oder sechs Zoll und sind die häufigsten. Es gibt auch Waldstrecken, Schwarze Moor, Shubunkins und schließlich japanische Koi, die bis zu zwölf Zoll wachsen kann oder so.
    • buy freshwater fishSüßwasserfisch Wild - jeder kennt diese Arten von Fisch, vor allem, wenn sie ein Fischer sind. Manche Menschen wählen, jedoch diese Wildfische in Tanks als Haustiere zu halten. Sie neigen dazu, ziemlich schmutzig, verursacht eine schmutzige und schwer zu Tank kümmern. Sie können auch die temperamentvolle und schwer zu kümmern als Haustiere sein. Es ist auch schwer zu finden, verursacht Menschen zu fangen und dann halten sie, so dass es sehr schwierig für sie anpassen. Einige dieser Arten von Fischen sind Bass, Bluegills, Sunfish und Forelle.
    • Untere Zufuhren - es gibt eine wesentliche Art unten Zubringer (Algenfresser) Fische, die die Plecostomus aufgerufen wird. Die Pleco genannt, dient es Panzer sauber zu halten. Ein Pleco ist für Besitzer von Tanks mit schmutzigen Fisch wie ein Oscar. Eine gut gesorgt Pleco kann seit vielen Jahren Leben und wachsen bis zu einem Fuß in der Länge, aber es in der Regel auf die Größe seiner Umgebung wächst. Entscheiden Sie sich für eine Pleco kaufen, sollten immer vorsichtig sein beim Umgang mit ihm. Ein Pleco nimmt nicht gut zu verknüpfen, weil es ein Exoskelett hat, der ist sehr scharf und schneiden im Netz-- und Ihre Haut--sehr leicht.
  2. Bestimmung von Fisch durch Tank-Größe: gibt es eine allgemeine Faustregel, wenn es darum geht, zu wissen, wie viel Speicherplatz Ihre Fische brauchen, und das ist eine Gallone pro Zoll von Fischen. Dies ist eine angemessene Regel, aber nur so weit genommen werden sollte. Von dieser Regel würde Sie hätten Sie ein 12-Zoll-Fisch, nur einen zwölf-Gallonen-Tank benötigen. Deshalb ist es empfehlenswert, zwei Gallonen pro Zoll von Fischen haben. Sie würde kein 12-Zoll-Oscar in einen zehn Gallonen Tank setzen wollen. Es wäre unglücklich ohne jeden Raum zu schwimmen um und Spaß haben! Sie würde auch nicht dreißig Mollies in einen zehn Gallonen Tank setzen wollen. Es ist immer wichtig, dies im Hinterkopf behalten, wenn Sie Ihre Fische kaufen vor allem, wenn Sie bereits den Tank in Ihrem Besitz haben.
  3. Wo ich Ihr Fisch kaufen: Es gibt viele schönen Orte, die Sie Fisch kaufen können. Eines der wichtigsten Dinge, denken daran, egal wo Sie gehen ist Sauberkeit. Ein sauberes Aquarium ist ein gesundes Aquarium, also passen Sie für Tanks frei von Schmutz und Algen und halten Sie ein Auge für tote Fische. Wenn es zahlreiche tote Fische im Umlauf die Tanks gibt, bleiben Sie weg von dieser Einrichtung.
    • Filialisten: Es gibt viele Haustier-Versorgungsmaterial-Filialisten, die sind gute Orte, um Fisch zu kaufen. Sie in der Regel haben Mitarbeiter, die in Fisch Pflege ausgebildet sind und Allgemeinwissen. Dazu gehören, PetSmart, Pet Supplies Plus und Petco.
    • Privat Besitz Geschäfte: Fast jede Stadt hat ein oder zwei privat geführte Zoohandlungen. Diese Speicher können einen oder den anderen gehen, so wird es wichtig, sie Auschecken und sogar sprechen für das Personal vor dem Kauf. Oft werden die Menschen, die an und eigene Arbeit diese Läden, ein bisschen mehr kompetent und leidenschaftlich über Fisch zu besitzen, als sie in den Filialen der Kette sein werden.
    • Züchter: Es ist nicht so häufig zu finden, ist aber möglich, nach einem Fisch Züchter, die die besondere Art brütet Sie suchen. Diese Züchter können online oder in einer Zeitung gefunden werden. Dies ist die gesündeste und jüngste Fische bekommen wird. Du kannst bezahlen, ein bisschen mehr kaufen direkt vom Züchter, aber Sie haben das Vertrauen in den Fischen, die Sie kaufen.

Jetzt haben Sie ein bisschen mehr wissen, auf welche Fische um zu wählen und alle die Dinge zu betrachten, wird hoffentlich Einkauf Ihre neuen Fische eine lustige und lehrreiche Erfahrung sein! Viel Glück und viel Spaß beim Einkaufen für Ihre neue Familie Haustiere!


Kaufen Süßwasserfisch

Kaufen Süßwasserfisch : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung