Konvertieren von Xml in excel


Sie haben die perfekte XML-Datei mit all Ihrer Produkt- oder statistische Daten und jetzt brauchen Sie diese Daten in Microsoft Excel-Format. Das Tolle daran ist, dass Microsoft Excel eine Exportfunktion bietet, so dass Sie Dateien konvertieren können, die in Formaten wie CSV (kommagetrennte Werte) oder sogar von XML (extensible Markup Language) in das Xls-Format. In dieser schnellen Anleitungen machen wir eine Konvertierung.

Ich empfehle dringend, um sicherzustellen, dass Ihre Datei gültig ist. Dies bedeutet, dass das XML-Dokument fehlerfrei ist.

Schritt 1

Zunächst öffnen Sie Microsoft Excel. In diesem Beispiel verwende ich Microsoft Excel aus Office 2003.

Gehen Sie zu Datei | Offen.

Wählen Sie Ihre XML-Datei von Ihrem Computer. Den Filter können Sie auch um nur Xml-Dateien zu finden. Neben dem Element 'Dateityp' im freien dialog Feld Wählen Sie 'XML-Dateien (XML)' aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 2

Wie willst du, dass es geöffnet?

Microsoft Excel weiter fragt Sie, wie Sie es öffnen wollen. Es gibt ein paar Optionen:

  • Als XML-Liste
  • Als nur-Lese Arbeit Buch
  • Verwenden Sie den Aufgabenbereich XML-Quelle

Wählen Sie die Option 'Als eine XML-Liste'.

Schritt 3

Hat die Dateien eine XML-Schema oder DTD (Dokumenttypdefinition) Datei?

Microsoft Excel ist klug genug, um tatsächlich zu überprüfen, um festzustellen, ob die XML-Datei in einer externen XML-Schema oder DTD-Datei verweist. Falls es vorhanden fragt sie für Sie abrufen. Wenn die XML-Datei einfach ist und hat keinen XML-Schema wird es einen für Sie erstellen.

Schritt 4

Speichern Sie die Datei, und Sie sind fertig.

Gehen Sie zu Datei | AS zur Verfügung stellen Ihre neue Excel-Datei unter einem Namen speichern, und Sie sind fertig.









Konvertieren von Xml in excel


Konvertieren von Xml in excel : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Sie haben die perfekte XML-Datei mit all Ihrer Produkt- oder statistische Daten und jetzt brauchen Sie diese Daten in Microsoft Excel-Format. Das Tolle daran ist, dass Microsoft Excel eine Exportfunktion bietet, so dass Sie Dateien konvertieren können, die in Formaten wie CSV (kommagetrennte Werte) oder sogar von XML (extensible Markup Language) in das Xls-Format. In dieser schnellen Anleitungen machen wir eine Konvertierung.

Ich empfehle dringend, um sicherzustellen, dass Ihre Datei gültig ist. Dies bedeutet, dass das XML-Dokument fehlerfrei ist.

Schritt 1

Zunächst öffnen Sie Microsoft Excel. In diesem Beispiel verwende ich Microsoft Excel aus Office 2003.

Gehen Sie zu Datei | Offen.

Wählen Sie Ihre XML-Datei von Ihrem Computer. Den Filter können Sie auch um nur Xml-Dateien zu finden. Neben dem Element 'Dateityp' im freien dialog Feld Wählen Sie 'XML-Dateien (XML)' aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 2

Wie willst du, dass es geöffnet?

Microsoft Excel weiter fragt Sie, wie Sie es öffnen wollen. Es gibt ein paar Optionen:

  • Als XML-Liste
  • Als nur-Lese Arbeit Buch
  • Verwenden Sie den Aufgabenbereich XML-Quelle

Wählen Sie die Option 'Als eine XML-Liste'.

Schritt 3

Hat die Dateien eine XML-Schema oder DTD (Dokumenttypdefinition) Datei?

Microsoft Excel ist klug genug, um tatsächlich zu überprüfen, um festzustellen, ob die XML-Datei in einer externen XML-Schema oder DTD-Datei verweist. Falls es vorhanden fragt sie für Sie abrufen. Wenn die XML-Datei einfach ist und hat keinen XML-Schema wird es einen für Sie erstellen.

Schritt 4

Speichern Sie die Datei, und Sie sind fertig.

Gehen Sie zu Datei | AS zur Verfügung stellen Ihre neue Excel-Datei unter einem Namen speichern, und Sie sind fertig.


Konvertieren von Xml in excel

Konvertieren von Xml in excel : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung