Ein Salzwasser-Aquarium pflegen

Ein Salzwasser-Aquarium pflegen


Glass tank maintenance

Für erfahrene Fisch Wächter kann ein Salzwasser-Aquarium nächstes, so dass Sie immer alle der exotischen und bunten Fische sehen Sie in Zoohandlungen. Ein Salzwasser-Aquarium Pflege erfordert einige zusätzliche Anstrengung darüber hinaus die Wartungsanforderungen des durchschnittlichen Süßwasser Tanks, und wenn Sie noch nie Fisch vor gehalten habe, es kann klug sein, starten Sie mit einem Süßwasser-Aquarium. Hier ist wie ein Salzwasser-Aquarium zu pflegen:

  1. Das richtige Aquarium kaufen. Ein Salzwasser-Aquarium ist viel einfacher zu warten, wenn Sie mit der rechten Tank, das richtige Zubehör und die richtigen Fische beginnen. Kleinen Salzwasser Tanks können tatsächlich zur Betreuung, da winzige Änderungen in chemischen Ebenen drastische Auswirkungen auf Ihre Fische führen können schwierig sein. Darüber hinaus benötigen Sie ein vollständiges Setup Salzwasser Ausrüstung. Bei der Auswahl der erste Fisch für den Tank Seefische sollten Sie auswählen sind relativ kostengünstig und leicht zu pflegen.
  2. Ihre Fische genau beobachten. Nachdem seit einigen Wochen Ihr Aquarium eingerichtet wurde und Sie haben ein paar Fische hinzugefügt, Zeit verbringen sie täglich betrachten. Vertraut werden mit jeder Fisch Verhaltensmuster und Aussehen, sind Sie eher zu beachten, dass man kränklich aussieht.
  3. Fütterung Ihrer Seefische. Die geeignete Diät für ein Meeresfisch kann sehr unterschiedlich sein; Achten Sie darauf, dass Sie eine abwechslungsreiche Ernährung Fütterung sind, die für die Art von Fisch geeignet ist, die Sie haben. Fütterung Zeitpläne sind unterschiedlich, die Größe und Vielfalt der Fische; die meisten Seefische müssen etwa einmal alle drei Tage gefüttert werden.
  4. Halten die Wasserstände richtig. Das Wasser in den Tank Meeresfisch wird natürlich im Laufe der Zeit verdunsten. Wie in diesem Fall passen Sie das Wasser-Niveau mit entchlortes Wasser. Fügen Sie zweimal pro Woche Jod und Calcium je nach Ihrer Qualität Wasserstände und die Größe Ihrer Seefische-Tank.
  5. Das Aquarium zu reinigen. Kratzen Sie jede Woche die Algen von den Tank Wänden. Dann verwenden Sie einen Heber, Vakuum bis Trümmer, die in das Substrat gelegt hat. Entfernen Sie etwa zehn Prozent des Wassers zu und ersetzen Sie es mit entchlortes Wasser. Nie ändern Sie mehr als 25 Prozent des Wassers auf einmal, weil dies Ihre Fische schockieren kann. Dieser Prozess der routinemäßigen Wasser Änderungen mindert die unerwünschten Chemikalien, die in Aquarien ansammeln und hält auch ein Salzwasser-Tank Chemie im Gleichgewicht.
  6. Monitor-Wasserchemie. Testen Sie wenige Tage nachdem Sie das Aquarium sauber die Wasserstände, die ein Wasser-Test-Kit auf jedem pet Store verwenden. Sehen Sie sich das Ammoniak, Nitrit, Nitrat, pH-Wert, Alkalinität und Kalziumspiegel. Wenn Sie Wirbellosen in Ihr Salzwasser-Aquarium halten, müssen Sie auch die Kupfer-Niveau zu halten. Alle diese Messwerte müssen innerhalb der zulässigen Bereiche für Salzwasser-Aquarien sein; Wenn dies nicht der Fall ist, musst du mehr des Wassers ändern oder hinzufügen Chemikalien um das Aquarium Chemie Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wenn ein Salzwasser-Aquarium zu pflegen, ist es wichtig zu bedenken, dass wenn Sie den Tank gehen lassen zu lang zwischen Wasser ändert oder chemische Ebenen überprüfen, können Ihre Fische leiden oder gar sterben. Ein Pflege-Kalender hilft Ihnen erinnern routinemäßige Wartung zu tun.









Ein Salzwasser-Aquarium pflegen


Ein Salzwasser-Aquarium pflegen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Glass tank maintenance

Für erfahrene Fisch Wächter kann ein Salzwasser-Aquarium nächstes, so dass Sie immer alle der exotischen und bunten Fische sehen Sie in Zoohandlungen. Ein Salzwasser-Aquarium Pflege erfordert einige zusätzliche Anstrengung darüber hinaus die Wartungsanforderungen des durchschnittlichen Süßwasser Tanks, und wenn Sie noch nie Fisch vor gehalten habe, es kann klug sein, starten Sie mit einem Süßwasser-Aquarium. Hier ist wie ein Salzwasser-Aquarium zu pflegen:

  1. Das richtige Aquarium kaufen. Ein Salzwasser-Aquarium ist viel einfacher zu warten, wenn Sie mit der rechten Tank, das richtige Zubehör und die richtigen Fische beginnen. Kleinen Salzwasser Tanks können tatsächlich zur Betreuung, da winzige Änderungen in chemischen Ebenen drastische Auswirkungen auf Ihre Fische führen können schwierig sein. Darüber hinaus benötigen Sie ein vollständiges Setup Salzwasser Ausrüstung. Bei der Auswahl der erste Fisch für den Tank Seefische sollten Sie auswählen sind relativ kostengünstig und leicht zu pflegen.
  2. Ihre Fische genau beobachten. Nachdem seit einigen Wochen Ihr Aquarium eingerichtet wurde und Sie haben ein paar Fische hinzugefügt, Zeit verbringen sie täglich betrachten. Vertraut werden mit jeder Fisch Verhaltensmuster und Aussehen, sind Sie eher zu beachten, dass man kränklich aussieht.
  3. Fütterung Ihrer Seefische. Die geeignete Diät für ein Meeresfisch kann sehr unterschiedlich sein; Achten Sie darauf, dass Sie eine abwechslungsreiche Ernährung Fütterung sind, die für die Art von Fisch geeignet ist, die Sie haben. Fütterung Zeitpläne sind unterschiedlich, die Größe und Vielfalt der Fische; die meisten Seefische müssen etwa einmal alle drei Tage gefüttert werden.
  4. Halten die Wasserstände richtig. Das Wasser in den Tank Meeresfisch wird natürlich im Laufe der Zeit verdunsten. Wie in diesem Fall passen Sie das Wasser-Niveau mit entchlortes Wasser. Fügen Sie zweimal pro Woche Jod und Calcium je nach Ihrer Qualität Wasserstände und die Größe Ihrer Seefische-Tank.
  5. Das Aquarium zu reinigen. Kratzen Sie jede Woche die Algen von den Tank Wänden. Dann verwenden Sie einen Heber, Vakuum bis Trümmer, die in das Substrat gelegt hat. Entfernen Sie etwa zehn Prozent des Wassers zu und ersetzen Sie es mit entchlortes Wasser. Nie ändern Sie mehr als 25 Prozent des Wassers auf einmal, weil dies Ihre Fische schockieren kann. Dieser Prozess der routinemäßigen Wasser Änderungen mindert die unerwünschten Chemikalien, die in Aquarien ansammeln und hält auch ein Salzwasser-Tank Chemie im Gleichgewicht.
  6. Monitor-Wasserchemie. Testen Sie wenige Tage nachdem Sie das Aquarium sauber die Wasserstände, die ein Wasser-Test-Kit auf jedem pet Store verwenden. Sehen Sie sich das Ammoniak, Nitrit, Nitrat, pH-Wert, Alkalinität und Kalziumspiegel. Wenn Sie Wirbellosen in Ihr Salzwasser-Aquarium halten, müssen Sie auch die Kupfer-Niveau zu halten. Alle diese Messwerte müssen innerhalb der zulässigen Bereiche für Salzwasser-Aquarien sein; Wenn dies nicht der Fall ist, musst du mehr des Wassers ändern oder hinzufügen Chemikalien um das Aquarium Chemie Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wenn ein Salzwasser-Aquarium zu pflegen, ist es wichtig zu bedenken, dass wenn Sie den Tank gehen lassen zu lang zwischen Wasser ändert oder chemische Ebenen überprüfen, können Ihre Fische leiden oder gar sterben. Ein Pflege-Kalender hilft Ihnen erinnern routinemäßige Wartung zu tun.


Ein Salzwasser-Aquarium pflegen

Ein Salzwasser-Aquarium pflegen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung