Bringen Sie Ihren Kindern angemessene Umgangsformen

Bringen Sie Ihren Kindern angemessene Umgangsformen


Glaubst du, wie ich, dass korrekte Umgangsformen werden den Weg der Dinosaurier? Glauben Sie, dass es zu spät ist, Ihren Kindern richtige Manieren beibringen? Es ist nicht! Folgen Sie den Schritten unten und höflich wenig Bürger haben Sie in kürzester Zeit!

  1. Am Anfang beginnen. Sobald Ihre Kinder sprechen können, können sie richtige Manieren beigebracht werden. 'Bitte' und 'Thank You' sind die Beginn-Schritte und die Grundlagen und Ihr Kind kann lernen sie am ersten Tag ab. Wenn dein Sohn öffnet Ihnen eine Spielzeug, sagen: 'Danke.' Wenn Sie Ihre Tochter zu stoppen, kreischende fordern, sagen Sie 'bitte.' Bald finden Sie ihnen Ihr Beispiel zu wiederholen.
  2. Wiederholungen werden. Kleine Kinder lernen durch Wiederholung und Konsistenz. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Kind für etwas, sagen wir, 'Fragen Sie bitte.' Jedes Mal, wenn sie geben Sie etwas sagen, 'Danke.' Wenn sie etwas fordern, sage ihnen, dass sie müssen sagen, 'bitte', bevor sie es haben können. Erinnern sie ständig an ihre Sitten. Sie werden schnell lernen, dass Manieren die Norm sind und sie müssen Mother comforting her boy einsetzen. Sie erfahren, daß um zu bekommen was sie wollen, werden sie höflich zu sein.
  3. Modell gute Manieren. Wenn Sie Gähnen oder Husten oder Niesen, ohne den Mund abzudecken, wie kann man erwarten, Ihr Kind zu tun? Wenn Sie nicht sagen, 'Excuse me' Wenn Sie eine Gespräch unterbrechen, werden sie nie zu lernen. Der beste Weg, um Ihr gemeinsames Kind beizubringen, Höflichkeit ist, es selbst zu modellieren!

  4. Telefon-Manieren beibringen. Bringen Sie Ihrem Kind das Telefon zu beantworten, indem Sie sich identifizieren. 'Hallo, das ist das Suzie Q sprechen.' Wenn Sie anderweitig verhindert sind, unterrichten sie sagen, 'Mom jetzt ausfällt. Kann ich eine Nachricht nehmen?' Wenn Sie verfügbar sind, unterrichten sie sagen, 'Ja, sie ist hier richtig. Würden Sie einen Moment halten Sie bitte?' Sie werden froh, wenn Ihr Freund oder Unternehmen verbinden Anrufe und Komplimente Sie auf dem Weg, den ihren Kindern das Telefon zu beantworten.
  5. Blickkontakt zu unterrichten. Wenn Ihr Kind mit einem Erwachsenen spricht, lehrt ihn der Erwachsene in die Augen sehen und sprechen eine deutliche Sprache. Nuscheln oder prüfen Sie seine Schuhe ist unangemessen und inakzeptabel. Wenn ein Erwachsener eine Frage stellt, sollte das Kind eine höfliche Antwort geben. Ein Erwachsener oder wer zu Ihnen spricht, zu ignorieren ist unhöflich und Grund für die Strafe. Eltern neigen dazu, um ein Kind aus dieser höflich Verhalten zu entschuldigen, indem er sagte, 'Oh sie ist schüchtern,' noch nicht als wirklich sie nur die richtige Art und Weise eines Erwachsenen respektvoll sein unterrichtet worden.

  6. Lehren sie Dankeschön Notizen zu verfassen. Ein weiteres verlorenes Kunstform ist die Dankeskarte. Wenn ein Kind ein Geschenk erhält, bevor er mit ihm spielen kann, sollte eine Dankeskarte geschrieben werden. Jemand ging zu viel Mühe, dieses Geschenk zu kaufen, und ausdrückliche Wertschätzung dafür aber ein paar Minuten dauert. Ältere Kinder können einem netten Brief schreiben, kleinere Kinder können ein schönes Bild zu zeichnen und schreiben, 'Thank You.' Die kleinsten sind können Mama oder Papa sagen was zu schreiben, und melden Sie ihren Namen oder auf dem Papier Kritzeln. Die Person, die den Hinweis erhält, wird gekitzelt werden.

Dies sind nur ein paar kleine Möglichkeiten, Ihr Kind auf dem Weg zu guten Manieren zu starten. Ehe man sich versieht, sie werden wenig höflich meine Damen und Herren, und haben Sie Danke für einen guten Start!









Bringen Sie Ihren Kindern angemessene Umgangsformen


Bringen Sie Ihren Kindern angemessene Umgangsformen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Glaubst du, wie ich, dass korrekte Umgangsformen werden den Weg der Dinosaurier? Glauben Sie, dass es zu spät ist, Ihren Kindern richtige Manieren beibringen? Es ist nicht! Folgen Sie den Schritten unten und höflich wenig Bürger haben Sie in kürzester Zeit!

  1. Am Anfang beginnen. Sobald Ihre Kinder sprechen können, können sie richtige Manieren beigebracht werden. 'Bitte' und 'Thank You' sind die Beginn-Schritte und die Grundlagen und Ihr Kind kann lernen sie am ersten Tag ab. Wenn dein Sohn öffnet Ihnen eine Spielzeug, sagen: 'Danke.' Wenn Sie Ihre Tochter zu stoppen, kreischende fordern, sagen Sie 'bitte.' Bald finden Sie ihnen Ihr Beispiel zu wiederholen.
  2. Wiederholungen werden. Kleine Kinder lernen durch Wiederholung und Konsistenz. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Kind für etwas, sagen wir, 'Fragen Sie bitte.' Jedes Mal, wenn sie geben Sie etwas sagen, 'Danke.' Wenn sie etwas fordern, sage ihnen, dass sie müssen sagen, 'bitte', bevor sie es haben können. Erinnern sie ständig an ihre Sitten. Sie werden schnell lernen, dass Manieren die Norm sind und sie müssen Mother comforting her boy einsetzen. Sie erfahren, daß um zu bekommen was sie wollen, werden sie höflich zu sein.
  3. Modell gute Manieren. Wenn Sie Gähnen oder Husten oder Niesen, ohne den Mund abzudecken, wie kann man erwarten, Ihr Kind zu tun? Wenn Sie nicht sagen, 'Excuse me' Wenn Sie eine Gespräch unterbrechen, werden sie nie zu lernen. Der beste Weg, um Ihr gemeinsames Kind beizubringen, Höflichkeit ist, es selbst zu modellieren!

  4. Telefon-Manieren beibringen. Bringen Sie Ihrem Kind das Telefon zu beantworten, indem Sie sich identifizieren. 'Hallo, das ist das Suzie Q sprechen.' Wenn Sie anderweitig verhindert sind, unterrichten sie sagen, 'Mom jetzt ausfällt. Kann ich eine Nachricht nehmen?' Wenn Sie verfügbar sind, unterrichten sie sagen, 'Ja, sie ist hier richtig. Würden Sie einen Moment halten Sie bitte?' Sie werden froh, wenn Ihr Freund oder Unternehmen verbinden Anrufe und Komplimente Sie auf dem Weg, den ihren Kindern das Telefon zu beantworten.
  5. Blickkontakt zu unterrichten. Wenn Ihr Kind mit einem Erwachsenen spricht, lehrt ihn der Erwachsene in die Augen sehen und sprechen eine deutliche Sprache. Nuscheln oder prüfen Sie seine Schuhe ist unangemessen und inakzeptabel. Wenn ein Erwachsener eine Frage stellt, sollte das Kind eine höfliche Antwort geben. Ein Erwachsener oder wer zu Ihnen spricht, zu ignorieren ist unhöflich und Grund für die Strafe. Eltern neigen dazu, um ein Kind aus dieser höflich Verhalten zu entschuldigen, indem er sagte, 'Oh sie ist schüchtern,' noch nicht als wirklich sie nur die richtige Art und Weise eines Erwachsenen respektvoll sein unterrichtet worden.

  6. Lehren sie Dankeschön Notizen zu verfassen. Ein weiteres verlorenes Kunstform ist die Dankeskarte. Wenn ein Kind ein Geschenk erhält, bevor er mit ihm spielen kann, sollte eine Dankeskarte geschrieben werden. Jemand ging zu viel Mühe, dieses Geschenk zu kaufen, und ausdrückliche Wertschätzung dafür aber ein paar Minuten dauert. Ältere Kinder können einem netten Brief schreiben, kleinere Kinder können ein schönes Bild zu zeichnen und schreiben, 'Thank You.' Die kleinsten sind können Mama oder Papa sagen was zu schreiben, und melden Sie ihren Namen oder auf dem Papier Kritzeln. Die Person, die den Hinweis erhält, wird gekitzelt werden.

Dies sind nur ein paar kleine Möglichkeiten, Ihr Kind auf dem Weg zu guten Manieren zu starten. Ehe man sich versieht, sie werden wenig höflich meine Damen und Herren, und haben Sie Danke für einen guten Start!


Bringen Sie Ihren Kindern angemessene Umgangsformen

Bringen Sie Ihren Kindern angemessene Umgangsformen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung