Machen Sie eine Kippa


Eine Kippa oder Kippa ist Kopfbedeckungen, die von jüdischen Männern und Jungen zu 'achten und ehren Gott' getragen wird. Es ist ein Schädelkappe abdecken den oberen hinteren Teil des Kopfes. Richtig getragen, kann es von anderen Personen auf allen Seiten erkennbar. Die Tora bedarf es jederzeit getragen werden. Obwohl moderne jüdische Männer abgewichen es ständig zu tragen, ist es noch erforderlich, wenn zu religiösen Veranstaltungen wie auf einem Friedhof oder eine Hochzeit zu gehen. Heutzutage können Sie eine Kippa an vielen Orten, auch online kaufen. Aber möglicherweise möchten Sie eine Kippa für Ihre liebsten machen, sichergestellt um eine uralte Tradition ein einzigartiges Flair verleihen.

  • Wählen Sie Ihr Tuch. Die traditionelle Farbe der eine Kippa ist schwarz, aber dies sollten Sie bei der Auswahl verschiedene nicht beschränken. Sie können sogar eine Farbe von Ihrem Lieblings-Sport-Team oder irgendetwas, das Sie Lust. Die unkonventionelle Farben sind zwar manchmal von eher konservativen Juden aufgrund ihrer Überlegungen einer weltlichen Gesellschaft verpönt. Samt Typ Tücher ist eine gute Art von Ihr gewählten Material, wieder Sie werden dadurch nicht beschränkt und können praktisch jede Art von Tuch verwenden.
  • Eine Runde Form geschnitten. Verwenden einen Kompass oder Tools können Maß haben und eine Runde Form auf Ihre gewählten Stoff zu markieren. Eine gute Größe ist etwa 9 Zoll im Durchmesser. Einen größeren oder kleineren Kreis abhängig von der Größe des Kopfes der Person können um sie zu tragen. Verwenden Sie Schere, um das Tuch in einem kreisförmigen Muster geschnitten.
  • Radius. Schneiden Sie eine gerade Linie von der Kante des Tuchs in die Mitte. Dies ist der Radius des kreisförmigen Tuches. Ziehen Sie das Tuch zusammen, so dass einen Kegel bildet. Um ein Zoll der Überlappung sollte es tun. Sie können auch eine andere Linie in die Mitte, 2 in neben den anderen Schnitt geschnitten. Es sieht wie eine Torte, der ein Stück fehlt. Platzieren Sie einen Haar-Clip, um es in Position zu halten. Verwenden Sie weitere Clips bei Bedarf.
  • Nähen. Nähen Sie den Schnitt zusammen. Zu diesem Zweck ab dem Rand in die Mitte. Stich in der Mitte der Überlappung. Sie können hierzu auf Ihre Nähmaschine ausführen. Sie können auch von hand tun. Wenn Sie nicht mit einer Nadel und Faden vertraut sind, können Sie auch Kleber statt nähen.
  • Verlegenheit Rand. Hierzu können Sie faltbar Felge ca. 5 mm und es rundherum nähen. Dies kann leicht mit einer Nähmaschine gemacht werden aber nicht schwierig von hand als auch. Sie können ein Bias Tape auf der Felge auch ausführen. Das gleiche Farbe schräg Band für eine Volltonfarbe-Look oder eine andere Farbe können Sie um einen anderen Stil zu erstellen.


Wenn Sie wie wissen Sie stricken oder häkeln, auch machen Sie eine Kippa ausgehend von der Mitte und eine kreisförmige Muster zu tun, bis Sie die gewünschte Größe erreichen. Verwenden Sie einen flachen Clip, wenn das tragen der Kippa.









Machen Sie eine Kippa


Machen Sie eine Kippa : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Eine Kippa oder Kippa ist Kopfbedeckungen, die von jüdischen Männern und Jungen zu 'achten und ehren Gott' getragen wird. Es ist ein Schädelkappe abdecken den oberen hinteren Teil des Kopfes. Richtig getragen, kann es von anderen Personen auf allen Seiten erkennbar. Die Tora bedarf es jederzeit getragen werden. Obwohl moderne jüdische Männer abgewichen es ständig zu tragen, ist es noch erforderlich, wenn zu religiösen Veranstaltungen wie auf einem Friedhof oder eine Hochzeit zu gehen. Heutzutage können Sie eine Kippa an vielen Orten, auch online kaufen. Aber möglicherweise möchten Sie eine Kippa für Ihre liebsten machen, sichergestellt um eine uralte Tradition ein einzigartiges Flair verleihen.

  • Wählen Sie Ihr Tuch. Die traditionelle Farbe der eine Kippa ist schwarz, aber dies sollten Sie bei der Auswahl verschiedene nicht beschränken. Sie können sogar eine Farbe von Ihrem Lieblings-Sport-Team oder irgendetwas, das Sie Lust. Die unkonventionelle Farben sind zwar manchmal von eher konservativen Juden aufgrund ihrer Überlegungen einer weltlichen Gesellschaft verpönt. Samt Typ Tücher ist eine gute Art von Ihr gewählten Material, wieder Sie werden dadurch nicht beschränkt und können praktisch jede Art von Tuch verwenden.
  • Eine Runde Form geschnitten. Verwenden einen Kompass oder Tools können Maß haben und eine Runde Form auf Ihre gewählten Stoff zu markieren. Eine gute Größe ist etwa 9 Zoll im Durchmesser. Einen größeren oder kleineren Kreis abhängig von der Größe des Kopfes der Person können um sie zu tragen. Verwenden Sie Schere, um das Tuch in einem kreisförmigen Muster geschnitten.
  • Radius. Schneiden Sie eine gerade Linie von der Kante des Tuchs in die Mitte. Dies ist der Radius des kreisförmigen Tuches. Ziehen Sie das Tuch zusammen, so dass einen Kegel bildet. Um ein Zoll der Überlappung sollte es tun. Sie können auch eine andere Linie in die Mitte, 2 in neben den anderen Schnitt geschnitten. Es sieht wie eine Torte, der ein Stück fehlt. Platzieren Sie einen Haar-Clip, um es in Position zu halten. Verwenden Sie weitere Clips bei Bedarf.
  • Nähen. Nähen Sie den Schnitt zusammen. Zu diesem Zweck ab dem Rand in die Mitte. Stich in der Mitte der Überlappung. Sie können hierzu auf Ihre Nähmaschine ausführen. Sie können auch von hand tun. Wenn Sie nicht mit einer Nadel und Faden vertraut sind, können Sie auch Kleber statt nähen.
  • Verlegenheit Rand. Hierzu können Sie faltbar Felge ca. 5 mm und es rundherum nähen. Dies kann leicht mit einer Nähmaschine gemacht werden aber nicht schwierig von hand als auch. Sie können ein Bias Tape auf der Felge auch ausführen. Das gleiche Farbe schräg Band für eine Volltonfarbe-Look oder eine andere Farbe können Sie um einen anderen Stil zu erstellen.


Wenn Sie wie wissen Sie stricken oder häkeln, auch machen Sie eine Kippa ausgehend von der Mitte und eine kreisförmige Muster zu tun, bis Sie die gewünschte Größe erreichen. Verwenden Sie einen flachen Clip, wenn das tragen der Kippa.


Machen Sie eine Kippa

Machen Sie eine Kippa : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung