Ihr leitender den Übergang in ein Pflegeheim

Ihr leitender den Übergang in ein Pflegeheim


Mom care

Eine der schwierigsten Entscheidungen, was Sie jemals machen werden darin Verschieben einer älteren geliebten zu einem Pflegeheim. Dennoch gibt es Zeiten, wenn der Schweregrad eines leitenden gesundheitlicher Probleme am besten in einer Pflege-Einrichtung erfüllt sind.

Die meisten Senioren sind besorgt über diesen Schritt zu machen. Geschichten von Vernachlässigung und Missbrauch älterer Menschen in Pflegeheimen können ihre Angst hinzufügen. Die hohen Kosten, die mit einem Pflegeheim können den Stress weitere hinzufügen.

Es gibt Dinge, die Sie tun können, um den Übergang zu erleichtern.

  1. Wenn Ihr leitender Gesundheit es zulässt, beziehe sie in so viel des Prozesses wie möglich. Dies kann bedeuten, prospektive Pflegeheime mit ihnen besuchen, oder einfach diskutieren die Details ihrer eigenen Besuche. Wenn Ihre Senior nicht in der Lage ist, Sie beim Besuch der Pflegeheim-Einrichtung zu begleiten, können Fotografien sie in der Entscheidung zu beteiligen.
  2. Stellen Sie eine Liste der Anforderungen, dass Sie das Haus erfüllen wollen. Wenn Ihr leitender spezifische hat muss Gesundheit sicherstellen, dass das Pflegeheim, die, das Sie auswählen, können diese Bedürfnisse zu erfüllen. Ausgehen Sie nicht davon, dass alle Häuser gleichermaßen fähig zur Behandlung aller Erkrankungen sind. Medicare ist ein hervorragendes Werkzeug zum Vergleichen von Pflegeheimen.
  3. Finanzielle Sorgen vorne zu erleichtern. Forschung der Senior Finanzlage. Finden Sie heraus, welche Arten von Versicherungen, die Ihre Senior hat und ob ihre Versicherung zahlt jeder das Pflegeheim Kosten. Wenn Medicaid verpflichtet, wird die Umstellung auf eine Krankenpflege-Anlage zu finanzieren, früh anwenden.
  4. Wenn möglich, stellen Sie sicher, dass Ihr leitender Nachlassplanung und Lebensplanung Pflege abgeschlossen wurde. Ihr leitender sollte eine Patientenverfügung haben, im Ort, der beschreibt, welche Schritte sollte genommen werden, wenn sie eine schwere gesundheitliche Krise. Eine Vollmacht ist möglicherweise erforderlich, wenn Sie für ihre finanziellen Angelegenheiten verantwortlich ist.
  5. Bestimmen Sie, ob das Pflegeheim gestatten Ihre liebsten, ihren Hausarzt zu halten, oder wenn sie in der Einrichtung behandelnden Arzt übergegangen werden müssen. Der Übergang kann manchmal zu wissen, dass sie den selben Arzt halten können, den sie in all diesen Jahren gegangen einen Maß Komfort hinzufügen.
  6. Bestimmen Sie, was Ihre Senior Pflegeheim mit ihnen bringen wird. Kontaktieren Sie das Pflegeheim um herauszufinden, ob es Einschränkungen gibt. Denken Sie daran, dass die meisten Zimmer in der Krankenpflege Häuser sind relativ klein und dass Ihre liebsten mit einem Mitbewohner Zimmer teilen kann. Planen Sie, Kleidung und Körperpflege Artikel zu erwecken. Viele Pflegeheim-Einrichtungen ermöglichen die Bewohner bringen ihre eigenen Fernseher, Radio und Telefon. Bücher und Zeitschriften können helfen, die Zeit zu vertreiben. Jedes Element muss dauerhaft mit Ihrem Liebsten gekennzeichnet werden der Name.









Ihr leitender den Übergang in ein Pflegeheim


Ihr leitender den Übergang in ein Pflegeheim : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Mom care

Eine der schwierigsten Entscheidungen, was Sie jemals machen werden darin Verschieben einer älteren geliebten zu einem Pflegeheim. Dennoch gibt es Zeiten, wenn der Schweregrad eines leitenden gesundheitlicher Probleme am besten in einer Pflege-Einrichtung erfüllt sind.

Die meisten Senioren sind besorgt über diesen Schritt zu machen. Geschichten von Vernachlässigung und Missbrauch älterer Menschen in Pflegeheimen können ihre Angst hinzufügen. Die hohen Kosten, die mit einem Pflegeheim können den Stress weitere hinzufügen.

Es gibt Dinge, die Sie tun können, um den Übergang zu erleichtern.

  1. Wenn Ihr leitender Gesundheit es zulässt, beziehe sie in so viel des Prozesses wie möglich. Dies kann bedeuten, prospektive Pflegeheime mit ihnen besuchen, oder einfach diskutieren die Details ihrer eigenen Besuche. Wenn Ihre Senior nicht in der Lage ist, Sie beim Besuch der Pflegeheim-Einrichtung zu begleiten, können Fotografien sie in der Entscheidung zu beteiligen.
  2. Stellen Sie eine Liste der Anforderungen, dass Sie das Haus erfüllen wollen. Wenn Ihr leitender spezifische hat muss Gesundheit sicherstellen, dass das Pflegeheim, die, das Sie auswählen, können diese Bedürfnisse zu erfüllen. Ausgehen Sie nicht davon, dass alle Häuser gleichermaßen fähig zur Behandlung aller Erkrankungen sind. Medicare ist ein hervorragendes Werkzeug zum Vergleichen von Pflegeheimen.
  3. Finanzielle Sorgen vorne zu erleichtern. Forschung der Senior Finanzlage. Finden Sie heraus, welche Arten von Versicherungen, die Ihre Senior hat und ob ihre Versicherung zahlt jeder das Pflegeheim Kosten. Wenn Medicaid verpflichtet, wird die Umstellung auf eine Krankenpflege-Anlage zu finanzieren, früh anwenden.
  4. Wenn möglich, stellen Sie sicher, dass Ihr leitender Nachlassplanung und Lebensplanung Pflege abgeschlossen wurde. Ihr leitender sollte eine Patientenverfügung haben, im Ort, der beschreibt, welche Schritte sollte genommen werden, wenn sie eine schwere gesundheitliche Krise. Eine Vollmacht ist möglicherweise erforderlich, wenn Sie für ihre finanziellen Angelegenheiten verantwortlich ist.
  5. Bestimmen Sie, ob das Pflegeheim gestatten Ihre liebsten, ihren Hausarzt zu halten, oder wenn sie in der Einrichtung behandelnden Arzt übergegangen werden müssen. Der Übergang kann manchmal zu wissen, dass sie den selben Arzt halten können, den sie in all diesen Jahren gegangen einen Maß Komfort hinzufügen.
  6. Bestimmen Sie, was Ihre Senior Pflegeheim mit ihnen bringen wird. Kontaktieren Sie das Pflegeheim um herauszufinden, ob es Einschränkungen gibt. Denken Sie daran, dass die meisten Zimmer in der Krankenpflege Häuser sind relativ klein und dass Ihre liebsten mit einem Mitbewohner Zimmer teilen kann. Planen Sie, Kleidung und Körperpflege Artikel zu erwecken. Viele Pflegeheim-Einrichtungen ermöglichen die Bewohner bringen ihre eigenen Fernseher, Radio und Telefon. Bücher und Zeitschriften können helfen, die Zeit zu vertreiben. Jedes Element muss dauerhaft mit Ihrem Liebsten gekennzeichnet werden der Name.


Ihr leitender den Übergang in ein Pflegeheim

Ihr leitender den Übergang in ein Pflegeheim : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung