Ein Brett von Beratern zusammenstellen


Nachdem ein Brett Berater für Ihr Unternehmen ist ein wirklich wertvolles. Board of Advisors besteht aus Personen, die Experten in einschlägigen Bereichen sind, und sie sind dort zu helfen, Ihr Unternehmen, ihre Ziele und sogar UMSCHALT-Richtungen bei Bedarf zu erreichen. Sie geben gute Ratschläge an der Gestaltung Ihrer Entscheidungen, und sie funktionieren als Mentoren um Sie zu führen, wie das Unternehmen zum Erfolg zu führen. Board of Advisors unterscheidet sich vom Board of Directors, insofern Erstere nicht gesetzlich, Ihr Unternehmen verpflichtet sind und Sie müssen nicht verpflichtet, ihre Ratschläge strikt zu befolgen. Wie der Begriff schon sagt, gibt das Board Advisors es in ihrer Eigenschaft als Berater, Rat zu geben, wenn Sie dies erfordern.

  1. Berücksichtigen Sie Ziele und Vision Ihres Unternehmens. Ihre Ziele für Ihr Unternehmen sollte das Wahrzeichen, die, dem alle Ihre Anstrengungen und Bemühungen in Richtung kanalisiert werden. Brainstorming die aktuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens, als auch die Verbesserungen, die Sie planen. Schreibe dies alles nach unten.
  2. Wissen Sie, wem Sie erhalten. Das ist einer allgemeinen Richtlinie, um Ihnen bei Ihrer Wahl helfen: Sie wollen Berater erhalten die Erfahrung durchlaufen die gleichen Herausforderungen, denen Ihr Unternehmen derzeit durchlaufen hatten. Dem Grad ihrer Erfahrung soll das Niveau von nur, wo Sie Ihr Unternehmen den Kopf wollen darstellen. Beispielsweise wenn Ihr Hauptziel für Ihr Unternehmen ist Markt Umsatz um bis zu 50 % steigern, suchen Sie nach Personen, die andere Unternehmen gegenüber diesem gleichen Bestreben erfolgreich geführt haben.
  3. Wissen Sie wen nicht erhalten. Es ist wichtig, dass Sie Berater finden, die nicht emotional involviert in Ihrem Unternehmen, wie z.B. Freunde oder Familienmitglieder. Es gibt eine gewisse Gefahr, da ihre Entscheidungen mit Vorliebe temperiert werden könnte. Außerdem ist es eine gute Idee, unparteiische Berater, oder diejenigen, die Akteure zu Ihrem Unternehmen sind nicht zu finden. Genauer gesagt, das sind Leute, die andere Unternehmen haben, und sie werden nicht ihren Lebensunterhalt aus Ihrem Geschäft zu sein. Der Vorteil ist, dass sie klare, besonnene beraten werden, das ergibt sich aus ihren eigenen Erfahrungen und ihre persönlichen Interessen nicht beantworten.
  4. Erstellen Sie ein ausgewogenes Team. Dies bedeutet, dass Sie wie viele Berater kennen sollten, müssten Sie Synergie während der Diskussionen und Brainstorming-Sitzungen zu erstellen. Board of Advisors sollten einander ergänzen und nicht zu ähnlich, dass sie nur Ideen und Erkenntnisse wiederholen würde. Sie könnten auch Gleichgewicht, wobei einige von Ihrem Berater Außenseiter sind, erstellen (siehe Nummer 3), während einige umfangreiche, haben Insider-wissen Ihres Unternehmens. In der Regel etwa fünf Berater sind ausreichend.
  5. Sobald Sie eine Kandidatenliste, die Sie erstellt haben bei der Einstellung als Berater interessiert sind, Ihnen vorlegen Sie einen kurzen, aber umfassenden Vorschlag. Dieser Vorschlag sollte beschreiben, Ihr Unternehmen, Ihre unmittelbaren und langfristigen Pläne für Ihr Unternehmen und wie ihr Know-how helfen könnten. Wenn die Kandidaten würden sein soll, dass die Berater nicht verfügbar sind, könnten Sie sie für eine Liste der Referenzen Fragen. Außerdem ist es eine gute Idee, ein-Jahres-Vertrag Begriffe (maximal) für Ihre Berater haben, so dass Sie die Möglichkeit, nicht wegen ihnen hätte. Es ist gut, dass man ständig in neue Berater bringen, die neue Perspektiven und Ideen für Ihr Unternehmen hinzufügen würden.

Dort haben Sie es! Dies sind nur einige der Tipps zu einem Board of Advisors montieren. Wissen, das nur, weil Sie der Besitzer sind oder Leiter eines Unternehmens bedeutet nicht, dass Sie alle Entscheidungen allein treffen. Aus den Erfahrungen anderer lernen Sie, und stellen Sie sich als Student wird unter der Leitung von Ihren Mentoren. Es wird auf jeden Fall tun Sie und Ihr Unternehmen gut um die besten Mentoren draußen haben. Viel Glück!









Ein Brett von Beratern zusammenstellen


Ein Brett von Beratern zusammenstellen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Nachdem ein Brett Berater für Ihr Unternehmen ist ein wirklich wertvolles. Board of Advisors besteht aus Personen, die Experten in einschlägigen Bereichen sind, und sie sind dort zu helfen, Ihr Unternehmen, ihre Ziele und sogar UMSCHALT-Richtungen bei Bedarf zu erreichen. Sie geben gute Ratschläge an der Gestaltung Ihrer Entscheidungen, und sie funktionieren als Mentoren um Sie zu führen, wie das Unternehmen zum Erfolg zu führen. Board of Advisors unterscheidet sich vom Board of Directors, insofern Erstere nicht gesetzlich, Ihr Unternehmen verpflichtet sind und Sie müssen nicht verpflichtet, ihre Ratschläge strikt zu befolgen. Wie der Begriff schon sagt, gibt das Board Advisors es in ihrer Eigenschaft als Berater, Rat zu geben, wenn Sie dies erfordern.

  1. Berücksichtigen Sie Ziele und Vision Ihres Unternehmens. Ihre Ziele für Ihr Unternehmen sollte das Wahrzeichen, die, dem alle Ihre Anstrengungen und Bemühungen in Richtung kanalisiert werden. Brainstorming die aktuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens, als auch die Verbesserungen, die Sie planen. Schreibe dies alles nach unten.
  2. Wissen Sie, wem Sie erhalten. Das ist einer allgemeinen Richtlinie, um Ihnen bei Ihrer Wahl helfen: Sie wollen Berater erhalten die Erfahrung durchlaufen die gleichen Herausforderungen, denen Ihr Unternehmen derzeit durchlaufen hatten. Dem Grad ihrer Erfahrung soll das Niveau von nur, wo Sie Ihr Unternehmen den Kopf wollen darstellen. Beispielsweise wenn Ihr Hauptziel für Ihr Unternehmen ist Markt Umsatz um bis zu 50 % steigern, suchen Sie nach Personen, die andere Unternehmen gegenüber diesem gleichen Bestreben erfolgreich geführt haben.
  3. Wissen Sie wen nicht erhalten. Es ist wichtig, dass Sie Berater finden, die nicht emotional involviert in Ihrem Unternehmen, wie z.B. Freunde oder Familienmitglieder. Es gibt eine gewisse Gefahr, da ihre Entscheidungen mit Vorliebe temperiert werden könnte. Außerdem ist es eine gute Idee, unparteiische Berater, oder diejenigen, die Akteure zu Ihrem Unternehmen sind nicht zu finden. Genauer gesagt, das sind Leute, die andere Unternehmen haben, und sie werden nicht ihren Lebensunterhalt aus Ihrem Geschäft zu sein. Der Vorteil ist, dass sie klare, besonnene beraten werden, das ergibt sich aus ihren eigenen Erfahrungen und ihre persönlichen Interessen nicht beantworten.
  4. Erstellen Sie ein ausgewogenes Team. Dies bedeutet, dass Sie wie viele Berater kennen sollten, müssten Sie Synergie während der Diskussionen und Brainstorming-Sitzungen zu erstellen. Board of Advisors sollten einander ergänzen und nicht zu ähnlich, dass sie nur Ideen und Erkenntnisse wiederholen würde. Sie könnten auch Gleichgewicht, wobei einige von Ihrem Berater Außenseiter sind, erstellen (siehe Nummer 3), während einige umfangreiche, haben Insider-wissen Ihres Unternehmens. In der Regel etwa fünf Berater sind ausreichend.
  5. Sobald Sie eine Kandidatenliste, die Sie erstellt haben bei der Einstellung als Berater interessiert sind, Ihnen vorlegen Sie einen kurzen, aber umfassenden Vorschlag. Dieser Vorschlag sollte beschreiben, Ihr Unternehmen, Ihre unmittelbaren und langfristigen Pläne für Ihr Unternehmen und wie ihr Know-how helfen könnten. Wenn die Kandidaten würden sein soll, dass die Berater nicht verfügbar sind, könnten Sie sie für eine Liste der Referenzen Fragen. Außerdem ist es eine gute Idee, ein-Jahres-Vertrag Begriffe (maximal) für Ihre Berater haben, so dass Sie die Möglichkeit, nicht wegen ihnen hätte. Es ist gut, dass man ständig in neue Berater bringen, die neue Perspektiven und Ideen für Ihr Unternehmen hinzufügen würden.

Dort haben Sie es! Dies sind nur einige der Tipps zu einem Board of Advisors montieren. Wissen, das nur, weil Sie der Besitzer sind oder Leiter eines Unternehmens bedeutet nicht, dass Sie alle Entscheidungen allein treffen. Aus den Erfahrungen anderer lernen Sie, und stellen Sie sich als Student wird unter der Leitung von Ihren Mentoren. Es wird auf jeden Fall tun Sie und Ihr Unternehmen gut um die besten Mentoren draußen haben. Viel Glück!


Ein Brett von Beratern zusammenstellen

Ein Brett von Beratern zusammenstellen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung